Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater

goneo Webhosting Test 2024

Testkandidat: goneo   |  Zuletzt aktualisiert: 22.05.2024

Autor & Tester: Christopher Christopher Prüfer


Du interessierst dich für ein goneo Webhosting und möchtest wissen, wie das Angebot im Test abschneidet?

Dann informiere dich jetzt in unserem ausführlichen Testbericht!

Im goneo Webhosting Test nehmen wir den Tarif Webhosting Start des deutschen Webhosters genauer unter die Lupe.

In den von uns gemäß unserer Testmethodik durchgeführten Tests teilen wir unsere persönlichen Erfahrungen mit dem Webhoster goneo. Wir berücksichtigen hier den gesamten Prozess, von der Auswahl und Bestellung des Webspace Pakets über das Aufsetzen einer eigenen WordPress Website bis hin zum alltäglichen Betrieb der Onlinepräsenz. Unser Fokus bei der Bewertung liegt dabei auf Aspekten wie Funktionsvielfalt, Benutzerfreundlichkeit, Leistung, Kundensupport und Preisgestaltung, um ein umfassendes Testergebnis zum goneo Webhosting abgeben zu können. Dieses soll dir bei der Wahl des passenden Anbieters behilflich sein.

Fazit

3,8/5

Zum goneo Profil
Funktionsumfang 4/5
 
Benutzerfreundlichkeit 3/5
 
Performance 4/5
 
Kundenservice 4/5
 
Kosten 4/5
 
Kundenbewertung 4/5
 

Hat uns gefallen

  • Gut ausgestattete Webspace Pakete mit attraktivem Preis-Leistungs Verhältnis
  • Transparente Kostenstruktur
  • Gute Uptime und Ladezeiten

 

Hat uns nicht so gefallen

  • Bestellvorgang nicht optimal
  • Keine modernen Zahlungsmöglichkeiten
  • Kein Testaccount erhältlich
  • Reaktion auf unsere Kundensupportanfragen hätte schneller ausfallen können

 

 

Inhaltsverzeichnis

Auswahl des Webhostings

Jedes Onlineprojekt stellt verschiedene technische Ansprüche an das Webhosting. Daher verschaffen wir uns zunächst einen Überblick über die von goneo bereitgestellten Hosting Lösungen, bevor wir uns für ein bestimmtes Webspace Paket entscheiden. Dabei überlegen wir, welche Option am besten für unseren Anwendungsbereich - das Erstellen einer WordPress Website - geeignet ist.

Kunden können bei goneo aus einem Angebot unterschiedlicher Webhosting Lösungen wählen. Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse steht mit den goneo Homepage Baukasten Angeboten eine besonders einfache Möglichkeit zur Verfügung, um an eine eigene Webseite zu kommen. Neben den goneo Webspace Paketen, bei denen sich mehrere Kunden die Systemressourcen eines Servers teilen, werden mit den goneo Server Angeboten auch Webhosting Lösungen mit fest zugesicherten Ressourcen angeboten. Das Angebot des Webhosters wird durch die goneo E-Mail Produkte und die goneo Domains abgerund

Für den goneo Webhosting Test entscheiden wir uns für ein klassisches Webspace Paket mit SSD Speicherplatz - das Paket Webhosting Start

Die Webhosting Pakete sind in vier verschiedene Tarife gegliedert, die sich bei Leistung und Kosten voneinander unterscheiden:

Im Tarif Webhosting Start stehen 20 GB SSD Webspace zur Verfügung, die für ein einzelnes Webprojekt genutzt werden können. Zusätzlich gibt es 30 GB E-Mail-Speicherplatz. Es können 2 Datenbanken genutzt werden und es wird eine einzelne DE-Domain als Inklusivdomain angeboten.

Im Tarif Webhosting Profi stehen 50 GB SSD Webspace zur Verfügung, die für eine unbegrenzte Anzahl an Webprojekten genutzt werden können. Zusätzlich gibt es 50 GB E-Mail-Speicherplatz. Es können 5 Datenbanken genutzt werden und es werden 5 DE-Domains als Inklusivdomain angeboten.

Im Tarif Webhosting Premium stehen 100 GB SSD Webspace zur Verfügung, die für eine unbegrenzte Anzahl an Webprojekten genutzt werden können. Zusätzlich gibt es 75 GB E-Mail-Speicherplatz. Es können 10 Datenbanken genutzt werden und es werden 10 DE-Domains als Inklusivdomain angeboten.

Im Tarif Webhosting Ultra stehen 200 GB SSD Webspace zur Verfügung, die für eine unbegrenzte Anzahl an Webprojekten genutzt werden können. Zusätzlich gibt es 100 GB E-Mail-Speicherplatz. Es können 20 Datenbanken genutzt werden und es werden 20 DE-Domains als Inklusivdomain angeboten.

goneo-webhosting-test-001.jpg

Für den goneo Webhosting Test entscheiden wir uns für den Tarif Webhosting Start.

 

Wichtige Vertragsdetails

Goneo ermöglicht seinen Kunden eine flexible Vertragsgestaltung. Bei den Webspace Paketen kann bei der Vertragslaufzeit zwischen 1 Monat oder 12 Monaten gewählt werden. Bei längerfristiger Vertragsbindung profitieren Kunden von günstigeren Kosten. Diese sind dann entweder monatlich oder je nach Tarifstufe auch jährlich oder halbjährlich zu bezahlen. Bei 1-monatiger Vertragslaufzeit beträgt die Kündigungsfrist 14 Tage, bei 12-monatiger Vertragslaufzeit hingegen 1 Monat. Auf diese Weise können sich Kunden je nach persönlicher Präferenz für die entsprechenden Vertragsmodalitäten entscheiden. Neben der monatlichen Tarifgebühr gibt es auch keinerlei versteckte Zusatzkosten. Auch auf die Erhebung von einmaligen Einrichtungsgebühren wird beim Abschluss längerfristiger Verträge verzichtet. Diese fällt lediglich beim Abschluss von 1-Monats-Verträgen an. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Pakete vorab kostenlos zu testen. Auch eine Geld-zurück-Garantie wird nicht angeboten.

Funktionsumfang

Auf sämtlichen Tarifen bei goneo kommt schneller SSD-Speicher zum Einsatz. Das gilt sowohl für den für Webdaten zur Verfügung stehenden Speicherplatz als auch für die Datenbanken. Bereits der günstigste Tarif Webhosting Start ist mit 20 GB ordentlich ausgestattet. Auf der höchsten Tarifstufe Webhosting Ultra sind es sogar üppige 200 GB. Positiv zu erwähnen ist, dass tatsächlich der gesamte Speicherplatz für Webdaten genutzt werden kann und für die E-Mail Postfächer ein zusätzliches Kontingent von je nach Tarifstufe zwischen 30GB und 100 GB zur Verfügung gestellt wird.

Auch bei den angebotenen Inklusivdomains wird bei goneo nicht geknausert. Im günstigsten Tarif Webhosting Start wird zwar nur eine einzelne DE-Domain zur Verfügung gestellt, auf den höheren Tarifstufen sind es dafür aber gleich 5, 10 bzw. ganze 20 DE-Domains im Tarif Webhosting Ultra. Darüber hinaus können auch externe Domains, die bei anderen Providern registriert sind, ohne Einschränkungen auf den Webspace Paketen genutzt werden. Für alle Domains stehen zudem kostenlose SSL Zertifikate zur Verfügung. Allerdings werden nur DE-Domains als Inklusivdomain angeboten.

Alle Tarife bei goneo sind mit MySQL Datenbanken ausgestattet und unterstützen die wichtigsten Skriptsprachen wie PHP, Pearl und Python. Selbst Cronjobs können auf allen Tarifstufen genutzt werden. Lediglich einen SSH-Zugang gibt es erst ab der Tarifstufe Webhosting Profi.

Alle goneo Webspace Pakete sind mit einer Traffic Flatrate ausgestattet.

Welche technischen Features gibt es?

Um stets schnelle Ladezeiten zu garantieren setzt goneo statt auf herkömmliche Festplatten auf schnellen SSD-Speicher. Der praktische PHP Composer ermöglicht Kunden die Verwaltung und individuelle Konfiguration von PHP-Bibliotheken und Modulen. Auf diese Weise lässt sich der eigene Webspace noch besser auf das eigene Webprojekt abstimmen. Leider sind keinerlei Informationen zu finden, wie sich die einzelnen Tarifstufen in Bezug auf die tatsächliche PHP-Leistungsfähigkeit wie etwa das PHP-Memory Limit oder die Max. Execution Time unterscheiden. Zu guter Letzt gibt es dank der goneo clickStart-Anwendungen auch die Möglichkeit, beliebte Content Management Systeme wie Wordpress, Typo3, Joomla! oder Drupal mit nur wenigen Klicks auf dem eigenen Webspace zu installieren.

Welche Sicherheitsfeatures gibt es?

Alle Server von goneo werden mit Standort in Deutschland betrieben. Auf diese Weise kann nicht nur beste Sicherheit, sondern auch die strikte Einhaltung sämtlicher deutschen Datenschutzbestimmungen garantiert werden. Dank der kostenlosen SSL Zertifikate von Let’s Encrypt lässt sich sämtlicher Datenaustausch zwischen dem eigenen Webspace und den Besuchern verschlüsseln. Für einen sicheren E-Mail Verkehr sorgen die intelligenten goneo Anti-Spam und goneo Anti-Virus Lösungen. Zwar legt der Webhoster auch automatische Backups an, Kunden können diese aber nur kostenpflichtig wiederherstellen lassen.

Fazit zum Funktionsumfang

Sämtliche Tarife bei goneo sind auf dem neusten Stand der Technik und können mit schnellem SSD Speicher und allen wichtigen Funktionen punkten, die für den sicheren und zuverlässigen Betrieb einer modernen Webseite benötigt werden. Selbst auf der niedrigsten Tarifstufe können sich Kunden über ein großzügiges Speicherplatzangebot freuen. Allerdings sind keine genauen Informationen zur Performance (PHP Einstellungen) der einzelnen Tarifstufen zu finden. Positiv ist hingegen die Möglichkeit, sowohl externe Domains als auch kostenlose SSL Zertifikate nutzen zu können. Insgesamt können Kunden mit den dem Funktionsumfang bei goneo zufrieden sein. Leider können selbst auf höheren Tarifstufen nur .de Domains als Inklusivdomain ausgewählt werden.

Pro

  • Schneller SSD Speicher auf allen Tarifen

  • Großzügiges Speicherplatzangebot selbst auf niedrigen Tarifstufen

  • Kostenlose SSL Zertifikate für alle Domains

  • Nutzung externer Domains möglich

Contra

Bewertung

4/5

Benutzerfreundlichkeit

Kommen wir als Nächstes zum Bestellvorgang und der Einrichtung des Webspace.

Goneo Webhosting - Bestellvorgang

goneo-webhosting-test-002.jpg

In der Kategorie Webhosting kannst du dir einen Überblick zu den Leistungseigenschaften der einzelnen Webspace Pakete verschaffen und dich anschließend für einen der Tarife entscheiden. Mit einem Klick auf den Button „Weiter“ lässt sich der Bestellvorgang starten.

goneo-webhosting-test-003.jpg

Im ersten Schritt hast du nun die Möglichkeit, einen Domainnamen für dein Webhosting auszuwählen. Je nach Tarifstufe kannst du mehrere DE-Domains kostenlos dazu bestellen. Du kannst diesen Schritt aber auch erst einmal überspringen und die Domains dann auch noch nachträglich registrieren.

goneo-webhosting-test-004.jpg

Im zweiten Schritt gilt es die Mindestvertragslaufzeit für dein Webspace Paket festzulegen. Goneo bietet dir hier die Auswahl zwischen 1 Monat und 12 Monaten. Wenn du die für eine längerfristige Vertragsbindung entscheidest, bekommst du den Webspace zu günstigeren Konditionen zur Verfügung gestellt.

goneo-webhosting-test-005.jpg

Nun wird dir eine Kostenübersicht angezeigt, auf der du die Gesamtkosten deiner Bestellung übersichtlich aufgelistet findest. Sind alle Daten korrekt, dann kannst du zum nächsten Schritt, der Eingabe der Kundendaten, fortfahren.

goneo-webhosting-test-006.jpg

Wenn du bereits Kunde bei goneo bist, dann kannst du dich hier mit deinen Daten einloggen. Ansonsten musst du nun deine persönlichen Kontaktdaten eintragen, um dich als Neukunde zu registrieren. Dabei musst du auch ein Passwort für deinen Kundenaccount bei goneo festlegen.

goneo-webhosting-test-007.jpg

Als Letztes musst du noch deine Bankverbindung angeben. Denn leider bietet goneo ausschließlich die Bezahlung per Bankeinzug an. Hier wären weitere Optionen wünschenswert.

goneo-webhosting-test-008.jpg

Bevor die Bestellung tatsächlich beauftragt werden kann, erhältst du noch einmal eine Übersicht zu sämtlichen abgegebenen Daten. Hier musst du auch den AGB von goneo zustimmen sowie deine Einwilligung zum Datenaustausch mit dem Bonitätsevaluierer Creditreform Boniversum GmbH bestätigen. Mit einem Klick auf „Kostenpflichtig bestellen“ kann der Vorgang schließlich abgeschlossen werden.

/user_content/images/admin/goneo-webhosting-test-009.jpg

Geschafft! Nachdem die Bestellung erfolgreich beauftragt wurde, erhältst du von goneo eine Bestätigungsmail. Deine Daten werden nun überprüft und deine Bestellung nach erfolgreicher Verifizierung durch den Kundendienst ausgeführt. Sobald dein Webspace Paket dann eingerichtet wurde, erhältst du die Zugangsdaten in einer weiteren separaten Mail zugesendet. Üblicherweise geschieht dies innerhalb der nächsten 24 Stunden.

 

Goneo Webhosting - Einrichtung des Webspace

Sobald dein Goneo Webhosting eingerichtet wurde, kannst du dich mit deiner Kundennummer und deinem Passwort über das Kundenportal in die Verwaltungsoberfläche begeben und mit der Einrichtung deines Webspace beginnen.

goneo-webhosting-test-010.jpg

Hier findest du sämtliche Einstellungsmöglichkeiten deinen Webspace und deinen goneo Account betreffend. Du kannst Domains bestellen und zuweisen, E-Mail Postfächer und -Adressen anlegen oder auch einfach nur verschiedene Statistiken zu deinem Webspace einsehen. Zusätzlich kannst du auch deine Kundendaten bearbeiten, Rechnungen einsehen oder auch deinen Tarif upgraden und zusätzliche Produkte wie etwa Domains bestellen.

Die Benutzeroberfläche sieht zwar nicht super modern aus, ist aber zweckmäßig strukturiert und intuitiv bedienbar. Sämtliche wichtigen Funktionen sind schnell erreichbar und gut erklärt. Selbst Einsteiger sollten hier bei der Verwaltung von Webspace und Account auf Anhieb zurechtkommen.

Installation des CMS WordPress auf dem Webspace

goneo-webhosting-test-011.jpg

Für den goneo Webhosting Test installieren wir das beliebte Content Management System WordPress auf dem Webspace. Dazu begeben wir uns in der Verwaltungsoberfläche auf den Menüpunkt „clickStart“ wo wir verschiedene Anwendungen einfach auf unserem Webspace installieren können. Wir entscheiden uns hier in der Auswahlliste für die Anwendung „WordPress“.

 

goneo-webhosting-test-012.jpg

Die Installation selbst erfordert nur wenige Angaben, wie etwa das Festlegen des Namens des Blogs sowie der WordPress Zugangsdaten. Außerdem musst du den gewünschten Webserver und eine Datenbank auswählen, die für die Installation genutzt werden sollen. Anschließend wird die Anwendung automatisch auf dem Webspace installiert und du kannst dich nach wenigen Minuten direkt in die WordPress Oberfläche einloggen, um mit dem Aufbau deiner Webseite zu beginnen.

Fazit zur Benutzerfreundlichkeit

Der Bestellprozess bei goneo wirkt sowohl optisch als auch organisatorisch etwas altbacken. Im Gegensatz zu den meisten anderen Webhostern klappt die Bestellung daher auch nicht problemlos in einem Rutsch. Die erste große Hürde stellen die Bezahloptionen dar. Denn bei goneo kann nur per Bankeinzug bezahlt werden. Das ist gerade für einen Anbieter aus dem Digital/Technologie-Bereich ziemlich dürftig. Schließlich gibt es mittlerweile jede Menge kundenfreundlichere Alternativen. Dass man dann auch noch eine Bonitätsprüfung durch einen externen Bonitätsevaluierer über sich ergehen lassen muss, bevor man bestellen darf, lässt einen nicht gerade mit einem guten Gefühl zurück. Dass die Bestellung anschließend nicht automatisch ausgeführt wird, sondern erst noch einmal manuell per Telefon beim Kundensupport bestätigt werden muss, ist eine weitere Hürde. Insgesamt fiel der Bestellprozess bei goneo unter allen von uns getesteten Webhostern am schwierigsten aus. Die Verwaltung des Webspace und Accounts über das Kundenportal klappt hingegen gut. Zwar ist auch diese Benutzeroberfläche nicht gerade ein designtechnisches Highlight, aber sie funktioniert zweckmäßig und lässt sich intuitiv bedienen.

Pro

  • Intuitiv bedienbares Kundenportal

Contra

Bewertung

3/5

Performance

Um die Performance des Goneo Webhostings zu bewerten, wollen wir die Verfügbarkeit und Ladezeiten genauer unter die Lupe nehmen. Dafür nutzen wir bekannte Tools wie Google PageSpeed Insights, Pingdom Website Speed Test und Uptrends Website Speed Test.

Goneo Webhosting Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit ist ein wesentlicher Faktor bei der Bewertung der Leistung eines Webhosting-Anbieters. Sie zeigt, wie gut die Erreichbarkeit der angebotenen Dienste ist. Um sicherzustellen, dass eine Webseite stets zugänglich ist, sollte die Verfügbarkeit so hoch wie möglich sein. Obwohl ein theoretischer Wert von 100 Prozent erzielbar wäre, ist dies in der Praxis aufgrund unvermeidlicher Wartungsarbeiten normalerweise nicht möglich. Trotzdem bemühen sich Hosting-Anbieter, eine möglichst hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten. Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen garantiert Goneo eine Verfügbarkeit der Server von 99,8% im Jahresmittel.

Goneo Webhosting Verfügbarkeit Test:

Leider ist die Darstellung derzeit nicht möglich.

Goneo Webhosting Ladezeiten

Ein weiteres bedeutendes Kriterium für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit eines Webhostings sind die Ladezeiten. Umso kürzer diese sind, desto besser. Schließlich möchten Besucher nicht lange warten, bis alle Inhalte einer Webseite geladen sind. In diesem Zusammenhang analysieren wir verschiedene Kennzahlen, um die Performance des Webhostings zu bewerten:

TTFB (Time To First Byte)

Mit dem Messwert TTFB (Time to First Byte) kann die Reaktionszeit des Webservers ermittelt werden, indem die Zeit zwischen der Anfrage für eine Ressource und dem Eintreffen des ersten Byte einer Antwort gemessen wird.

So schneidet Goneo bei der Performance-Messung des TTFB im Vergleich zu anderen Webhostern ab:

LCP (Largest Contentful Paint)

Mit dem Messwert LCP (Largest Contentful Paint) kann die Renderingzeit des größten Bild- oder Textblocks im Darstellungsbereich ermittelt werden, was üblicherweise dem Zeitpunkt entspricht, an dem der Hauptinhalt der Seite geladen wurde.

So schneidet Goneo bei der Performance-Messung des LCP im Vergleich zu anderen Webhostern ab:

Pagespeed

Mit dem Messwert Pagespeed kann die Ladezeit eines Webhostings ermittelt werden, der angibt, wie lange es dauert, bis die gesamte Webseite im Browser geladen ist.

So schneidet Goneo bei der Performance-Messung des Pagespeed im Vergleich zu anderen Webhostern ab:

 

Goneo Performance Bewertung

 

Messwerte und Bewertung

  gut = 3 Punkte mittel = 2 Punkte schlecht = 1 Punkt
Uptime 100% 99% bis 98% unter 97%
TTFB unter 300ms 300ms bis 500ms über 500ms
LCP unter 1500ms 1500ms bis 2500ms über 2500ms
Pagespeed unter 500ms 500ms bis 1000ms über 1000ms

 

Mit einem Wert von 100% bei Uptime schneidet das Goneo Webhosting gut ab und erhält hier 3 Punkte.
Mit einem Wert von 0,145s bei TTFB schneidet das Goneo Webhosting gut ab und erhält hier 3 Punkte.
Mit einem Wert von 1,8s bei LCP schneidet das Goneo Webhosting mittel ab und erhält hier 2 Punkte.
Mit einem Wert von 0,524s bei Pagespeed schneidet das Goneo Webhosting mittel ab und erhält hier 2 Punkte.

Insgesamt erreicht das Goneo Webhosting bei der Performance 10 Punkte (von möglichen 12), was einer Bewertung von 4 Sternen entspricht.

 

Wie schneidet Goneo insgesamt bei der Performance im Vergleich zu anderen Webhostern ab?


Die schnellsten Webhoster aus unserem Test

Anbieter TTFB LCP Pagespeed Uptime Gesamtnote
Cloud86 0,100 s 1,100 s 0,200 s 100,00 % SEHR GUT
Hostinger 0,085 s 1,200 s 0,192 s 100,00 % SEHR GUT
STRATO AG 0,346 s 2,100 s 0,790 s 100,00 % GUT
IP-Projects GmbH & Co. KG 0,243 s 1,300 s 0,318 s 100,00 % SEHR GUT
goneo 0,145 s 1,800 s 0,524 s 100,00 % BEFRIEDIGEND
Serverprofis GmbH 0,099 s 1,200 s 0,185 s 100,00 % SEHR GUT
Rainbow-Web.com 0,286 s 1,400 s 0,500 s 100,00 % SEHR GUT
lima-city 0,268 s 1,100 s 0,429 s 100,00 % SEHR GUT
Febas 0,154 s 1,100 s 0,152 s 100,00 % SEHR GUT
Pixel X e.K. 0,341 s 1,100 s 0,752 s 100,00 % SEHR GUT
manitu 0,167 s 3,070 s 0,268 s 100,00 % GUT
netcup 0,516 s 1,500 s 0,177 s 100,00 % GUT
dogado GmbH 0,368 s 1,700 s 0,526 s 100,00 % SEHR GUT
IONOS 0,170 s 2,000 s 0,320 s 100,00 % GUT
Stand: Mai 2024 | Unsere Testmethodik

 

Fazit zur Performance

Bei der Beurteilung der Performance kann das Goneo Webhosting die Erwartungen an einen schnellen und zuverlässigen Webspace erfüllen. Die Messwerte liegen für Verbindungen aus Deutschland in einem akzeptablen Bereich. Webseitenbesucher aus Deutschland können also durchaus mit schnellen Ladezeiten rechnen. Auch bei der Uptime fällt die Gesamtperformance mit 100% sehr gut aus. Das Goneo Webhosting erzielt in Bezug auf die Performance ein gutes Ergebnis.

Pro

  • Gute Ladezeiten für Besucher aus Deutschland

  • Sehr gute Uptime

Contra

Bewertung

4/5

Kundenservice

Bei Fragen oder Problemen bietet goneo seinen Kunden verschiedene Supportmöglichkeiten an. Der direkte Kontakt zu einem Kundendienstmitarbeiter ist während der üblichen Geschäftszeiten telefonisch möglich. Andernfalls können Supportanfragen auch schriftlich per E-Mail eingesendet werden. Auf der goneo Webseite sind zudem eine umfangreiche Onlinehilfe in Form eines Wikis zu finden. Außerdem stehen mit dem Glossar und dem Webhosting FAQ jede Menge weitere Informationen rund um das Thema Webhosting und Webseiten zur Verfügung.

Goneo Kundenservice

goneo-webhosting-test-015.jpg

Kunden können sich über die Telefonhotline für ein persönliches Gespräch direkt an den goneo Kundensupport wenden. Allerdings ist diese Option nur während der regulären Geschäftszeiten von Montag bis Freitag, zwischen 09:00 und 18:00 Uhr, verfügbar. Schriftliche Anfragen können auch außerhalb dieser Zeiten per E-Mail oder über das Ticketsystem an den Support gesendet werden. Anfragen werden in der Regel binnen 24 Stunden beantwortet. Leider gibt es im Kundenaccount kein richtiges Ticketsystem, über das sich die Konversation mit dem Support nachvollziehen lässt. Stattdessen läuft die Kommunikation einfach über E-Mail ab.

Goneo Onlinehilfe

goneo-webhosting-test-016.jpg

Die Onlinehilfe auf der goneo Webseite bietet Kunden eine umfassende Auswahl an Anleitungen, Ratschlägen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Hier kann im Falle von Problemen auch eigenständig nach Lösungen gesucht werden. Die Themenvielfalt erstreckt sich von allgemeinen Kategorien wie "Vertrag und Rechnung" bis hin zu spezifischen technischen Themen wie "DNS Konfiguration" oder "Einrichtung von Weiterleitungen". Zudem sind hier auch detaillierte Anleitungen für den Umgang mit dem goneo Homepagebaukasten oder mit dem Webmailer zu finden.

Unsere Erfahrungen mit dem Goneo Kundenservice

Im Rahmen unseres goneo Webhosting Tests (Ende April 2023) konnten wir eigene Erfahrungen mit dem goneo Kundensupport machen. Beim Kontaktieren der Telefonhotline hingen wir dabei fast eine halbe Stunde in der Warteschleife, bevor unser Anruf letztendlich zu einem Supportmitarbeiter durchgestellt wurde. Hier wären kürzerer Wartezeiten wünschenswert. Auch auf unsere E-Mail Anfragen wurde nicht direkt, sondern erst nach 24 Stunden am nächsten Tag geantwortet. Das klappt bei den meisten anderen Webhostern besser.

Fazit zum Kundenservice

Goneo bemüht sich, Supportanfragen stets zur vollsten Zufriedenheit seiner Kunden zu beantworten. Während der Geschäftszeiten besteht für Kunden die Möglichkeit, direkt per Telefon mit einem Supportmitarbeiter zu kommunizieren, um rasch Antworten auf Fragen oder Hilfe bei Problemen zu bekommen. Darüber hinaus ist das Ticketsystem für schriftliche Anfragen per E-Mail auch außerhalb der Geschäftszeiten verfügbar. Wer eigenständig Lösungen finden möchte, kann auch auf das umfassende Onlinehilfe Angebot auf der goneo Webseite zurückgreifen. Im Rahmen unseres Tests Ende April 2023 kam es bei Telefonanrufen zu Wartezeiten von 30 Minuten in der Warteschleife und auch unsere E-Mail Anfragen wurden nicht umgehend, sondern erst 24 Stunden später beantwortet. Hier hatten wir in beiden Fällen eine schnellere Reaktionszeit erwartet.

Pro

  • Kontakt zum Kundensupport per Telefon und E-Mail möglich

  • Ausführliche Onlinehilfe auf der Webseite

Contra

Bewertung

4/5

Kosten

Im letzten Teil des goneo Webhosting Testberichts betrachten wir die Kosten und das Preis-Leistungs Verhältnis genauer.

Die Webhosting Angebote von goneo zeichnen sich durch eine transparente Kostenstruktur aus. Kunden, die sich durch einen 12-Monats-Vertrag längerfristig an den Anbieter binden möchten, können von vergünstigten Kosten profitieren. Wer hingegen lieber flexibel bleiben möchte, der kann sich für einen 1-Monats-Vertrag entscheiden und nimmt dafür etwas höhere Kosten in Kauf. Leider gibt es allerdings keine Möglichkeit, die Webspace Pakete vorab kostenlos zu testen und es wird auch keine Geld-zurück-Garantie angeboten.

goneo-webhosting-test-017.jpg

Insgesamt bietet das goneo Webhosting ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Schon auf den günstigsten Tarifstufen profitieren Kunden von einem üppigen Speicherplatzangebot und umfassender PHP-Unterstützung samt Datenbanken, was die Nutzung von Content Management Systemen ermöglicht. Auf höheren Tarifstufen erhalten Kunden zudem zahlreiche Inklusivdomains, was zu weiteren attraktiven Kostenvorteilen führt.

 

Goneo Webhosting Kostenersparnis in Bezug Inklusivdomains

Um die Kostenersparnis bei Nutzung sämtlicher Inklusivdomains besser zu verdeutlichen, betrachten wir hier die Anzahl an zur Verfügung gestellter Inklusivdomais und deren Kosten genauer. Wir rechnen hier mit Durchschnittswerten von 4 EUR/Jahr für eine DE-Domain. Dabei kommen wir auf folgendes Ergebnis:

Kostenersparnis (Inklusivdomains)

Tarif monatliche Kosten Inklusivdomains Kostenersparnis
Start ab 2,99 EUR 1 DE 4 EUR/Jahr
Profi ab 5,99 EUR 5 DE 20 EUR/Jahr
Premium ab 8,99 EUR 10 DE 40 EUR/Jahr
Ultra ab 17,99 EUR 20 DE 80 EUR/Jahr

 

Tipp: Wenn du im Tarif Ultimate alle 20 Inklusivdomains nutzt, anstatt diese zusätzlich bestellen zu müssen, dann bietet sich dir eine Kostenersparnis von 80 Euro pro Jahr.

 

Goneo Webhosting Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf GB pro EUR

Um das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen goneo Webhosting Tarife besser beurteilen zu können, betrachten wir hier den zur Verfügung gestellten Speicherplatz in GB in Relation zu den monatlichen Kosten in EUR genauer. Dabei kommen wir auf folgendes Ergebnis:

Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf GB pro EUR

Tarif monatliche Kosten Speicherplatz GB pro EUR
Start ab 2,99 EUR 20 GB 6,69
Profi ab 5,99 EUR 50 GB 8,35
Premium ab 8,99 EUR 100 GB 11,12
Ultra ab 17,99 EUR 200 GB 11,12

 

Tipp: Wenn dir der verfügbare Speicherplatz am wichtigsten ist, dann bietet sich dir ab dem Tarif Premium das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Pro

  • Flexibel Vertragslaufzeit

  • Vergünstigte Preise für längerfristige Verträge

  • Keine Einrichtungsgebühr für längerfristige Verträge

Contra

  • Keine Möglichkeit, die Webspacepakete vorab zu testen

  • Keine Geld-zurück-Garantie

Bewertung

4/5

Testfazit

Kommen wir zum Fazit zum goneo Webhosting Test.

Goneo kann mit seinen solide ausgestatteten Webhosting Paketen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Hinsichtlich der Performance der Pakete gibt es nichts auszusetzen. Die Verwaltung des eigenen Webspace über das Kundenportal klappt gut und ist auch für Einsteiger ohne Fachkenntnisse geeignet. Lediglich der Bestellvorgang gestaltet bei goneo im Vergleich zu anderen Webhostern etwas zäher. Das liegt vor allem an der fehlenden Auswahl an modernen Zahlungsmöglichkeiten und der Tatsache, dass mangels dieser keine automatische Bereitstellung der Webspace Pakete erfolgt. Auch beim Kontakt mit dem Kundenservice bietet sich Verbesserungspotenzial. Auf unsere E-Mails wurde nicht direkt, sondern erst mit 24 Stunden Verzögerung geantwortet, und auch bei den Anfragen über die Telefonhotline mussten wir 30 Minuten in der Warteschleife verbringen.

Pro

  • Gut ausgestattete Webspace Paketen mit attraktivem Preis-Leistungs Verhältnis

  • Transparente Kostenstruktur

  • Gute Uptime und Ladezeiten

Contra

Gesamtbewertung

Fazit

3,8/5

Zum goneo Profil
Funktionsumfang 4/5
 
Benutzerfreundlichkeit 3/5
 
Performance 4/5
 
Kundenservice 4/5
 
Kosten4/5
 
Kundenbewertung 4/5
 
goneo-webhosting-test-018.jpg

Goneo FAQ

Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Angeboten von goneo:

Wie schneidet das goneo Webhosting bei den Kundenbewertungen ab?

Die Erfahrungsberichte zu Goneo auf Hosttest fallen mit einer Gesamtbewertung von 4,5 Sternen überwiegend gut aus. Auf der Bewertungsplattform Trustpilot schneidet der Anbieter mit 4,1 Sternen ebenfalls positiv ab. Bei Google kommt der Anbieter auf 4,2 Sterne.

Insgesamt erreicht Goneo somit eine Punktzahl von 4,2 Punkten bei den Kundenbewertungen.

Die meisten Kunden sind bei goneo zufrieden und konnten auch gute Erfahrungen mit dem Kundenservice machen. Auch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis wird häufig erwähnt. Nur vereinzelt scheint es zu negativen Erfahrungen zu kommen, dabei oft das Thema Kündigungen bzw. Rechnungen betreffend.

Wie wurde der goneo Webhosting Test durchgeführt?

Der goneo Webhosting Test wird von uns anonym ohne Wissen des Webhosters und komplett unentgeltlich durchgeführt. Um einen bestmöglichen Vergleich zwischen den verschiedenen Anbietern zu ermöglichen, halten wir uns an feste Testrichtlinien. Dies umfassen nicht nur die Auswahl des Webspace Paketes, sondern auch die Bewertungskriterien sowie das praktische Vorgehen während des Tests.

Kann ich goneo kostenlos testen?

Nein, leider gibt es keine Möglichkeit, die Webspacepakete bei goneo vorab kostenlos zu testen. Bei allen Webspace Paketen muss vor der Bereitstellung dem Einzug des Rechnungsbetrags vom Konto zugestimmt werden. Auch eine Geld-zurück-Garantie wird nicht angeboten.

Kann ich meinen Tarif bei goneo wechseln?

Ja, du kannst bei goneo deinen Tarif jederzeit wechseln. Ein Upgrade in einen höheren Tarif kann direkt über die Verwaltungsoberfläche beauftragt werden. Das Downgrade auf eine niedrigere Tarifstufe ist allerdings nur zum Vertragslaufzeitende möglich.

Werden meine Daten bei goneo automatisch gesichert?

Goneo legt zwar automatische Backups an, die allerdings nur kostenpflichtig wiederhergestellt werden können. Kunden sollten daher immer eigene Sicherungen ihres Webhostings anlegen.

Kann ich externe Domains bei goneo nutzen?

Ja, es können externe Domains auf dem Webspace verwendet werden.

Kann ich bereits bestehende Domains zu goneo umziehen?

Ja, bereits bestehende Domains von anderen Providern können auch zu goneo umgezogen werden. Dazu muss ein Domain Transfer durchgeführt werden, für den der Authcode der Domain vom bisherigen Provider benötigt wird.

Welche SSL Zertifikate bietet goneo an?

Auf allen Tarifen können kostenlose Let’s Encrypt SSL Zertifikate genutzt werden.

Wer steckt hinter goneo?

Hinter der Marke goneo steckt die gleichnamige goneo Internet GmbH mit Sitz in Minden in Nordrhein-Westfalen. Der inhabergeführte Webhoster ist bereits seit 2006 auf dem Hosting Markt aktiv und konnte sich mit Kontinuität, Verlässlichkeit und exzellenten Produkten einen guten Ruf innerhalb seiner breiten Kundenbasis aufbauen.

Welche Alternativen zum goneo Webhosting gibt es?

Auf dem Markt sind mehrere Alternativen zum goneo Webhosting zu finden. Neben den großen Webhosting Marken wie IONOS (ausführliche Informationen im IONOS Webhosting Test) oder dogado (ausführliche Informationen im dogado Webhosting Test) gibt es auch andere kleine inhabergeführte Webhoster wie Febas (ausführliche Informationen im Febas Webhosting Test) oder Serverprofis (ausführliche Informationen im Serverprofis Webhosting Test) mit ähnlicher Ausrichtung.

16.05.2023: Statement des Unternehmens zum Kritikpunkt "Zahlungsmöglichkeiten"

"goneo positioniert sich als Webhoster für preisbewusste Kundinnen und Kunden, die maximale Leistung aus digitalen Services (wie Webhosting oder E-Mail) zu einem festgelegten Budget nutzen wollen.
Wir halten SEPA für eine faire, günstige, gut regulierte und transparente Bezahlvariante, die schlanke und klare Prozesse ermöglicht.

Paymentdienstleister würden einen nicht unerheblichen Kostenpunkt generieren und Risiken erhöhen. Viele Bezahlarten sind wenig datenschutzfreundlich und vollgestopft mit Gebühren, die letzten Endes durch den Kunden bzw. die Kundin zu tragen sind. Gerade bei wiederkehrenden Zahlungen durch Dauerschuldverhältnisse macht sich so etwas preislich bemerkbar. Damit hängt auch die externe Überprüfung der angegebenen Kundendaten zusammen. Wir sind natürlich bestrebt, Bestellungen zu erkennen, die aus rein betrügerischer Absicht getätigt werden. Wir sind sicher, dass solche oder ähnliche Prüfungen und Checks auch bei externen Bezahldienstleistern vorgenommen werden, vielleicht auch etwas versteckter. Zu virulent sind die Betrugs- und Missbrauchsversuche, um darauf verzichten zu können. Schließlich trägt jemand das Schadensrisiko, beim Einsatz externer Bezahldienstleistern eben oft dieser. Dann wird im Zweifelsfall die Kreditkarte eben abgelehnt. Wir wollen darauf hinweisen, dass selbst bei einer Warnung vor möglichem Zahlungsausfall bei goneo eine Bestellung möglich ist, wenn der Kunde bzw. die Kundin eine Kaution hinterlegt. Diese Option wird von vielen begrüßt."

16.05.2023: Statement des Unternehmens zum Kritikpunkt "Nur .de Domain inklusive"

"Goneo orientiert sich traditionell und erklärtermaßen an den Bedürfnissen von Webhosting-Kunden in Deutschland. Daher sind die allermeisten Kunden auf die DACH-Region als Verbreitungsgebiet ausgerichtet,  wobei die Nutzung einer .de-Domain deutschsprachigen Inhalt und einen Anbieter mit Sitz in Deutschland signalisiert. Dies erklärt neben der guten Verfügbarkeit und Administrierbarkeit den Fokus von goneo auf .de-Domains. Globale Top Level Domains und auch Neue Top Level Domains sind vergleichsweise teuer, da unterschiedliche Registries sehr unterschiedliche Preis- und Registrierpolitiken verfolgen – ganz im Unterschied zum genossenschaftlich angelegten Organisationsmodell der Denic, der Vergabestelle für .de-Domains. Daher sind bei goneo neben der .de-Top Level Domain Registrierungen unter vielen weiteren Top Level Domains optional gegen Aufpreis möglich. Auch extern registrierte Domainnamen können verwendet werden."

16.05.2023: Statement des Unternehmens zum Kritikpunkt "Support und Kundendienst"
"
Bei goneo wurde stets Wert darauf gelegt,  dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Kundendienst echte Teammitglieder sind, die nahe mit den Kolleginnen und Kollegen vor allem aus dem serveroperativen Bereich zusammenarbeiten. Dieses Setting erlaubt eine schnelle Fehlererkennung und -beseitigung. Es handelt sich nicht um Callcenter-Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnen, sondern um festangestelltes Personal mit jahrelanger Erfahrung. Dadurch lässt sich eine inhaltlich hohe Supportqualität erzielen, wobei wir mit Inhouse-Schulungen Soft Skills weiter ausgebaut haben. Leider schlagen aber mit diesem Ansatz ungeplante und kurzfristige Ausfälle umso stärker durch, da man nicht einfach einigen geringfügig beschäftigten Mitarbeitern mehr Stunden „aufbrummen“ kann. Daher kommt es leider ab und an zu Verzögerungen und Erreichbarkeit. Wir werden die Erfahrung der Hosttest-Tester zum Anlass nehmen, die Verfügbarkeit zu überprüfen und zu verbessern. Wir arbeiten kontinuierlich an Optimierungen. So wurde unlängst ein Online-Chat integriert, mit dem sich Fragen direkter und schneller als per E-Mail formulieren lassen. Aktuell sind wir dabei, den Bereich Support zu evaluieren und zu versuchen, unter Einsatz von nun  besser verfügbaren KI-Systemen die Zeit zwischen Kundenanfrage und Antwort signifikant zu verkürzen."

16.05.2023: Statement des Unternehmens zum Punkt "Ladezeitmessungen"

"Auch intern sind Ladezeitmessungen ein ständiges Objekt der Beobachtung mit besonderem Augenmerk auf Kunden aus Deutschland mit Verbreitungsgebiet Deutschland. Allerdings wird diese durch vielfältige Einflüsse verzerrt, nicht zuletzt durch die geographische Entfernung von den Rechenzentren. Goneo betreibt Rechenzentren in Deutschland, da dies der Positionierung der Marke entspricht. Dadurch gibt goneo den Kundinnen und Kunden die Zusicherung, dass deren Daten in Deutschland gehostet werden. Beliebt ist das Modell der Messung an einer WordPress-Standard-Installation, das auch Grundlage unserer Messungen ist. Wir nutzen dafür webpagetest.org mit Messpunkt Deutschland, Frankfurt, Konfiguration EC2 - Firefox – Cable und sehen vergleichbare Werte."

Update im Januar 2024

Tarife und Konditionen auf Aktualität überprüft. Kundenbewertungen aktualisiert.

Update im Mai 2024

Performance Test aktualisiert. Gesamtbewertung angepasst.



Weitere Webhoster


Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...