Über 5.000 Erfahrungsberichte von über 850 Hosting-Anbietern im Vergleich!

Server-Verwaltungssoftware im Check

Hosttest.de
Autor: HOSTTEST-Redaktion  |  24.02.2020


Plesk Es ist nicht nur für die Hoster ein wichtiges Thema: Auch Kunden suchen sich bei der Auswahl der Angebote inzwischen präzise Dienstleister aus, die bestimmte Serverwaltungssysteme nutzen. Wie oft bekommt in bestimmten Portalen Anfragen mit der Frage, ob Confixx, cPanel oder Plesk vorhanden ist? Es scheint so als würden die Eigenentwicklungen vieler Hoster aussterben und die Konfigurationssysteme von externen Anbietern immer wichtiger werden. Ein kurzer Überblick über den umkämpften Markt. 
 

Die bekanntesten Systeme zur Serververwaltung im Überblick

Bei der Analyse der gängigen Systeme im Bereich der Serververwaltung ist man gezwungen, die unterschiedlichen Länder genau zu betrachten. Ein System, das bei uns in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gängig ist, lässt sich nicht zwingend in Amerika vermarkten. Die deutschsprachigen Portale setzen vor allem auf die Platzhirsche auf dem Markt. Plesk und Confixx konnten sich neben den eigenen Systemen in den letzten Jahren bei vielen Webhostern durchsetzen. Natürlich sind diese Systeme ausgereift und selbstverständlich bieten sie sowohl dem Kunden als auch dem Hoster einen großen Komfort bei der Verwaltung seiner eigenen Server. Allerdings darf bei diesem Punkt niemals der Faktor der Kosten vergessen werden. Confixx und Plesk, wie auch das eher amerikanische System cPanel sind nicht kostenlos und stehen in der Bilanz als ein nicht zu vernachlässigender Kostenfaktor. Besonders Confixx konnte sich aber in den letzten Jahren durchsetzen und viele Kunden von Webhostern haben sich an den Komfort der Systeme gewöhnt, wenn es um die Administration der eigenen Konten geht. Es stellt sich aber zurecht die Frage, ob es hier nicht Alternativen gibt, die nicht direkt auf die Kosten schlagen. 

 

Die Alternativen zu den Platzhirschen auf dem Markt

Beschäftigen wir uns mit alternativen Systemen, müssen wir sehr schnell zwischen anderen kostenpflichtigen Systemen und den Programmen aus dem Bereich Open-Source unterscheiden. So bietet beispielsweise PD-Admin eine kostengünstige Alternative, die sich in den letzten Jahren ebenfalls eine große Beliebtheit bei verschiedenen Hostern auf dem Markt erkämpfen konnte. Momentan scheinen besonders bei kleinen Anbietern aber vor allem die Open-Source Systeme auf dem Vormarsch zu sein. Hier gilt es einige Namen zu nennen:  
  • Webmin
  • Web-Cp
  • VHCS
  • xPanel
  • SysCP
pd-Admin Alternative
   
   

 

Kritik bei den Kunden zu suchen?

Damit sind nur einige Anwendungen aus dem Bereichen Open-Source genannt, die sich momentan auf den Servern von Webhostern befinden. Nur warum greifen noch immer so viele Anbieter zu den Premiumdiensten und bezahlen Geld für etwas, das es auch als Open-Source-Lösung gibt? Ein möglicher Grund dafür ist wohl bei den Kunden zu suchen. Diese haben sich an die großen Namen gewöhnt und verlangen sie – ob sie die Funktionen nun wirklich brauchen oder nicht. Wer auf Systeme außerhalb der Platzhirsche setzt, muss sich vor allem bemühen die eigenen Leistungen in den Vordergrund zu stellen. Kaum ein Anwender benötigt die Konfigurationen, die die großen Systeme zur Verfügung stellen. Sie sind hilfreich, besonders für die Hoster selbst. Aber sie sollten kein zwingender Bestandteil der Produktpalette sein. Gerade in Hinblick auf die Einstellung von Confixx sollte dies intelligent vermittelt werden.


Weitere Webhoster


Aktuelle Ausschreibungen
Cloud Server für Datenspeicherung
noch 1 Tag und 21 Stunden
Resellerhosting
Vor kurzem Beendet
Webhosting
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Sven hat Contabo GmbH bewertet
Bernhard W. hat ServMedia.de bewertet
Andreas B. hat webgo bewertet
Bernd hat Contabo GmbH bewertet
Markus hat lima-city bewertet
Manuel hat noez.de (noez GmbH) bewertet
Simon L. hat Hostpoint AG bewertet
Pascal S. hat Hostpoint AG bewertet
Brigitte K. hat ServMedia.de bewertet
M. V. hat HTML Design bewertet
Mario K. hat da-webart.eu bewertet
Michael hat Panel1 UG (haftungsbeschränkt) bewertet
Johannes hat Celeros Online KG bewertet
Daniel W. hat ServMedia.de bewertet
Peter hat Greatnet.de bewertet
Michael hat Celeros Online KG bewertet
Bruno hat noez.de (noez GmbH) bewertet
Jochen Z. hat uvensys GmbH bewertet
Valeria L. hat manitu bewertet

Mediapartner:
Webmaster Eye
hosttalk.de

Du bietest Hosting Leistungen an?

Über Hosttest.de

Hosttest stellt eine Plattform rund um das Thema Webhosting Vergleich dar. Dabei können Interessenten aus mehr als 800 Webhostern den für sie passendsten Webhoster anhand von über 5.000 Erfahrungsberichten und über 6.000 Angeboten zu Themen wie Webhosting Vergleich, Root-Server Vergleich, Vserver Vergleich und anderen Hosting-Produkten auswählen.

Zudem küren wir monatlich die TOP20 Webhoster in Deutschland bereits seit 2006.