Speicherplatz (minimal)

Arbeitsspeicher (minimal)

Anzahl Kerne (minimal)

Transfervolumen (minimal)

Status

Zufriedenheit

3 Sterne oder mehr

Verwaltungssoftware

Virtualisierung

Betriebssystem

Server Standort

Anzeige

Debian VServer im Vergleich

FILTER:
Speicherplatz (minimal): 20 GB
Arbeitsspeicher (minimal): 1 GB
Transfervolumen (minimal): 100 GB
Zufriedenheit: 3


Zurück zum V-Server-Vergleich

10 von 20 Angeboten.*
1GB LVZ von 1fire Hosting
 25 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
8 Tage Kündigungsfrist
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
VPS 100 G7SEa1 12M von netcup GmbH
 20 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
LITTLE (KVM)(SSD) von Ready4.Hosting
 20 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
30 Tage Kündigungsfrist
Traffic-Flatrate
Linux XEN 5.0 S von VCServer Network OHG
 20 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 2
Kerne

TOP-Features:

0€ Setup
30 Tage Kündigungsfrist
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
UltraKVM-30 von UltraVPS.eu
 30 GB
Speicherplatz
 1000 GB
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
30 Tage Kündigungsfrist
Linux vServer S von IP-Projects GmbH & Co. KG
 50 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 2 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
14 Tage Kündigungsfrist
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
VPS Oxford (1 vCore / 50 GB HDD / 1 GB Ram) von Campusspeicher GmbH
 50 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 1
Kern

TOP-Features:

0€ Setup
30 Tage Kündigungsfrist
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
VIRTUAL BASIC von Metaliance ISP Systems e.k
 100 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 1 GB
Arbeitsspeicher
 12
Kerne

TOP-Features:

0€ Setup
1 Tage Kündigungsfrist
Grünes Hosting
Traffic-Flatrate
KVM Starter von Rapid Host
 30 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 2 GB
Arbeitsspeicher
 2
Kerne

TOP-Features:

0€ Setup
30 Tage Kündigungsfrist
Traffic-Flatrate
Virtu A SSD von da-webart.eu
 75 GB
Speicherplatz
 ∞
Traffic
 2 GB
Arbeitsspeicher

TOP-Features:

30 Tage Kündigungsfrist
Traffic-Flatrate



* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden.

Günstige VServer Anbieter im Vergleich

Windows Root Server im Vergleich Bei der Administration von Vservern greifen Anwender meist auf das kostenlose Open Source Betriebssystem Linux zurück. Besonders die Distribution Debian steht wegen der umfangreichen Softwarepakete und der einfach strukturierten Bedienung hoch im Kurs. In unserem Hosting Vergleich stellen wir Ihnen passende Debian Vserver Anbieter vor.

Vorteile eines Debian Vservers

Vserver gelten bei Hostingkunden als besonders beliebt, da diese leistungsstarken Pakete ihren Nutzern die komplette Konfigurationsfreiheit des Systems bieten sowie jedem Kunden exklusiv nutzbare Hardwareressourcen zur Verfügung stellen. Gleichzeitig fallen die monatlichen Kosten im direkten Vergleich zu dedizierten Servern deutlich günstiger aus. Die seit 1993 stetig weiterentwickelte Linux Distribution Debian eignet sich aufgrund der zahlreichen integrierten Programmpakete besonders gut, um das volle Potenzial eines Vservers entfalten zu können. Neben dem Betriebssystemkern können Anwender auf eine Reihe nützlicher Softwareanwendungen zurückgreifen, die sich ohne großen Aufwand installieren und konfigurieren lassen. Darunter befinden sich wichtige Dienste wie etwa Webserver oder auch Datenbanksysteme, die für den Betrieb von modernen Webseiten auf dem Serversystem benötigt werden.

Vergleich von Debian Vserver Anbietern

Aufgrund der hohen Konkurrenz auf dem Webhosting Markt bieten einige Dienstleister Debian Vserver Systeme bereits zu äußerst günstigen Preisen an. Kunden sollten bei der Auswahl des passenden Vertragspartners deshalb vor allem auf zugesicherte Supportleistungen sowie Vertragsdetails wie Laufzeiten und Kündigungsfristen achten. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Debian Vserver Anbieters ist die genaue Zusammenstellung der Hardwarekomponenten. Da sich auf einem System mehrere Kunden die verfügbare Leistung der Hardware teilen, sollte bei der Auswahl eines Anbieters exakt darauf geachtet werden, in welchem Umfang einzelne Ressourcen wie Arbeitsspeicher, Festplattenplatz und Rechenleistung den einzelnen Accounts zugesichert werden. Dies gilt besonders für moderne Cloud Systeme, deren Hardwareressourcen je nach Bedarf automatisch verteilt werden.


Weitere empfohlene Artikel

iNETsolutions.de jetzt mit PHP 7
Kunden der iNETsolutions.de haben ab sofort bei der Auswahl der PHP-Version nun auch die Möglichkeit PHP7 z ...

Wie viel Speicherplatz sollte ein Webhosting bieten?
Bei der Suche nach dem passenden Hosting Paket stößt man in den Angebotsbeschreibungen der Webhoster auf z ...

Günstige Debian Root Server im Vergleich
Günstige Debian Root Server - Hier ganz einfach und schnell vergleichen!

Lohnt sich der Kauf einer Premium Domain
Für bestimmte Domainnamen müssen Webseitenbetreiber tief in die Tasche greifen. Doch lohnt sich die Invest ...

webgo | Erfahrungen & Test 2017
Egal, ob Sie privat oder geschäftlich online gehen wollen, mit webgo haben Sie immer einen kompetenten ...

VCServer Network OHG | Erfahrungen & Test 2017
Wir sorgen dafür, dass Onlineshops, Anwendungen und Webseiten unserer Kunden problemfrei erreichbar ...