Die Webhoster des Jahres 2022 stehen fest! Zu den Siegern
Filter ausblenden
Speicherplatz (minimal)
1 GB
  • 0
  • 125
  • 250
  • 375
  • 500
Anzahl Domains inkl.
1 Stück
  • 0
  • 10
  • 20
  • 30
  • 40
  • 50
Anzahl Datenbanken
0 Stück
  • 0
  • 13
  • 25
  • 38
  • 50
Anzahl Webprojekte
0 Stück
  • 0
  • 3
  • 5
  • 8
  • 10
Vertragslaufzeit max.
0 Monate
  • 0
  • 6
  • 12
  • 18
  • 24
TOP Eigenschaften
SSD
SSH
SSL
Backup
Ökostrom
PHP8
Cron jobs
DDOS Schutz
http2 Aktiv
Nginx Proxy
Standort DE
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Webhoster suchen
Anzeige
Transfervolumen (minimal)
1 GB
  • 0
  • 125
  • 250
  • 375
  • 500
Unbegrenzt
PHP Memory Limit
1 MB
  • 0
  • 512
  • 1024
  • 1536
  • 2048
Features
  • weitere Optionen anzeigen
Betriebssystem
Zertifizierungen
Webserver
Datenbank
Anwendungen
  • weitere Optionen anzeigen
Scripting
  • weitere Optionen anzeigen
Control-Panel
  • weitere Optionen anzeigen
Server-Standort
  • weitere Optionen anzeigen
Bezahlmethode

Webhosting in den USA im Vergleich

Webspace S - Server in DE & kostenlos...
von united-domains AG weitere Angebote dieses Anbieters
5 GB
Speicherplatz
4,9/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
FTP Zugang möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Diamant united-domains AG
vergleichen
4,90 €* Durchschnittspreis pro Monat 4,90 €/Monat
Webhosting Standard
100 GB
Speicherplatz
2,2/5
Bewertung

Features
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
SSD Festplatte
DDOS Schutz
http2 Ready
IPv6 Ready
Server Side Includes möglich
FTP Zugang möglich
SSH Zugang möglich
Cronjobs möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Diamant 1&1 IONOS SE
vergleichen
4,58 €* Durchschnittspreis pro Monat 5,00 €/Monat zzgl. Setup 10,00 €
SSD-WebHosting M - 50GB Webspeicher -...
50 GB
Speicherplatz
4,5/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
SSL Zertifikat inklusive
SSD Festplatte
DDOS Schutz
http2 Ready
Nginx als Proxy nutzbar
IPv6 Ready
Server Side Includes möglich
FTP Zugang möglich
SSH Zugang möglich
Cronjobs möglich
Vorinstallierte Scripte
Eigene PHP Scripte möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Premium Onyxhosting.de
vergleichen
85% Weiterempfehlung
2,49 €* Durchschnittspreis pro Monat 2,49 €/Monat
Webhosting 1000 a1
10 GB
Speicherplatz
4,6/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
SSH Zugang möglich
Cronjobs möglich
Eigene PHP Scripte möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Diamant netcup GmbH
vergleichen
92% Weiterempfehlung
1,62 € Durchschnittspreis pro Monat 1,62 €/Monat
Premium Webhosting - Free domain, Fre...
100 GB
Speicherplatz
0,0/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
SSD Festplatte
DDOS Schutz
http2 Ready
IPv6 Ready
FTP Zugang möglich
SSH Zugang möglich
Cronjobs möglich
Vorinstallierte Scripte
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Diamant Hostinger
vergleichen
2,59 €* Durchschnittspreis pro Monat 2,59 €/Monat
WordPress Starter - Free domain, Free...
100 GB
Speicherplatz
0,0/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Diamant Hostinger
vergleichen
2,99 € Durchschnittspreis pro Monat 2,99 €/Monat
COMPANY-EDITION
30 GB
Speicherplatz
0,0/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
SSD Festplatte
DDOS Schutz
http2 Ready
Nginx als Proxy nutzbar
IPv6 Ready
Server Side Includes möglich
FTP Zugang möglich
Cronjobs möglich
Eigene PHP Scripte möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Geprüft twosteps GmbH
vergleichen
15,39 € Durchschnittspreis pro Monat 15,39 €/Monat
PREMIUM-EDITION
40 GB
Speicherplatz
0,0/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
SSD Festplatte
DDOS Schutz
http2 Ready
Nginx als Proxy nutzbar
IPv6 Ready
Server Side Includes möglich
FTP Zugang möglich
Cronjobs möglich
Eigene PHP Scripte möglich
Kommerzielle Nutzung
Private Nutzung
Geprüft twosteps GmbH
vergleichen
25,59 € Durchschnittspreis pro Monat 25,59 €/Monat
* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Anbietern zu finden. Mehr Informationen zu unseren Ranking- und Sortierungsdetails. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote von über 400 Webhostern erhalten.

Ausschreibung starten

Webhosting in den USA - ein Knoten im internationalen Netz

Welche Vorteile bringt ein Webhosting in den USA?

Die USA sind international das Land, das am besten an alle anderen Kontinente angebunden ist. Diese Tatsache bildet einen echten Vorteil für das Webhosting, falls sich die Webseiten an ein weltweites Publikum richten. So sind beispielsweise die transatlantischen Verbindungen nach Südamerika immer wieder durch Engpässe der Überseekabel in ihrer Leistung beeinträchtigt und auch Aufrufe aus Nordamerika können wesentlich schneller verarbeitet und beantwortet werden. Für eine weltweit optimierte Erreichbarkeit sind die USA deshalb der günstigste Standort, falls nicht auf eine dezentrale Struktur mit regionalen Servern an unterschiedlichen Knoten zurückgegriffen werden soll.

Wie hoch sind die Kosten für ein Webhosting in den USA?

Weil die USA über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur verfügt und die Preise für die Hardware weltweit deutlich unter dem Durchschnitt liegen, ist das Webhosting in den USA im länderübergreifenden Vergleich sehr günstig. Neben zahlreichen großen Anbietern existieren zahlreiche mittelständische Unternehmen und Start-ups, die durch attraktive Einstiegspreise und den Verzicht etwa auf Gebühren für die Konfiguration ausgezeichnete Bedingungen für das Hosting von Webseiten, aber auch für Dateiserver oder Datenbanken bieten. Das Niveau der Kosten liegt etwa auf dem innerhalb Deutschlands, wobei allerdings bei moderner und überdurchschnittlich leistungsfähiger Hardware die USA eine höhere Auswahl und teilweise günstigere Konditionen anbieten.

Welche Provider bieten sich für das Webhosting in den USA an?

Nahezu alle führenden Unternehmen in Europa bieten alternativ auch einen Serverstandort in den USA an, da sie dort in der Regel Zweigstellen oder sogar eigene Rechenzentren betreiben. Alternativ ist jedoch auch die Auswahl an lokalen Unternehmen beachtlich, die gezielt auf eine Expansion nach Europa verzichten. Allerdings bieten viele von ihnen keinen deutschsprachigen Support an und unterstützen ihre Kunden lediglich auf Englisch. Problematisch kann sich dies insbesondere bei Vertragsbedingungen auswirken, da sowohl der Gerichtsstandort wie auch sämtliche Unterlagen und Verträge nur im Original ohne rechtsverbindlicher Übersetzung vorliegen. Unter diesem Gesichtspunkt ist eine Abwägung sinnvoll - für Auftritte von kleinen und mittelständischen Unternehmen ist ein US-amerikanischer Provider in der Regel kein Nachteil, Schwierigkeiten sind jedoch deutlich schwerer zu beseitigen.

Was sind die Vor- und Nachteile des Webhosting in den USA?

Vorteile:

  • Ausgezeichnete, weltweite Vernetzung mit hoher Anbindung in alle Regionen
  • Günstige Preise und eine moderne Hardware
  • Vielseitige Auswahl an Anbietern
  • Angebote mit einer sehr präzisen Skalierbarkeit
  • Hohe Sicherheitsstandards und eine professionelle Administration
  • Guter Support und eine starke Orientierung auf Kunden
  • Hohe Ausfallsicherheit durch redundante Vernetzung

Nachteile:

  • Server unterliegen US-amerikanischen statt europäischem Recht
  • Hohe Fluktuation bei kleineren Unternehmen und Start-ups
  • Bei lokalen Anbietern oft nur Support auf Englisch
  • Inhalte müssen amerikanischen Standards entsprechen
  • Leicht verzögerte Erreichbarkeit aus Europa

Welche Alternativen bieten sich für Webhosting in den USA an?

Grundsätzlich sollte Webhosting immer möglichst nahe an dem Kunden erfolgen, um die Verzögerung durch Übertragung und die Latenzen der Server gering zu halten. Problematisch ist dabei weniger die Signalübertragung, sondern vielmehr die höhere Zahl der involvierten Computer und Netzwerkknoten. Die Informationen müssen an jeder Zwischenstation ausgewertet und verarbeitet werden, was den überwiegenden Teil der Verzögerung bewirkt. Eine sinnvolle Alternative ist deshalb die Einrichtung von kundennahen Servern oder bei einem weltweiten Handel die Verteilung auf dezentrale Netzwerkknoten. Allerdings erhöht diese Verteilung den Aufwand bei der Administration deutlich.

Informiere dich auch über USA vServer und USA Root Server oder finde einen passenden USA Cloud Server für dein Onlineprojekt.


Tags zu diesem Vergleich

  • USA

  • Artikel zu diesem Vergleich

    Aktuelle Ausschreibungen
    16GB/400GB Linux Server
    noch 5 Tage und 7 Stunden
    Vserver kvm
    Vor kurzem Beendet
    Neueste Bewertungen
    Carsten S. hat checkdomain GmbH bewertet
    Detlev V. hat STRATO AG bewertet
    Serkan hat WPspace bewertet
    Walter hat netcup GmbH bewertet
    Christian G. hat webgo bewertet
    Christian L. hat DM Solutions e.K. bewertet
    Heike F. hat Alfahosting GmbH bewertet
    Andreas hat Alfahosting GmbH bewertet
    Martin F. hat SaaS Web Internet Solutions GmbH bewertet
    Philipp hat Linevast Hosting bewertet
    Rene hat dogado GmbH bewertet
    Ralf B. hat 1fire Hosting bewertet
    Guido hat Rainbow-Web.com bewertet
    yasav T. hat Onyxhosting.de bewertet
    Michael B. hat Alfahosting GmbH bewertet
    Volta P. hat STRATO AG bewertet
    maik J. hat MKQ Internetservice bewertet
    Ulli B. hat Febas bewertet
    Tanja U. U. B. B. hat SaaS Web Internet Solutions GmbH bewertet

    Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
    Über Hosttest.de

    Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

    Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
    Mehr über uns...