Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater
DDoS Protection Zertifiziert nach ISO 27001
verwendet Ökostrom 365 Tage Support
Livechat-Support Telefonsupport
Mailsupport Geo Redundantes Hosting
Eigene Server Eigenes Rechenzentrum
24h Support Denic-Mitglied
SSD-Festplatten im Einsatz Reaktion des Kundensupports unter 2h

Firmenbeschreibung von IONOS

Wer wir sind und was wir tun

IONOS ist mit mehr als acht Millionen Kundenverträgen der führende europäische Anbieter von Cloud-Infrastruktur, Cloud-Services und Hosting-Dienstleistungen. Unser Produktportfolio bietet alles, was Unternehmen benötigen, um in der Cloud erfolgreich zu sein: von Domains über klassische Websites, Do-It-Yourself-Lösungen und Online-Marketing-Tools bis hin zu vollwertigen Servern und leistungsfähigen IaaS-Angeboten.

Unsere Lösungen richten sich an Freiberufler, Gewerbetreibende und Konsumenten sowie an Unternehmenskunden mit komplexen IT-Anforderungen.

Ob beim Aufbau einer Online-Präsenz mit Domain und Website, bei der Verlagerung von Backoffice-Prozessen in die Cloud oder bei der Orchestrierung eines Container-Clusters - wir unterstützen unsere Kunden mit erstklassigen Lösungen für den Erfolg im Internet.

Echte, persönliche Beratung ist ein wichtiger Teil unserer Identität. Deshalb haben wir direkte Beratung durch einen persönlichen Ansprechpartner – zusätzlich zur Unterstützung durch erfahrene Support-Teams – als Leistungsversprechen fest in unserer Marke verankert.

30 Jahre Know-how für Ihren Erfolg

Seit 30 Jahren entwickeln wir innovative, verlässliche und hochwertige Lösungen. Dazu zählen Webhosting-Produkte und Büro-Applikationen, eigene Rechenzentren und innovative Cloud-Angebote. In dieser Zeit haben wir unser Portfolio kontinuierlich durch strategische Akquisitionen ergänzt.

So hat sich 1&1 seit der Gründung im Jahr 1988 zu Europas größtem Hosting-Anbieter entwickelt. Mit 12 Millionen aktiven Domains, 8 Millionen Kundenverträgen und geo-redundanten Rechenzentren in Deutschland, Europa und den USA bieten wir bestens aufeinander abgestimmte Produkte für jede Phase Ihrer Unternehmensentwicklung.

Aus unserer Geschichte ziehen wir Stärke und Kompetenz. Diese nutzen wir, um unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern und um leistungsstarke Lösungen zu ergänzen, die unseren Kunden den Geschäftsalltag erleichtern.

IONOS

IONOS entstand 2018 aus dem Zusammenschluss von 1&1 Internet und dem Berliner IaaS-Anbieter ProfitBricks. IONOS löst die Marken 1&1 Internet und ProfitBricks in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Mexiko, Österreich, Spanien und den USA ab. Der Zusammenschluss hat keine Auswirkungen auf die übrigen 1&1-Gesellschaften mit ihren Angeboten für DSL, Mobilfunk und Glasfaseranschlüsse. IONOS ist Teil der börsennotierten United Internet AG.

Mit unseren Lösungen begleiten wir unsere Kunden auch in Zukunft durch alle Phasen der Entwicklung – von der Homepage über Shop-Systeme und eigene Server bis hin zur Nutzung der selbst entwickelten Enterprise-Cloud-Infrastruktur.

IONOS Screenshots


Sortierung:

Erfahrungen über IONOS

So sorgt hosttest für verlässliche Kundenbewertungen Mehr Informationen
Carsten G. | net-sparrow.eu
vor 6 Tagen · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Unfairer Service
Habe längere Zeit verschiedene Services bei IONOS und zz. leider immer noch einige. Anfangs noch okay. Günstige Lockangebote wurden dann später auf unfairste Art und Weise verteuert. Dabei werden notfalls auch spontan plötzlich notwendige Services dazuerfunden und still und heimlich abgerechnet. Wenn man dann mit Kündigg drohtt, sind die Services doch nicht nötig. Nicht gewünschte Laufzeitverlängerngen, ignoriere Kündigungen mit fadenscheinigen Argumenten. Sogar vermeintlich fuktionierende Webseite, obwohl Sie von außerhalb nicht fuktionieren. Ich bin froh das dieser Albtraum bei mir bald ended. Finger Weg. Die Einrichtung und Bedienung ist auch umständlich und nicht mehr zeitgemäß. Mittlerweile gibt in allen Belangen bessere Angebote. Man muss sich nur Mal aufraffen, migrieren und kündigen. Ich kann Euch das nur empfehlen.

Dominik |
vor 6 Tagen · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
WordPress Hosting E-Commerce
Immer wieder Probleme
Immer wieder bekommen wir einen Fehler mit der config.php Datei. Ohne das etwas verändert wird. Die Hotline ist dann zwar sehr freundlich, kennt sich aber nicht wirklich aus. Dann 2-4 Tage offline bis ein Techniker es behebt. Leider hätte sich intern ein Fehler im Server eingeschlichen... Zwar nett und günstig, Ladezeitn sind ok, aber leider unzuverlässig und sehr langsamer Support!

Nils | stoics.eu
vor 1 Woche · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
WordPress Hosting Boost
Intransparente Vertragslaufzeiten, Null-Kulanz bei strittigen Punkten
Intransparente Kündigungsfristen. Es wird mit flexiblen Vertragskonditionen geworben, bei einem scheinbar günstigen Angebot gelten diese dann aber auf einmal nicht. Unbedingt bei jedem Abschluss den Vertrag aufmerksam lesen und sich nicht auf die beworbenen Aussagen verlassen. Unterlagen werden nachher im Konto nicht zur Verfügung gestellt, deswegen Vertrag so ablegen, dass er schnell zur Hand ist.

Dazu kommt: Strittige Haltung zur Kündigungsfrist. Es hieß auf Nachfrage 30 Tage Kündigungsfrist. Vertrag wurde am 5. des Monats zum 4. des Folgemonats gekündigt. Die wurden eingehalten (Monat mit 31. Tagen), das sieht Ionos anders. Kulanz könne hier auch nicht gewährt werden, so der Kundendienst.

Christian |
vor 2 Wochen · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
MyWebsite Shop Plus
Vertrag gekündigt. ABZOCKE!!
Vertrag wurde gekündigt, danach wurde weiterhin Geld abgebucht. Nach einem telefongespräch, solle ich noch 2 Monate - jeweils 1 Euro bezahlen, dann wäre der Vertrag beendet. Damit war ich einverstanden. Doch dann wurde weiterhin der volle Betrag in Rechnung gestellt obwohl der Vertrag eh schon gesperrt war und die Laufzeit ohne mein einverständnis bis September 2024 verlängert. Das ist definitiv Abzocke!! Arbeiten Sie mit allen Webhostern, bloß nicht mit IONOS!!!!

Klaus K. | https://amafino.de
vor 2 Wochen · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
VPS Linux L
Server nicht erreichbar -Support nicht existent
Server nicht erreichbar - Support antwortet nicht; "Persönlicher Berater" nicht erreichbar.
Offensichtlich keinerlei technischen Notfallpläne für Server !
Nur 2 Emaildressen möglich. Viel Werbung für "Zusatzpakete" die bei anderen selbstverständliche Grundvorraussetzung für Server sind.

Patrick |
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
VPS Linux XL
Kundenbindung wird leider klein geschrieben
An sich sind die angebotenen Produkte brauchbar und günstig, jedoch lief vor kurzem meine Kreditkartendaten ab. Statt darüber zu informieren, wurde einfach das Hostingprodukt gesperrt mit dem Resultat, dass natürlich alle Websites und auch ein Mailempfang nicht mehr möglich waren - gerade im gewerblichen Umfeld nicht ganz so toll. Ich empfinde das als ein No-Go für einen Hoster und eine Sperrung sollte das letzte Mittel sein und nicht das erste. Es hätte hier ja ein Anruf genügt, um das Problem zu beheben. Für mich bedeutet das, dass ich nun einen zuverlässigen Hoster suchen muss, der auch Interesse an Kunden hat und Ionos keinesfalls für geschäftskritische Anwendungen empfehlen kann.

Chams |
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · eingeladen

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Dedizierter Server nach zwei Wochen kaputt
Ich habe den dedizierten Server mit Intel xeon E-2378 bestellt und mühelos die Entwicklungsumgebung tagelang darauf eingerichtet. Diverse Anwendungen, wie Source Code Repository und Produktivumgebung für unsere Kunden darauf umgestellt.
Geschwindigkeit war sehr gut. Jedoch fiel mir von Anfang an auf, dass es beim Booten (im BIOS) sehr lange dauert, was ein Indiz für kaputte Hardware bedeutet.

Dann das schlechte Erwachen. Um 6:00 Uhr rufen die Kunden an, dass bestimmte Services nicht funktionieren. Ich will mich auf den Server einloggen, reagiert nicht. Über VNC stelle ich fest, dass der Server im Dauer-Neubooten ist.

Mein Augenmerk war die Daten und die Arbeit von zwei Wochen zu retten. Nach Rescue-Start und mehrmaligen Anrufen beim Kundenservice konnte ich noch die Daten retten.

Dem Kundenservice fiel ebenfalls auf, dass der Neustart "ungewöhnlich" sehr lange dauert. Ich war froh, die Daten zu retten und umgehend danach hatte ich den -glücklicherweise monatsweise- Serververtrag gekündigt.

Bin wieder bei STRATO und habe dort den gleichen Server bestellt, Jahre lang nie solche Probleme gehabt.

Tom |
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Managed Nextcloud 500GB
Totaler Datenverlust durch Ionos
Wir hatten eine Cloud bei Ionos mit unseren Dokumenten. Letztes Jahr stellten wir plötzlich fest, dass wir auf einen grossen Teil der Files nicht mehr zugreifen können. Beim Download gab es immer Fehler, wenn man über den Web-Browser die Datei runtergeladen hat, dann wurde zwar ein File gelesen, das war aber korrupt und nicht brauchbar.
Das heisst: 80% der Files waren defekt und nicht mehr lesbar.
Die Katastrophe perfekt machte die Tatsache, dass Ionos KEIN Backup hatte und nicht herstellen könnte. Also eine Totalkatastrophe für jede Firma, wenn der Cloudbetreiber nicht in der Lage ist die Cloud korrekt zu betreiben.
Vollends unverschämt war dann die Reaktion von Ionos:
1: Mehrere Tage keine Reaktion

2: Dann eine Marketing-Mail, man kümmere sich um das Problem und dann mal die Info es werde dann mal ein Patch reingespielt und dann ginge es wieder. Das dauerte mehr als 10 Wochen!
3: Danach kam dann die Mail, dass der Fehler behoben wurde und falls es immer noch Probleme gibt, habe das andere Gründe. Eine Unverschämtheit sondergleichen, die Files sind immer noch korrupt und wurden durch Ionos unbrauchbar gemacht

4: Ich verlangte mit jemandem aus dem Management zu sprechen, Cloud-Services ist Vertrauenssache und Dateien das Herz fast jeder Firma. Da wurde uns tatsächlich gesagt, dass es nicht möglich ist mit dem Management sprechen und ich eine schriftliche Anfrage für eine Stellungnahme zum Vorfall einreichen müsse ?!? Zustände wie in einer Diktatur, die sich nur eine Firma erlauben kann, der es zu geht und die sich nicht um die Kundenzufriedenheit kümmern muss.

Für uns klar: Nie mehr Ionos!
Ich kann jeder Firma, und eigentlich auch Privatperson, nur empfehlen die Finger von Ionos zu lassen. Wer nicht in der Lage ist eine Cloud zu betreiben und null Interesse bei Problemen hat, sollte vom Markt verschwinden.

Und gleich eine Info an Ionos: Bitte antworten Sie auf diese Bewertung nicht, dass es Ihnen leid tue usw., wir können uns dieses Marketing-Texting gleich ersparen. Sie haben bewiesen, dass es Sie null interessiert wenn Ihre Kunden einen Totalverlust der Daten haben

Stefan S. |
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · eingeladen

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Ionos stellt Vertrag um, fast 50% höhere Kosten, und was danach kam (gekürzte Version)
Ionos buchte im Februar 2024 plötzlich 30 Euro statt 20,97 Euro von meinem Konto ab.
Das geschah eine Woche nach dem Datum, an dem ein neuer zugewiesener Tarif bereits gültig sein sollte, von dem ich vorher nichts wusste.
Das Geld buchte ich zurück.
Nach meinem Anruf wurden mir 30% Rabatt angeboten, nach meinem Unwillen weiter Kunde zu bleiben, und meiner Aussage, dass ich nach diesem unredlichen Versuch nur Kunde bleibe, wenn ich weniger als vorher bezahle, 35% Rabatt.
6,50 Euro pro Monat statt 6,99 Euro war damit ein guter Deal.
Meiner Bitte, die Rechnung entsprechend anzupassen, und mir eine Bestätigung über die Übernahme der Rückbuchungskosten zu senden, wurde nicht nachgekommen.
Vielmehr sollte ich nach der alten Rechnung für einen bestimmten Zeitraum trotzdem 10 Euro pro Monat zahlen.
Während der Kommunikation und einer genauen Vorrechnung, was an der Rechnung falsch ist, kamen dann noch Mahngebühren hinzu, weil Ionos keine korrekte Rechnung schicken konnte/wollte.
Am 02.04.2024 wurden mir dann meine Internetseiten und meine E-Mails gesperrt. Um meine geschäftlichen Mails weiter zu erhalten, habe ich die Domains an dem Tag zu einem anderen Hoster transferiert und zum 02.04.2024 gekündigt.

Der Mitarbeiter, der mir die 35% zugestanden hatte, hatte auch eine Vertragszusammenfassung ohne Mindestlaufzeit geschickt.

Ionos erkannte die Kündigung zunächst nicht an, weil sie von einer Mindestvertragslaufzeit von 1 Jahr ausgingen. Nach Telefonaten wollte man sich melden.
Da nichts mehr von Ionos kam, konnte ich erst zwei Wochen später einen Mitarbeiter überzeugen, die Vertragszusammenfassung zu akzeptieren, und den Vertrag sofort zu kündigen. Sofort plus 2 Tage allerdings nur. Nicht rückwirkend zum 02.04.2024, das sei im System nicht möglich. Und plus zwei Tage wäre Service für den Kunden, damit er noch alles aus dem Kundenkonto speichern könnte.

Übrigens, die Preiserhöhung für Februar sei im Oktober per Mail angekündigt worden. Ob das wahr ist, ob die Nachricht wirklich in einem Spam-Ordner gelandet ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls war mir bis zur Abbuchung der 30 Euro darüber nichts bekannt. Den Mitarbeitern nach war das auch die einzige Benachrichtigung.

Die Abbuchung nach dem Inkrafttreten des neuen Tarifs, die weiteren Verzögerungen, keine Kontaktaufnahme nach der Aussage, Kontakt aufzunehmen, und die Unfähigkeit des Systems, Rechnungen zu korrigieren, da fragt man sich doch, ob das System absichtlich so gebaut ist. Ist das überhaupt legal, dass ein System rechtlich gültige Kündigungsdaten nicht annehmen kann?

Schlussendlich hatte ich zwar keine Abrechnung für den Zeitraum bis zum gültigen Kündigungsdatum, aber ich habe dann auf Grundlage der Tage bis zum 02.04.2024 den anteiligen Betrag überwiesen, der noch auf dem höheren Betrag von 20,97 im Quartal basierte, um sicher zu gehen, dass ich nichts schulde.

Und sieben Tage später habe ich jetzt ein Inkasso-Unternehmen am Hals, das 12,57 Euro fordert. Plus Inkassokosten.

Klar könnte ich das jetzt einfach bezahlen, um Ruhe zu haben, darauf wird ja sicher auch spekuliert. Mache ich aber nicht. Ich hoffe, das die Verantwortlichen bei Ionos das Karma im Vollen zurückbekommen.

Louis N. | Moosacherstr.82a
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schlechter Kundensupport
Hallo Zusammen,

leider ist das heutzutage ein Schwieriges Thema geworden.
Gute MA die Dienstleistung verstehen und auch Leben.

Leider interessiert sich keine nach Vertragsabschluss für mein nicht funktionierendes Produkt
sowie wird einem eine Rückmeldung geben wann und was passieren wird um mein anliegen zubearbeiten.

Fazit: Viele Telefonate viele Zusagen seitens IONOS und wenig dahinter in der Umsetzung.
Über 4 Jahre Kunde und jetzt suche ich mir etwas anderes.

Uwe H. |
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Sehr schlechter Kundenservice / Unzureichende Prozesse
Ich buchte bei IONOS eine Dienstleistung und kündigte diese noch am gleichen Tag innerhalb der 2-wöchigen Widerrufsfrist. Die Kündigung wurde von IONOS bestätigt. Trotzdem erhielt ich am nächsten Tag eine Rechnung. Ich kontaktierte den support, der zusagte, das Problem zu lösen. Einige Tage später wurde dann Geld von meinem Konto abgebucht. Ich ließ es zurückbuchen, untersagte den Lastschrifteinzug und schrieb einen Brief an die Geschäftsführung. Man meldete sich und entschuldigte sich. Dennoch bekam ich erneut eine Mail, mit der Aufforderung, meine Rechnung nun per Überweisung zu bezahlen. Offensichtlich hat man hier die Prozesse überhaupt nicht im Griff und die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut. Klar ist: Nie wieder werde ich irgendetwas bei IONOS bestellen.

A. R. | www.heartbeatfestival.de
vor 1 Monat · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Höchstpunktzahl für megaschlechten Support
10 Jahre Ionos, viel Geld dagelassen, und nun werde ich den Shop und die letzte von 10! Websites auch noch umziehen.
Support ruft mehrfach auf eingegebene Supporttickets zu fixen Terminen nicht zurück, und meldet sich nach mehr als zwei Wochen per mail, ob ich noch Unterstützung brauche?
Herr Büchner, mein „persönlicher Berater“ ist seit 7 Monaten gar nicht erreichbar und meldet sich auch auf Anfrage nicht.

Ganz ehrlich: Unfassbar.

Jakob |
vor 2 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Wir sind langjähriger Kunde und…sehr enttäuscht!
Wir sind langjähriger Kunde und Agentur-Partner und sogar Gewinner des IONOS Sustainability Impact Award 2022. Bis hierher waren wir immer für unsere Kunden da und konnten ruhigen Gewissens IONOS als Partner weiterempfehlen. Jedoch hat sich das seid einem Jahr grundlegend geändert! Die Manager und der Service sind katastrophal! Man bekommt keinen Termin für ein Angebots-Gespräch innerhalb von einer Woche und die Mitarbeiter legen permanent auf. Ich bin jetzt seid 1,5h an der Leitung als Agentur-Partner der höchsten Kategorie! So geht Agentur-Service NICHT! Ab sofort werden wir unseren Kunden einen anderen Hoster anbieten, denn so können wir auch nicht weiterarbeiten! Jedenfalls nicht mit IONOS als Partner. Absolut enttäuschend die Wandlung!

Fr. S. |
vor 2 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Ständig Vertragänderungen und Upgrades
Mir wurde bei jedem Anruf gesagt, dass das was ich machen möchte so nicht geht und ich einen neuen Vertrag brauche, ein Upgrade buchen muss und und und. Ende vom Lied 9 Vertragsnummern, es funktioniert trotzdem nichts und ich schaue mich jetzt woanders um.

Ertmar R. |
vor 2 Monaten · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Hosted Exchange & E-Mail Allgemein
Preiszusagen werden nicht eingehalten
Ich hatte Anfang 2022 ein Paket Mail Basic 25 gebucht nach telefonischer Beratung durch einen Ionos Mitarbeiter und schriftlich "Dauerhaft für 2,- € monatlich" zugesichert bekommen. Im September wurde dann ohne Ankündigung der Preis auf 3 € angehoben. Meine Anfrage bzgl. der ursprünglichen Preiszusicherung blieb bis heute unbeantwortet.
Verlässlichkeit und Kundenorientierung ist bei Ionos wohl verloren gegangen. Ich habe meinen Vertrag gekündigt.

Veronique W. |
vor 3 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
MyWebsite Shop Starter
Absolut schlecht!
Wollten da einen Shop erstellen. Das System ist unnötig kompliziert und der Kundendienst hat weder die Geduld noch die Ahnung Probleme zu lösen.
Wir haben heute gekündigt, kein Geld zurück. Absolute Zeitverschwendung!

Melle K. |
vor 4 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Finger weg! Nachdem falsche Konditionen gebucht wurden, wurde das Konto gelöscht!!
Mein Konto wurde gelöscht, meine Daten sind verloren - nur weil ich ein günstiges Angebot gebucht hatte, und diese Konditionen nicht eingehalten wurden. Keine Rückmeldung vom Support, keine Aufklärung. Ich würde jedem raten, die Finger davon zu lassen, wenn man an seinen Daten hängt!!!

pe B. |
vor 5 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
falsche Rechnung, frecher Kundensupport
Jedes Jahr habe ich mit meinem Hosting Vertrag Theater. Es wird einfach ein anderer erhöhter Rechnungsbetrag gestellt. Letztes Jahr hat man fast 1 Jahr gebraucht, um das in Ordnung zu bringen. Immer wieder erhielt ich Gutschriften, dann wieder eine korrigierte Rg etc. dann lief es. Diesen Januar ist meine Rechnung schon wieder geändert und auch erhöht worden. Nachfragen bei der Geschäftsführung (gl-hosting@ionos.de) Frau Plecas und auch beim Kundensupport bleiben einfach unbeantwortet. Im Laufe des Jahres hatte ich Nachfragen weshalb meine Statistik auf einmal Verweise von facebook auf meine Seite hat, wenn ich gar kein Konto bei facebook hat. Antworten brauchten wochenlang und waren dann noch falsch. Als ich das angemeckert habe, wurde der Kundensupport frech auf meinem Anrufbeantworter, konnte kaum deutsch aber rummeckern hat funktioniert. Wie in Gottes Namen kann man solche Leute in den Support setzen!

Julian G. | diverse Domains für mich und Kunden
vor 5 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Unglaublich schlechter Service
Unglaublich schlechter Service seit ein paar Monaten, lasst die Hände von IONOS. Früher top, jetzt unter aller Sau.

Armin |
vor 6 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
IONOS hat die beste Zeit hinter sich...
Bin seit vielen Jahren erst bei 1+1, dann nach deren Übernahme bei IONOS. Der Service wird seither immer schlechter! Server fallen aus, manchmal sind Seiten plötzlich einfach nicht erreichbar.Server-Backups werden falsch wieder eingespielt, Daten sind weg. Am Freitag 08.12.23. fällt (während dem Arbeiten) an einer Site plötzlich die Datenbank aus, die ist nur noch eine weisse Seite. Ich schaue im Kundencenter nach - alle DBs stehen auf 0 Byte!!! Alles ist weg für ca. 45-60 min, dann werden nach und nach wieder MB und Inhalt angezeigt, bis auf eine Website. Also "Telefonsupport" anrufen, freundlicher Mitarbeiter erklärt mir er könne nichts für mich tun, die Technik sei "aktuell nicht erreichbar", er werde ein Ticket öffnen, man werde mich informieren wenn der Fehler behoben sei. Nichts passiert. Nach weiteren 60 min ist auch die fehlende Seite plötzlich wieder da. Nach weiteren 4(!) Tagen erhalte ich eine Mail vom "Kundensupport" man habe festgestellt die Datenbank sei doch online und (Achtung Sarkasmus!) ich soll "doch mal meinen Browserverlauf löschen..." Unfassbar. Seit Jahren hat IONOS entgegen aller Beteuerungen einen immer schlechter werdenden "Service". Zu allem Überfluss ist Kontakt per Mail nun nur noch via KI möglich. Ich werde nun wechseln und einen bessseren Provider suchen.

Mohammad A. |
vor 6 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Standard
Service ist ganz schlecht
Man ruft Service an. Muss mit 1 bis 2 Stunden mindesten rechnen bis Jemanden sich meldet. Man bucht einen Termin für einen Rückruf. Leider meldet sich niemand an. Unglaublich. Man muss einen Tag Urlaub nehmen damit man ein kleines Problem lösen kann.

Pascal S. |
vor 9 Monaten · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Falsche Aussage!
Freundlich keine Frage, Qualität keine Frage, jedoch wurde mir durch einen Mitarbeiter ein neuer Vertrag aufgedrückt, wodurch ich spare. Soweit so gut. Alte Domain wird gelöscht neue Domain mit neuem Namen (Wollte die Webseite ja eh umändern) bekommen. Auf meine Frage, ob ich die Email Adresse mit dem vorherigen Domain Namen behalten kann hieß es "JA, hat ja nichts mit dem Baukasten zutun". Jetzt ist die Email Adresse dennoch weg und durch eine Mitarbeiterin musste ich eben erfahren, dass es 90 € kostet diese wieder herzustellen! Eine Frechheit!

Eine außerordentliche Kündigung wird jetzt geschrieben und mein Geld, welches via Lastschrift lief, komplett zurück geholt.

KATE |
vor 10 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Webdesign Vertrag mit IONOS nicht zu empfehlen
Wir haben unseren Website Refresh kürzlich über IONOS abgeschlossen plus dem WEbsite Pflegeservice Paket L.
Die IONOS Beraterin ist darauf aus, die Website nach 2 Korrekturschleifen live zu schalten auch wenn Änderungen bzw. Bugs noch ausstehen. Sie verspricht einem, im Nachgang wenn alles live steht wird das schnell noch umgesetzt werden können.
Dem ist leider bis heute nicht so. Ich schlage mich täglich mit unterschiedlichen Beratern am Telefon herum, werde zum Teil sogar einfach zu Designern weitergeleitet, die völlig inkompetent sind und auch noch unhöflich am Telefon zu Kunden sind. Anfragen werden weiterhin nicht beantwortet. Man bekommt auch keine Rückmeldung sollte mal etwas von der noch offenen To-Do Liste erledigt worden sein. IONOS verschickt nur standardisierte Emails an seine Kunden, war die ANtwort, die ich zu hören bekommen habe, weil wo komme man denn da hin, allen Kunden einzeln aufzuzählen was geändert wurde, bzw. wie der STand ihrer zu bearbeitenden Webseite ist.
Wir sind so was von enttäuscht. Anfangs dachten wir echt, ohja, das läuft wirklich gut und sowie die 2. Korrekturschleife durch ist, ist Ende mit dem guten Support.

Unser Fazit, nie wieder IONOS.

Sar |
vor 10 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Starter - MyWebsite
Sehr schlechter Dienstleister
Falsche Informationen bei Vertragsabschluss per Telefon zu Design Vertrag, generell inkompetente Berater, immer wechselnde Ansprechpartner, häufige Krankheitsfälle, absolut inkompetente Designer, unpersönlich, versprochene Rückrufe kommen nicht (mehrmals).

Andreas B. | www.bender-wirtschaftsberatung.de
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Starter
Ungefragte Tarifumstellung durch Ionos
Ionos stellte meinen Tarif 1&1 Starter ungefragt einfach auf den wesentlich teureren Tarif Webhosting Business um und nennt dies frech "Preisanpassung".
Ich wurde weder gefragt, ob ich einen anderen Tarif möchte noch welchen Tarif ich alternativ haben will.
Leider ist die Umstellung erst einige Monate nach der lapidaren Mail aufgefallen, als die in der Buchhaltung verarbeiteten Rechnung plötzlich gestiegen waren.
Bei Recherche auf der Homepage von Ionos fällt auf, dass es nach wie vor einen "Starter"-Tarif gibt als auch einen "Standard"-Tarif. D.h. es wäre Auswahl möglich gewesen, wenn man mich gefragt hätte, welchen Tarif ich denn als Alternative bevorzuge, sofern der Tarif 1&1-Starter eingestellt würde. Das hielt Ionos aber nicht für erforderlich, sondern stellt einfach auf den Tarif eigener Wahl um.
Das ist kein Geschäftsgebaren. Das Verhalten von Ionos, das gilt leider auch für 1&1 Telecom wird immer unmöglicher.

Spiros C. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Cloud-Server Allgemein
Disappointing service. Avoid the bad experience
We decided to use the hidrive online storage. The first two weeks was ok and then suddenly the contract was canceled without any reasonable justification. They couldn't even return our data.

Bad experience that you better avoid.

Claudia K. | Carlamaria-Heim-Strasse 12
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Große Enttäuschung
Leider wurde ich von 1und1 mal wieder enttäuscht. Beim Verkaufsgespräch wurde mir das Blaue vom Himmel versprochen. Ich hatte mich sehr gefreut, die Erstellung meiner Homepage in professionelle Hände zu geben.
Bei der Designbesprechung wurde schnell klar, dass Ionos meine Anforderungen (es ging lediglich darum, eine englischsprachige Website zu erstellen) gar nicht erfüllen kann. Schade - auf diesem Weg habe ich 4 Wochen Zeit verloren und mich leider sehr geärgert.

Ingmar W. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Vorsicht Abofalle
Am Telefon Verträge abschließen, Zusatzleistungen kostenpflichtig bestellen oder Vertragslaufzeiten verlängern: alles kein Problem. Nur wenn es um‘s Kündigen geht, weil die Leistung einfach nicht passt, dann wird‘s aufwendig und langwierig.

Yusuf S. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Cloud Server M
Server läuft trotz Widerruf 1 Jahr weiter
Ich hatte leider eine äußerst negative Erfahrung mit IONOS als Hosting-Anbieter gemacht. Ich hatte einen Server bestellt, den ich innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist stornieren musste, da die Leistung sehr schlecht ist. Trotz meiner Kündigung wurde mir am Telefon mitgeteilt, dass der Server bis zum Ende der Laufzeit laufen wird (2024 / 1 Jahr) und ich somit weiterhin dafür bezahlen muss, obwohl ich ihn nicht nutze.

Ich würde IONOS nicht weiterempfehlen und rate dringend davon ab, ihre Dienste zu nutzen. Kunden sollten das Recht haben, ihre Dienste zu kündigen, wenn sie dies wünschen, insbesondere wenn dies innerhalb der Widerrufsfrist erfolgt. Eine solche Geschäftspraxis ist inakzeptabel und zeigt ein fehlendes Verständnis für die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden.

Insgesamt bin ich äußerst enttäuscht von IONOS und würde ihnen keine positive Bewertung geben.

V- R. | Friedensstr., 23a
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Plus
Miese Abzocke! FINGER WEG ! Irreführung des Kunden
Ich wollte mir eine Website erstellen. Da ich nicht sicher war, ob das Baukastensystem von Ionos mir zusagt, bot mir ein IONOS Mitarbeiter eine kostenfreie Testzeit des Baukastensystems für 6 Monate an. Dieses Angebot sollte ich jederzeit kündigen können.
Für mich sprach dem nichts im Wege. Als ich jedoch direkt nach der ersten Nutzung des Baukastensystems bemerkte, dass es mir nicht zusagte und die angebotenen Templates mir nicht gefielen, kündigte ich direkt am gleichen Tag.
Ich erhielt sofort eine Kündigungsbestätigung. Jedoch stand darin, dass mir das Baukastensystem nach 1 Jahr gekündigt wird.
Dabei pries mir der IONOS Mitarbeiter das System so an, dass ich es für 6 Monate kostenfrei nutzen könne. Jetzt würde mir jedoch erst nach 12 Monaten gekündigt? Danach prüfte ich nochmal die Email-Bestätigung von IONOS, in der im Kleingedruckten stand, dass nach einer 6 Monatigen Probezeit, die restlichen Monate 15 Euro/monatlich kosten würden.
Also wurden plötzlich aus den angeblichen 6 Monaten Testzeit, kostspielige 90 Euro für einen Tag Nutzung des Baukastensystems.

S. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Bestehender Vertrag wurde verschlechtert
Eine von uns ungewollte Vertragsverlängerung (!) mit einer Verschlechterung der Konditionen ohne Widerrufsrecht, dazu "persönliche Kundenbetreuer", die sich auf mehrere Anfragen wochenlang nicht melden und einem dann am Telefon ins Wort fallen. Wir können IONOS nicht mehr empfehlen. E-Mail-Postfächer sind auf 2 GB begrenzt, dann ist ein kostenpflichtiges Update nötig.

Jörg D. | www.joergdahlmann.de
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Umstellung auf jährliche Rechnung
Wir sind digital an Ihrer Seite. So lautet der Werbespruch von Ionos. Albern! Man ist nicht einmal in der Lage, die monatlichen Abrechnungen auf eine jährliche Abrechnung umzustellen. Digitales Desaster!

Elaine B. | https://www.dma-brasilia.de/, und http://emixcoworking.com.br/
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Sehr enttäuscht
Leider hatte ich fälschlicherweise totales Vertrauen, denn ein Unternehmen dieser Größenordnung ist in Deutschland bereits eine etablierte Institution als Pionier und eine der größten im Bereich der Kommunikations- und Internettechnologien. Leider ist alles sehr undurchsichtig, nichts transparent, der Kundenservice ist schrecklich, sie verwenden alte Daten, es scheint, dass sie den Kunden nicht finden oder erreichen wollen, um von einem Moment auf den anderen zusätzliche Gebühren erheben zu können Zahlungen funktionieren nicht, und es entsteht ein Schneeball, auf dubiose Weise, und niemand antwortet Ihnen, es gibt keine Antwort vom Kundendienst, nur automatisierte Antworten, von Bots, mit einem Textbaustein und wir werden zur Geisel, wenn jemand hat ein Server, Domains, E-Mails, Webseiten mit Vertrag bei IONOS. Blockiert ohne Vorwarnung, nimmt Ihnen den Zugriff auf Ihre Daten und Arbeit weg, und das zieht sich wochenlang hin. Leider kann ich es nicht empfehlen, auch heute noch versuchen, das Problem zu lösen, und ohne Lösung, weil Ihnen niemand antwortet, im Jahr 2023 ... es ist, als hätten Sie es mit einer Firma in den 80er Jahren zu tun.

Arnold B. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Virtual Server Cloud M
Performance nicht so toll.
Virtual Server Cloud M
Dhrystone 2 using register variables 57494426.6 lps (10.0 s, 7 samples)
Double-Precision Whetstone 10363.5 MWIPS (10.0 s, 7 samples)
Execl Throughput 2321.4 lps (30.0 s, 2 samples)
File Copy 1024 bufsize 2000 maxblocks 437339.5 KBps (30.0 s, 2 samples)
File Copy 256 bufsize 500 maxblocks 113706.1 KBps (30.0 s, 2 samples)
File Copy 4096 bufsize 8000 maxblocks 1478453.3 KBps (30.0 s, 2 samples)
Pipe Throughput 615461.0 lps (10.0 s, 7 samples)
Pipe-based Context Switching 94237.9 lps (10.0 s, 7 samples)
Process Creation 5835.1 lps (30.0 s, 2 samples)
Shell Scripts (1 concurrent) 6561.4 lpm (60.0 s, 2 samples)
Shell Scripts (8 concurrent) 880.4 lpm (60.0 s, 2 samples)
System Call Overhead 405176.0 lps (10.0 s, 7 samples)

System Benchmarks Index Values BASELINE RESULT INDEX
Dhrystone 2 using register variables 116700.0 57494426.6 4926.7
Double-Precision Whetstone 55.0 10363.5 1884.3
Execl Throughput 43.0 2321.4 539.9
File Copy 1024 bufsize 2000 maxblocks 3960.0 437339.5 1104.4
File Copy 256 bufsize 500 maxblocks 1655.0 113706.1 687.0
File Copy 4096 bufsize 8000 maxblocks 5800.0 1478453.3 2549.1
Pipe Throughput 12440.0 615461.0 494.7
Pipe-based Context Switching 4000.0 94237.9 235.6
Process Creation 126.0 5835.1 463.1
Shell Scripts (1 concurrent) 42.4 6561.4 1547.5
Shell Scripts (8 concurrent) 6.0 880.4 1467.4
System Call Overhead 15000.0 405176.0 270.1
========
System Benchmarks Index Score 909.6

Yan |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Sehr schlechte Erfahrung !
Trotz rechtzeitig gekündigt und angeblich kostenlose Testphase mit Bestätigung durch Support, bekomme ich weitere Abbuchungen.
Also sehr schlecht und unprofessionell !

Karlheinz G. | (soeben gekündigt)
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Standard
Unseriös oder Abzocke?
Bin seit über 20 Jahren Kunde. Plötzlich sehe ich, dass seit einem halben Jahr in der Rechnung eine Zusatzleistung berechnet wird, die allein doppelt so viel kostet, wie die geamten Hosting-Kosten. Da - wie bei 1&1 wie auch bei ionos üblich - Rechnungen und die gesamte Kommunikation stets wenig transparent sind, fiel mir das erst jetzt auf. Ich lese nicht jede Rechnung von oben bis unten, sie wird eingezogen, erledigt.
Was ist passiert: Ich erhielt offenbar Anfang des Jahres eine Email, die sofort im Spam-Ordner landete zwischen vielen vielen anderen ionos-Fake- und Werbe-Mails. Die fand ich erst jetzt nach gründlicher Suche. Im Betreff werde ich aufgefordert, ich solle meinen Account updaten - ein typischer Text einer Spam-Email, also las ich sie auch bei Überprüfen der Spam-Mails nicht (genau, was Ionos wohl beabsichtigte). Im Text der Email, den ich erst heute las, werde ich darauf hingewiesen, dass meine Website eventuell nicht mehr richtig angezeigt wird (doch, wird sie, ich rufe sie selbst jeden Tag auf). Nach viel viel Geschwafel steht dann unauffällig, wenn ich den Account nicht update, würde ionos regelmäßig prüfen und sich ggf. darum kümmern, dass meine Website dennoch richtig dargestellt wird. Das würde man mir allerdings in Rechnung stellen.

Wohlgemerkt, es handelt sich um eine einzige Email, mit irreführendem Betreff, die noch dazu im Spam-Ordner landete.
Aber selbst wenn ich die Email erhalten hätte, wäre der Text natürlich unsinnig und ein Anpruch auf Bezahlung kann daraus nicht abgeleitet werden. Stellen Sie sich vor, Ihre Autowerkstatt informiert Sie, dass man regelmäßig nach dem Bremslicht schauen wird und dafür ungefragt monatlich 10 € von Ihrem Konto abbucht.
Keine Werkstatt würde sich sowas leisten. Ionos schon.
Dann wollte ich die Sache klären. leider verfügt Ionos nicht über eine Email-Adresse. Ich kann also nur per Telefon (da erreiche ich niemanden) oder per Chat anfragen. Im Chat sagt man mir, man hätte mich informiert und damit basta. Meine Frage (3 x gestellt) nach der Rechtsgrundlage wurde 3 x mit Hinweis, dass er mir das doch gerade erklärt hätte, abgewimmelt. Auf die erneute Frage wurde der Chat einfach abgebrochen.
Das ist perfekte Kundenorientierung in Reinkultur.

Jörg D. | Stiftstraße 28
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Jährliche Abrechnungen
Ich bin fassungslos. Total fassungslos. Wir leben im digitalen Zeitalter . Und Ionos sieht sich als ein Big Player. Aber dieses Kommunikations-Unternehmen ist nicht FÄHIG, die Abrechnung von monatlich auf einmal jährlich umzustellen. Ist das nicht ein Armutszeugnis?

Babett T. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Leider sehr fragwürdiger Anbieter - Vorsicht!!!
Leider sehr fragwürdiger Umgang mit Kunden - man hat angeblich eine Mail geschickt, dass sich der monatliche Preis für die Website verdreifacht (!!) hat - da ich diese Mail nicht bekommen habe, hatte ich keine Chance, zu widersprechen. Sofort kommen Mahnungen und der Kundenservice (nicht sehr freundlich) will nivhts davon hören, dass man die Mail mit der unverschämten Preiserhöhung nicht bekommen hat... Man hat diese schließlich verschickt... Beweise bleiben aus - man ist nicht bereit, die "Ursprungsmail" nochmal zu schicken... schon seltsam... Das macht schon einen bestimmten Eindruck und ist leider nicht nur mir passiert... Also Vorsicht!!

Ulrich W. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Dedicated Server AR8-64 HDD
Seit vielen Jahren absolut zufrieden
Wir betreiben seit vielen Jahren mehrere Dedicated Server bei Ionos (RZ "Baden"), über die wir Cloud-Dienste anbieten, und sind absolut zufrieden. Hervorragende Verfügbarkeit (wir monitoren die Verfügbarkeit der auf den Servern angebotenen Services rund um die Uhr). Null technische Probleme, 7/24 verfügbare Hotline, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die negativen Bewertungen sind nicht nachvollziehbar.

marilou |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
in alten zeiten nannte man sowas eine "drückerkolonne"
...ich bin leider am telefon auf eine "abofalle" reingefallen. die kommunikation war, ein testmonat für eine websuchmaschine, der testmonat 5€. dies verlängerte sich jedoch automatisch und war dann nach kurzer zeit bei 20,-€ und erst halbjährlich kündbar. ich kann nur jedem empfehlen wenn das ionos "drückerteam anruft" aufzulegen...

RICCARDO G. |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Absolut inkompetenten Mitarbeiter und sehr schlecht Service
Absolut schlechte Service, unnötig Kosten für unnötig Service der uberhaupt nicht zu nutzen ist, schlechter geht's nicht, Mitarbeiter die haben keine Ahnung was Sie am Telefon sagen, und ganz wichtig, bei Telefon Vereinbarung oder Mitteilung, immer schriftlich bestätigen lassen, weil am sonst bekommen Sie Mahnung und zusätzlichen Kosten für viele Lügen.
Besser Strato oder anderen Anbieter, ionos ist Absolut nicht zu empfehlen

Kynast |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Große Warnung für Unternehmer bei IONOS-Email - IONOS blockiert Rechnungsversand
Wir versenden monatlich Rechnungen (Lexoffice) über IONOS Mail. Wir haben etwa 200 Kunden. Der Rechnungsversand erfolgt automatisiert über Lexoffice. Nun hat IONOS unseren gesamten (!!!) Emailversand blockiert - weil in unserem Verteiler 4 fehlerhafte Emails hatten.

Nachfrage bei IONOS. IONOS blockiert bei einer (!!!!) nicht erreichbaren Email in einem Verteiler den kompletten Versand.
Einzige Lösungsmöglicheit: prüfen Sie monatlich den Verteiler, ob sich darin eine fehlerhafte Email befindet.

Konsequenz: Als Unternehmen sind wir darauf angewiesen, dass der Rechnungsversand reibungslos funktioniert. Wenn einer unserer vielen Kunden seine Email löscht und eine einzige unserer Rechungsemails icht zugestellt werden kann, wird unser gesamter (!!!!) Rechnungsversand von IONOS gestoppt. Also müssen wie jeden Monat vor dem Versand der Rechnungen alle Kunden anrufen, ob deren Emailadresse noch existent ist, da sonst der gesamte Rechnungsversand blockiert wird.

Alternative Lösungsmöglichkeiten: KEINE (Aussage von IONOS)

Erfahrung: Bei anderen Anbietern können wir hunderte Mails versenden - selbst wenn 5% der Mailadressen nicht mehr existieren wird der Mailversand nicht blockiert. Warum ist das bei IONOS anders?

David |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Komplett unfähig
Wollte mir von Ionos eine Internetseite erstellen lassen, hatte schon vorlagen und andere Sachen bereitgestellt.
Es wird nicht auf den Kunde eingegangen, dies geht nicht das geht nicht, ständig musste man hinterher Telefonieren.
Schade ich dachte ich bin gut aufgehoben leider sind die web Designer oder wie auch immer nicht in der Lage das gewünschte was mal nicht von der Stange kam umzusetzen.
Ich kann Ionos nicht weiterempfehlen...!!!!

Andrea |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · eingeladen

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Lauter Nebenkosten
Die Grundpreise von Ionos sind sehr niedrig, aber leider ist Ionos sehr kreativ, wenn es um versteckte Nebenkosten geht. Wenn man zum Beispiel noch eine "zu alte" PHP-Version verwendet, bekommt man automatisch eine Gebühr für den "PHP Extended Support" in Rechnung gestellt, wenn man nicht aktiv wird, die PHP-Version für alle Domains aktualisiert und dann auch noch zusätzlich den "PHP Extended Support" für jede Domain deaktiviert. Tut man das nicht, kommen automatisch 7,81 Euro pro Domain auf die monatliche Rechnung. Gerade für technisch nicht versierte Menschen, die sich einmalig eine Webseite haben aufsetzen lassen und niemanden haben, der sie dauerhaft verwaltet, ist das eine Kostenfalle. Für mich ist es kein Problem, den PHP Extended Support zu deaktivieren, aber für meine Tante Erna sind das böhmische Dörfer.

Das ist leider nicht der einzige Punkt, bei dem technisch unerfahrene Menschen von Ionos gedrängt werden, zusätzliche Services zu buchen. Standardmäßig verschickt Ionos einmal pro Monat einen "Site Scan"-Bericht, worin dem Kunden berichtet wird, der Site Scan hätte zig Bedrohungen erfolgreich abgewehrt, aber so richtig sicher sei die Website erst, wenn man die Vollversion "Site Scan + Repair" bucht, die eine weitere monatliche Gebühr kostet. Tut man das nicht, bleiben im Kundenzentrum etliche orange Meldungen eingeblendet, die sich nicht abstellen lassen. Aus meiner Erfahrung lassen sich gerade ältere Menschen durch Fehlermeldungen in orange oder rot verunsichern und fühlen sich erst sicher, wenn diese Meldungen verschwunden sind.

Um Kunden dazu zu drängen, den kostenpflichtigen Email-Virenschutz zu buchen, verwendet Ionos sogar rote Hervorhebungen, die noch bedrohlicher wirken. Vielen Menschen ist nicht klar, dass der Email-Virenschutz der Anti-Viren-Software, die man sowieso schon auf seinem Computer installiert hat. völlig ausreicht.

SSL-Zertifikate sind auch eine praktische Methode für Ionos, den Kunden noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. In vielen Paketen ist nur ein SSL-Zertifikat im Preis enthalten. Jedes weitere kostet 3 Euro zusätzlich pro Monat. Eine zusätzliche Domain, die etwa 15 Euro pro Jahr kostet, kosten zusammen mit dem SSL-Zertifikat dann schon 51 Euro. Kostenlose Zertifikate von "Let's Encrypt" lassen sich auf Webspace von Ionos leider nicht installieren. Das verhindert Ionos.

Eine sehr fiese versteckte Kostenfalle sind die Inklusivdomains. In einem Webspace-Paket ist mindestens eine Domain enthalten. Kündigt man das Paket dann aber irgendwann wieder, berechnet Ionos weiterhin die Domain. Obwohl sie ein Teil des gebuchten und nun gekündigten Paketes war, muss man sie noch einmal explizit kündigen.

Während bei den meisten Webspace-Anbietern 50 oder 100 Emailadressen enthalten sind, ist es seit 2022 bei Ionos nur noch eine einzige Email-Adresse in vielen Paketen. Jedere weitere kostet 2 Euro pro Monat zusätzlich. Wenn in einer kleinen Firma jeder Mitarbeiter eine eigene Emailadresse bekommen soll, kommen da schnell ein paar hundert Euro zusätzlich pro Jahr zusammen.

Eine weitere neue Gebühr fällt für die "Performance-Level" an. Im Level 1 sind nur 256 MB Arbeitsspeicher enthalten und wenn man mehr will, muss man kostenpflichtig ein höheres Level buchen.

Wenn man seine SQL-Datenbanken sicher will, kostet das weitere 1,99 Euro pro Monat.

Wenn man wirklich das komplette Paket bucht, werden aus 9 Euro pro Monat schnell 2 bis 30 Euro pro Monat und für das Geld bekommt man woanders mehr.

Alexander N. |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Unglaublich schlechtes Personal beim Support
Wirklich nicht mehr tragfähig in der heutigen zeit; keine Rückmeldungen und dann noch unhöflich werden

Christian H. |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Cloud-Server Allgemein
IONOS HiDrive - nur gut für Datenverlust und Zeitverschwendung!
Ich habe mich gestern frohgemut daran gemacht, 200 GB Geschäftsdaten in der HiDrive Cloud zu sichern, FAZIT: Vollkatastrophe...

Da funktioniert ja gar nichts vernünftig! Am Ende habe ich unwiderruflich Daten verloren, bei 10% der Daten war aus unerfindlichen Gründen kein Upload möglich (verschied. komische Fehlermeldungen) - diese Daten waren dann auch komplett gelöscht von meiner Harddisk!!!

EIn paar Daten wurden in meinen lokalen Windows-Papierkorb automatisch aus unerfindlichen Gründen verschoben - diese konnte ich dann wenigstens noch retten!

Die Katastrophe beginnt ja schon bei der Windows-HiDrive-Softwareinstallation und bei der Einrichtung der Cloud-Umgebung: völlig unlogisch, instabil und zeitfressend...

FAZIT: auf keinen Fall IONOS HiDrive nutzen! Das bringt in jeder Dimension nur Verdruß, professionell ist anders!

Martin |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Wenig Features und hohe Zusatzkosten für Extras
Für einen Kunden wollte ich eine zweite E-Mail Adresse einrichten. Sie haben das Webhosting Pro Paket für 10€ / Monat gebucht.
In diesem Paket ist sage und schreibe nur EINE E-Mail Adresse enthalten. Für die zweite muss man ein E-Mail Paket dazubuchen, was 2 Euro pro Monat kostet. Unverschämt und vedammt teuer. Ist mir noch nie passiert so was.

Vergleichbare Pakete bei anderen Hostern:
Strato: 8.000 E-Mail Postfächer
Webgo: 100 E-Mail Postfächer
All Inkl: 2000 E-Mail-Postfächer
Goneo: unbegrenzt
Host Europe: 400 E-Mail-Postfächer
Mittwald: unbegrenzt

Daran sieht man wie lächerlich das Ionos Paket abschneidet.

Auch noch interessant trotz "Performance Level 2" schneidet die Webseite was Geschwindigkeit angeht unterdurchschnittlich zu vergleichbaren Webseiten ab.

Jonas B. |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schlecht
Super schlechte Erfahrung mit IONOS VPS, kein online-chat Support, musste mein Konto nach ein paar Tagen schliessen.

Carsten S. | maurermarmela.de
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
.de Domain
Abzocke bei Vertragsmodellen
Ich hatte eine Domain reserviert, die ich letztendlich aber nie benötigt habe.
Nach der Kündigung (bzw. nicht-Verlängerung) der Domain wurden aber noch fleissig weiter Gebühren (2 Jahre lang) eingezogen.

Mittlerweile ist mir der "Vertrag" klar:
Ich habe einen Vertrag abgeschlossen, der eine Domain "frei" hat. Damit kann man dann auch schön ohne Inanspruchnahme einer Dienstleistung weiter berechnen.
Also: Domain kündigen UND Vertrag kündigen.

August A. | www.augustaust.com
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Eine weitere Glanzleistung von Ionos
Betrifft: 1&1 MyWebsite Basic und Webhosting Pro Vertrag.
Wen auch der Baukasten MyWebseit gleich gut wie andere Anbieter ist und außer bei komplizierteren technischen Anfragen funktioniert der Kundendienst. Jedoch bei Vertragsfragen ist er schon (manchmal)- überfordert.
Ein Beispiel. Eine Webseite mit über 1000 Seiten und einigen 100 Fotos wollte ich in einen Webhosting Pro Vertrag erhalten, ohne mit einer Domain zu verbinden. Bei einem Telefongespräch wurde mir versichert, das dies ohne Probleme möglich wäre. Als Gegenzug würde ich den Vertrag ein Jahr weiterlaufen lassen und nicht wie von mir eigentlich geplant war, kündigen.
In der Praxis jedoch lösten sich alle Seiten eines Tages in Luft auf alle Seite, Fotos und Texte verschwunden.
Dafür aber muss ich den Vertrag aber ein Jahr weiterbezahlen, obwohl er Inhalt für mich wertlos ist.
Antwort von Kundendienst: "Da kann man nichts mehr machen".
Ich kann in diesen Fall auch nichts machen, außer meine Erfahrung in allen mögliche Bewertungsportalen zu veröffentlichen.

Robert G. |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Support IONOS
Ich wurde von Herrn L. K.* gerade bedient.
Hatte eine Anfrage über E-Mail. Diese stellte ich als "fake" heraus.
Ich hatte die Telefonnummer 0721-170555 angerufen und wurde innerhalb 30 Sekunden von Herrn K.* bedient.
Sehr, sehr freundlich, offen und nett.
Als Unternehmer kann ich nur sagen, bisher bin ich bestens zufrieden und müßte Herrn Kirbs eigentlich 7 Sterne geben.
Alles Gute Herr K*, bleiben Sie, wie Sie sind.

Herzliche Grüße,
R. G.*

Jamal S. | xxxx1234xx.de
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Server Ausfälle an der Tagesordnung
Habe im Jahr 2021 meine Webseite bei Ionos hosten lassen. In diesem Jahr zahlreiche Probleme ohne eigenes Verschulden gehabt. Stand 30.11.2021 Serverausfall seit 48 Stunden. Im Mai gab's ebenfalls ein Serverausfall von 72h. Kein Verlass und kein Schadensersatzansprüche weil die mit X Ausreden kommen - Nicht zu Empfehlen!

Andreas |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Dedicated Server L-16 SSD
Server ungeeignet für Unternehmen
Server für geschäftliche Zwecke ungeeignet: keine Admins an Sonn- und Feiertagen da, die irgendwelche unsinnigen, automatisierten Sperren wieder aufheben können. Für Shop-Betreiber absolute Katastrophe!

Aaron |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Premium
Mittlerweile Ne.1 der schlechtesten Anbieter in der BRD
Ich bin seit 2004 im Netz tätig und mit 11 deutschen Hostinganbietern verbunden. Und 3 US Hostern.

Ionos von 1&1 ist mit sehr großen Abstand der schlechteste Anbieter den ich bisher kennenlernen durfte / musste.

Bei ionos war ich seit 2015. Wenn man sich heute überlegt für eine .de und eine .com Domain bei Ionos 39€ im Jahr zu zahlen versteht man auch warum das alles auch die Hosting Pakete usw. viel zu teuer sind.

Die Kündigung war ein Graus. Hier der Auszug aus meinem eigenen Protokoll.

"Ionos von 1&1 (beim kündigen muss per Anruf bestätigt werden, nach 25 Min. meldet sich ein Mitarbeiter (keine Kundenbindende Kommunikation eher eins auf "jetzt warten Sie mal, Moment...") der dann die Tel. PIN will. Diese steht nicht bereit halten in der E-Mail, also achtung! Dann wieder Weiterleitung 25 Min. (Gesamt Telefonat 51:21 Min.) (Ionos "Kündigungsvormerkung" ist nicht Kündigung.). Beide unglaublich arrogant".

Also wer kann sollte alles bei Ionos wo anders hinziehen. Die Preise sind nicht mehr für heutige Verhältnisse und die Qualität lässt auch zu wünschen übrig. Wer Hilfe benötig oder rotz frech kündigen will, der kann was erleben.

Also Sofortmaßnahme werde ich natürlich auch Internet zuhause kündigen von 1&1 auch da weiß ich jetzt schon das wird schwierig. Aber kurzum, 60€ günstiger im Jahr, gleiche Leistung und stabilere Leitung bei der Konkurrenz ist mir das natürlich wert.

Dieter K. | www.teeshop.tirol
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Dedicated Server AR6-32 HDD
IONOS - der absolute Tiefpunkt der Branche
Was unsere Bewertungen angeht, ist ein Stern schon etwas übertrieben. Wir können Niemanden das Hosting bei IONOS empfehlen. Der technsiche Service ist gar nicht erreichbar, es kommt gelegentlich dazu, dass mal ein Assistent der Technik das Telefona abhebt, dafür aber niemals zu einer Problemlösung. Bei Providerwechseln werden radikal die "Leitungen gekappt" und Kunden mit Problemen werden arrogant behandelt. Ich habe bei IONOS insgesamt für etwa 30 Kunden domains gehostet - bei allen gibt es Probleme.
Das ist so deprimierend, dass ich nicht einmal mehr Kraft finde, mich anders zu währen außer den Provider wieder zu wechseln.
IONOS - never ever - vergesst diesen Anbieter.

Theresa | kareneliot.de
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Undurchsichtig und unfair
Nach 10 Jahren Kundentreue trotz überteuertem Webhosting-Vertrag kommt eine Preiserhöhung von knapp 110%, die innerhalb eines Monats wirksam werden soll. Angeblich habe ich kein Sonderkündigungsrecht und muss nun den horrenden Preis bis zur Kündigungsmöglichkeit (in 6 Monaten) zahlen.

Vitali |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schlechter Service, empfehle niemandem
An allen Interessenten kann ich nur raten last die Finger davon. Versprechen aber tun nichts. Schade dass solche Anbieter überhaupt existieren.

T. F. | ttd-software.org
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Root-Server Allgemein
Leider NICHT MEHR zu empfehlen
Seit 20 Jahren Partner und die Unzufriedenheit nimmt stetig zu.

Konnte man sich in der Vergangenheit auf den Service von 1&1 verlassen muss man, separat betrachtet, nun damit Leben, dass die Marken "1&1 IONOS" und "1&1" dieses Kriterium nicht mehr erfüllen.

Kritikpunkte:
- 3 Rootserver, bei zwei der Geräte kurz nach Inbetriebname bereits Festplatten defekt.
- Serverumzug, einfach mal vergessen den Server wieder einzuschalten.
- 1 Server weder über Putty, noch über die serielle Konsole bedienbar (nach Initialisierung). Leider ist die Fehleridentifikation so nicht möglich. Damit aber ein Ticket aufgemacht wird, erwartet der Gesprächspartner, dass man ihm erklärt welche Festplatte defekt ist. Über 400km Distanz zum Server-Standort ist das nicht möglich.

1&1 - Individualanfrage
- Anfrage nach einem Outlook 365 -Angebot für rd 80 Benutzer wird nicht beantwortet.
- E-Mails dazu werden vom persönlichen Ansprechpartner für Profiseller /Premiumpartner nicht beantwortet.
- telefonische Anfrage zum selben Thema wird nicht beantwortet

1&1 IONOS
- regelmäßige Aufforderung im Kundenmenü seine E-Mail anzugeben, weil selbige nicht zugestellt werden konnte. Die 1&1-System die automatisch E-Mail nach Kundenauftrag versenden schaffen es aber an die gleiche Adresse eine E-Mail zuzustellen.

1&1 IONOS
- am Tag die Bewertung funktioniert das telefonische Leitsystem nicht. Man hört nur Zahlen, aber nicht die damit verbundenen Optionen.

Heinz E. | möchte ich nicht nennen
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Unseriös
Bin seit langen Jahren mit meiner Internetseite Kunde bei 1&1. Kenne die Firma aber nicht mehr, seitdem sie IONOS heißt.
1. Die früher noch selbsterklärende Software zur Erstellung von Internetseiten ist total verschlimmbessert.

2. Was die Seriosität der Firma betrifft, kann ich ein Beispiel bringen. Das Angebot, die Software ein Vierteljahr zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung zu stellen, ist eine Falle zur Vertragsbindung. Ich habe es für einen Bekannten versucht, der dann schweres Geschütz auffahren musste, um aus einem Vertrag herauszukommen, dem wesentliche Eigenschaften fehlten, um ein gültiger Vertrag zu sein. Da stellt IONOS kurzerhand Behauptungen auf, die nur auf ihrem eigenen Datenbestand beruhen.

Sven G. | https://www.webflat24.com
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Wir empfehlen 1&1 Ionos nicht mehr
Unsere Erfahrung ist mit 1&1 Ionos, dass schriftliche, wie mündliche Zusagen nicht eingehalten werden und das sogar selbst herbeigeführte und provozierte Fehler, dem Kunden berechnet werden. Ein Blick hinter den Kulissen zeigte uns, wie 1&1 Ionos vorgeht. Anstatt das dieser Provider dann ehrlich einmal zugibt, dass viel Scheisse gelaufen ist, versucht er wie ein Stier gegen eine Wand, in dem Falle mich als Agenturleiter S.H.George gegen eine Wand zu rennen. Anhand unserer Erfahrung dürfen wir sogar 1&1Ionos nicht mehr empfehlen. Es tut uns wirklich leid, dass wir einen solchen Bericht verfassen müssen, aber anders geht es leider nicht, als dieses Unternehmen zu bewerten. Wir richten gerade den Support für eine Sammelklage ein.

Marco F. | asukatakahashi.com
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
telefonische Abzocke
Telefonische Belästigung und Abzocke vom Feinsten. Der Fall liegt schon bei meinem Anwalt. Kabel eins werde ich auch noch informieren. Den Laden sollte man schließen! Mittlerweile 4 Verträge und davon brauche ich keinen, weil man mich jedes Mal am Telefon belogen hatte. Die reden einen Scheiß am Telefon, alles nur Betrüger die dort arbeiten.

Stafan L. | media-one.info
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
katastrophaler Kundenservice!!
Jeder Mitarbeiter tätigt eine andere Aussage und dies teilweise widersprüchlich zur Aussage des anderen! Ergebnis: Nach Vertragskündigung und Umzug zum neuen Provider mehrere Tage nicht erreichbar!! Keine Website, keine Emails - NICHTS!! Das alles zu horrenden Preisen! Ungenügend!

Sascha W. | Hardenbergplatz 2
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Vorne hui, hinten pfui
Hinter dem schicken Image und dem vermeintlich guten Service verbirgt sich eine üble Strategie: Wenn wirklich Probleme auftreten, ist Ionos so wie viele anderen grossen Anbieter: Am Ende telefoniert man mit sehr netten, engagierten Menschen aus dem support team, die aber nichts zu melden haben. Wenn man ein Problem hat, das nicht sofort vom Telefon-Service bearbeitet werden kann, lässt Ionos Dich im Regen stehen. Gut für Solo-Selbständige und Kleinstfirmen. Aber wer ein echtes Geschäft hat, sollte von Ionos die Finger lassen.

Coco |
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Werde nach 14 Jahren wechseln
Ich habe das Unternehmen früher allein schon wegen dem herausragenden Service uneingeschränkt empfohlen. Bei Support-Anfragen wegen meist sehr kniffeliger Angelegenheiten wurde mir stets mit großer Sachkompetenz geholfen.

Leider hat sich seit kurzem der Kundenservice ins Gegenteil gewandelt und ich werde mich wohl nach über 14 Jahren von dem Unternehmen verabschieden.

Ich zahl lieber 2 Euro mehr im Monat, bekomme dann aber auch wieder den Service von früher.


Echt schade.

Sven G. |
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
1&1 Ionos Goddbye
Jahrelang war ich Kunde und Profiseller dort. Ich selbst habe Erfahrungen gemacht, die mir zum Anlass gegeben haben, mich von 1&1 Ionos ganz zu trennen.

Leonas H. |
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: zwischen 1 und 3 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Bester Hoster für Deutschland
War schon bei fast allen Anbietern, auch früher in der Agentur habe ich viele Hoster gesehen.
Keiner hat ein solch gutes Produktportfolio und den Service.
Gute Preise.

Matthias K. |
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Aus 1&1 wurde IONOS und jetzt sind es Experten
Aus 1&1 Internet wurde IONOS. Jetzt merkt man, dass hier Hosting Experten arbeiten. Seit diesem Jahr (2020) nehme ich war, dass hier der Support, die Kommunikation und auch die Angebote / Pakete viel besser für Experten passen.

Gestern war das beste Erlebenis. Nachtschicht und beim Release gab es Probleme. Um 1 Uhr Nachts (!) hat mir der Support in Ruhe geholfen. Am Morgen wurde zusätzlich noch die Leistung (kostenlos) verbessert.

Der Berater der mir bei IONOS zugewiesen wurde ist sehr aktiv und hilft mir von alleine.
Mich wundert es, dass sich das rechnet.

Jetzt habe ich alle Projekte rübergezogen und weitere Leistungen (SEO Tools) gebucht.

Bitte so weitermachen!

Ulrich |
vor 3 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Beste Erfahrungen mit Hardware und Support bei dedicated Servern
Seit 15 Jahren betreiben wir ein bis zwei Dedicated Server unter Windows Server. Wir haben ausnahmslos gute Erfahrungen gesammelt sowohl mit der Technik und dem Hotline-Support (per Telefon und Mail). Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Muss wegen der vielen negativen Bewertungen auch einmal gesagt werden. (Wer sich ärgert, greift natürlich schneller in die Tastatur als der Zufriedene!)

Matthias R. | www.mcr-marketing.de
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Nach 25 Jahren 1&1 - jetzt IONOS - NIE wieder!
Ich war 25 Jahre lang hier Kunden. Beim Hosting von neuen EU-Domains wurden meine Regsitrierungen nach 2 Monaten Nutzung gelöscht, ohne nachvollziehbaren Grund. So nicht!

Niklas N. |
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Email-Versand nicht zuverlässig möglich
Auf meinem Webhosting Paket, welches Email-Adressen beinhaltet, versende ich mittels einem automatisierten Script in der Nacht Emails an meine Kunden, welche die über den aktuellen Stand ihres Benutzerkontos informieren.
Seit neustem sperrt Ionos den Email-Versand, da meine Seite angeblich gehackt wurde und ungewöhnlich viele Emails versendet wurden.
Es handelte sich um 47 bzw. 51 Emails, die mein eigenes Script gewollt versendet hat.
Neben dem Email-Versand sperren sie auch "zur Sicherheit" immer die Startseite meiner Webseite, sodass mein kompletter Service lahm gelegt wurde. Meine Kunden können meinen Dienst also erst wieder erreichen, nachdem ich den Fehler bemerkt habe und meine Startseite wieder freigeschaltet habe.

Den Email-Versand kann nur der Kundensupport freischalten, der angeblich 24/7 dafür erreichbar ist.
Blöd nur, dass die Telefonisten keine Zugriffsrechte haben um es freizuschalten und die Personen, die es freischalten können nicht 24/7 erreichbar sind, sondern erst in zwei Tagen!

Wenn das noch ein drittes Mal passiert, muss ich wohl den Anbieter wechseln, der Kundenverlust wird mir auf Dauer zu teuer

Christina |
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
MEGA GEILER SUPPORT!!!
Tausend Lob und Dank an den Supporter Shakiri aus Kosovo!!!
Er hat mir sowas weiter geholfen, hatte ein Problem bei dem Umzug von dem alten Webhoster zu dem neuen IONOS Webhosting, da konnte keine Verbindung zu meiner Homepage aufgebaut werden. Und der Supporter hat mir jeden einzelnen Schritt erklärt und mich sozusagen an die Hand genommen und mit mir die Seite wieder aufgebaut.
2 Stunden lang hat er mir geholfen! Wo findet man noch so einen Support auf einer Seite vorallem auch so einen Supporter.
Wenn ich wieder fragen haben werde, werde ich mich wieder nur bei dir melden.
Vielen lieben Dank nochmal!

Raik O. | mad-art-studio.de hundewiese-geraaue.de
vor 4 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Domain Allgemein
Unfreundlichkeit hat einen Namen IONOS
Unfreundliche Mitarbeiter, man legt sogar einfach auf, wenn man nix weiss. Frechheit. Der eigentliche Kontakt zur Kontaktperson kam nur 1x von 14 mal zu Stande, sonst immer andere Betreuer.Ausländer mit furchtbaren Deutsch Kenntnissen und inkompetente Mitarbeiter. Nur 2x konnte geholfen werden und es wurde freundlich geantwortet, sonst nur frechheiten

Fabian H. | hupenh.de
vor 4 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
vServer Allgemein
Nur Werbeversprechen. Kein Vertragsabschluss möglich
Ich wollte einen VPS S Server
(Unsere Einsteiger-Konfiguration zum Kennenlernpreis) für 1€/Monat bei 1&1 IONOS mieten und habe gestern einen Vertrag abgeschlossen und per PayPal bezahlt.
Heute am Folge Tag habe ich mich mit meinen Zugangsdaten angemeldet um den Vertrags-Status zu sehen.
Hier wurde angezeigt vertrag gesperrt und zum 07.02.2020 geskündigt.
Nach einem Anruf im Support wurde ich nach einer Warteschleife zu einem Mitarbeiter verbunden. Dieser hat mich kommentarlos nach kurzer Problemerklärung in eine weitere Warteschleife geschickt.
Der Nächst Mitarbeiter teilte mir mir, dass 1&1 mit mir keinen Vertrag schließen würde.
Es wurde mir kein Grund genannt, weshalb kein Vertrag zustandekommen könne und der Mitarbeiter teilte mit, dass es ihm egal sei.
Ich kann bei solch einem "Service" diese Firma absolut nicht empfehlen

Christian W. | home706167810.1and1-data.host
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Vorsicht vor Hosting-Packeten
1&1 verändert die Produkte so, dass heute kostenlose Pakete morgen kostenpflichtig werden. Dies wäre kein Problem, wenn sie dies auf vernünftigem Wege mit Kunden kommunizieren. Leider erfolgte zumindest in meinem Fall diese Kommunikation nur innerhalb des Kundenportals, in welches man normalerweise nicht schaut, nachdem alles einmal eingerichtet wurde.

Also: Wenn Hosting bei 1&1, dann dauerhaft die Kommunikation und vor allem die Rechnungen überwachen.

Florian R. | roith.io
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Root-Server Allgemein
Ausfall der seriellen Konsole Sercon seit 1 Woche schon!
Hallo, ich möchte kurz meine Erfahrung mit IONOS (ehemals 1&1 Hosting) mitteilen und zugleich nachfragen, ob andere Kunden ähnliche Probleme mit der Sercon haben.

Ich betreibe dort seit 2 Jahren einen dedizierten Server. Die Festplatten sind verschlüsselt. Über die serielle Konsole werden diese nach einem Neustart manuell entsperrt.

Seit ca. 1 Woche ist kein Zugriff auf die Sercon mehr möglich. Es kommt laufend "Access Denied". Ich habe mich am 2. Oktober 2019 an den über den Live Chat an den Support gewendet. Eine Eingangsbestätigung erhielt ich am 4. Oktober.

In seiner Antwort bei Twitter wird mir erstmals ein Detail zu dem Ausfall mitgeteilt:
Es handle sich um einen "allgemeinen Fehler", der derzeit behoben werde.
https://twitter.com/ionos_hilft/status/1181104090224451584

Ich fühle mich von IONOS nicht gut behandelt. Solche Fehler sollten binnen wenigen Stunden behoben werden, damit es nicht zu tage- oder wochenlangen Ausfällen der Produktivsysteme kommt.

Haben Sie ähnliche Probleme mit der Sercon bei IONOS, teilen Sie es bitte mit.

Jakob S. | www.schrenkerundteam.de
vor 4 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Teils eine sehr freundliche Abzocke
Ich hatte sechs Jahre lang einen Account für Webhosting bei 1und1. Seit der Fusion kamen ohne große Ankündigung immer wieder neue Pakete hinzu meine monatlichen Rechnungen verdoppelten sich fast unkontrolliert. Ich musste ständig irgendwelche Pakete stornieren und schauen dass keine neuen dazu kamen. Alles sehr intransparent.

Empfehle ich keinem! Auch der Support wollte nicht helfen und legte teils einfach wieder auf.

ing M. | this.africa
vor 4 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Incredibly Bad Service
Very bad service. Bought a domain and hosting service. After 1 Week I still couldn't use it.
You get only standardised replies via e-mail.
Went to another provider and am very happy there.

Sebastian B. | www.keinevon1und1.de
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Inkompetenter Support bei Ionos Business Mail
Der Support weiß alles besser und beantwortet eine simple Anfrage (wie generiere ich einen DKIM) mit Gegenfragen und hilft mir nicht weiter. Die nächste Mail wurde nach drei Tagen noch nicht beantwortet. Die haben anscheinend genug Kunden. Ich geh wieder woanders hin mit Mail

Steinhoff G. | www.edewolf.org
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Nur Werbeversprechen.
Support Anfragen werden mit Gegenfragen beantwortet obwohl bereits alle benötigten Details eindeutig beschrieben wurden.
Persönlicher Ansprechpartner, ein Witz. Bisher wurde jede mail bzw. Anruf von einem anderen Supporter beantwortet. Nicht weiter problematisch, aber wenn einem der persönliche Ansprechpartner schon aufgedrängt wird.
Unfreundlicher Kontakt : Kommentar : gehen Sie doch zum Wettbewerb.
Lange Reaktionszeit auf Mailanfrage. 5 Tage

Olli | www.habichnicht123.de
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schade um die Zeit
Testserver (1€) - ja halt zum testen bestellt.
Bestellvorgang normal, Paypal-Zahlung.
Login: Vertrag gesperrt.
Anruf bei Kundendienst: 20 min Warteschleife.
"Auftrag wurde storniert, warum wissen wir auch nicht. Wir geben Ihnen eine Nummer, dass Sie Montag mal anrufen können."

Fazit: "Fantastische" Werbung aber wirklich sehr, sehr schlechte Umsetzung.

Zum Glück nur ein Testserver - sie zeigten sich immer stets bemüht.

Sebastian J. | -
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
vServer Allgemein
Vertrag wurde mir sofort ohne Angaben von Gründen gekündigt, miserabler Support
Ich wollte den 1und1 ionos vServer für 1 Euro im Monat ausprobieren, und habe mit paypal bezahlt. Jedoch wurde er nicht freigeschaltet und der Vertrag nach gut 2 Tagen storniert (laut Webinterface), jedoch gab es keine Mail oder sonstige Information darüber, warum oder auch nur dass der Vertrag gekündigt wurde. Eine Nachfrage per E-Mail ergab einen Autoresponder, dass man innerhalb von 24h, in seltenen Fällen innerhalb von 48h antworten würde. Nach 75h (alles normale Werktage) kam eine Mail, die lediglich bestätigte, dass der Auftrag storniert werden musste, jedoch keine Gründe nannte.

Bei solchen Antwortzeiten bin ich froh, dass es nicht geklappt hat und ich jetzt bei ähnlichem Preis-Leistungsverhältnis einen anderen Anbieter mit Antwortzeiten von wenigen Stunden und technisch qualifizierten Antworten habe. Als DSL-Anbieter bin ich mit 1und1 eigentlich zufrieden, schade.

Peter H. | www.sv-biemenhorst.de
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Technik Mangelhaft - Kundenservice ungenügend
Leider besteht der Support nur aus unwissenden und vor allem unwilligen Kundenberatern. Es wird einem sogar scheinbar ein persönlicher Kundenberater zugeordnet, diesen interessieren die Probleme aber Null. Ionos sichert seine Mailserver völlig unzureichend. Es reicht aus, irgendein Ionos-Konto zu besitzen, um dann damit Mails in anderem Namen zu verschicken. Wir haben das gemeldet, erhalten aber keinerlei Reaktion! Einfach nur armselig der Laden!

Stefan H. | www.bartenstein.academy
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Nach dem Zusammenschluss kommt der Zusammenbruch
Sehr schade - einfachste Dinge sind total kompliziert geworden. Das Hosten von Webseiten ist nicht mehr das Wahre, der Service unterirdisch, null Kompetenz am Telefon
Ich gebe den noch 1 Jahr, dass ist auch hier Schluss

Helmut E. | itcwebdesigns.com
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Seit IONOS beteiligte ist rate ich ab
Ich habe E-Mail mit "Virusprotection'" von Ionos und "hosting" Service. Unter 1und1 funktionierte alles recht gut. Jetzt nachdem IONOS übernommen hat wurde dort das totale Chaos als System eingeführt. Ich lebe in Kanada und bin schwerhörig. Da ich ein Problem mit meiner Email hatte habe ich um Hilfe gebeten. Wichtig Mail endet in einem Spam Ordner., Icjh hatte um Hilfe per Email gebeten. Die Hilfe betsand darin, dass ich anrufen sollte, Dann qurden alle meine Webseiten gelöscht. Das gespeichrte Liunk zum Einloggen funktionierte nicht mehr. Mit viel Mühe und einem neuen Passwort gewlang mir das endlich und lernte, dass meiken neue Emailadresse, die ich vor geraumer Zeit bei 1und1 benutze und auch auf meinen Rechnungen erschien dort nicht bekannt war. Nachdem ich einige Beurteilungen geschrieben hate bekam ich die erfreuliche Mitteilung, dass alles korrigiert wurde. Warum kann ich dann m,meien Seite nicht sehen und Kunden beschweren sich noch immer"? Auch ein "file transfer" mit Filezilla geht nicht. Meine Beurteilung schliet auch die vorherige Zeit seit 2003 mit ein. Da war ich sehr zufrieden.

Joachim K. | miet-raum.de
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
0
Nach 8 Telefonaten schaffen die es nicht, einfach mal hidrive u aktivieren. Wechslende Personen, jeweils wieder völlig unwissend.

Surya T. | www.surya-tiwari.com
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Review 1 und 1
Hello,
Der Service ist nicht gut genug in Bezug auf Qualität, Sprache usw.
Sie müssen upgraden, was kundenorientiert sein sollte.


Andreas H. | www.kieferorthopaedie-radebeul.de
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Toller Dienstleister
Mein gebuchtes Hostingprodukt entspricht genau meinen Vorstellungen. Mit dem Baukasten habe ich meine Firmenhomepage schnell und professionell erstellen können.

Stefan K. | www.stefan-klaus.net
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Betrüger
Ich bin super unzufrieden. Die Absprechpartner sind nicht kompetent und erst mit mehrmaligen anrufen lassen sich (wenn überhaupt) Probleme lösen. Ich habe in der tat bereits schon mehrmals gesagt bekommen, dass man mir eine Lösung per E-Mail zukommen lässt. Hier musste ich im Nachgang feststellen, dass die Lösung meist aus dem Link zum Controlcenter besteht, welches sich schon mehr als 20 mal eine neue Oberfläche gegönnt hat seit dem ich Kunde bin. Aus diesem Grund will ich tunlichst wechseln.

Bitte nicht telefonisch bestellen!!! Die Ansprechpartner versprechen alles nur um zum Vertragsabschluss zu kommen!!! Beschwerden diesbezüglich werden eiskalt ignoriert.

Simone N. | www.sonnenschutz-schmid.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Ich bin so froh bei 1&1 zu sein
Top Service, nette Ansprechpartner, kein Vergleich zu irgend einem Anbieter. Ich habe privat und im Geschäft alle möglichen Leistungen zu 1&1 transferiert.

Sophie A. L. | csruna.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Eigentlich bin ich nur zur Zusammenlegung meiner Verträge gewechselt...
Ursprünglich wollte ich eigentlich nur meine Verträge zusammenlegen. Ich hatte meinen Handyvertrag bei 1&1, während ich mein ganzes Webhosting und die Server bei Strato liegen hatte. Ich dachte mir, dass es besser wäre, wenn ich alle Verträge bei einem Anbieter hätte - praktisch alles aus einem Haus. Erst war ich nur über die deutlich höhere Geschwindigkeit im Webhosting überrascht - immerhin war es exakt die gleiche Joomla!-Seite, aber 1&1 hat auf dem Feld ihre Vorteile immer weiter ausgebaut. Ausfälle wurden immer seltener, wobei ich bei jedem Ausfall eine Gutschrift über den Ausfallzeitraum erhalten habe. Das Control-Center ist übersichtlich, wenn auch gleichzeitig sehr umfangreich. Und der Support gibt sich alle Mühe dem Werbeslogan "1 Anruf, und ihr Problem ist gelöst!" gerecht zu werden - und das alles als einer der günstigsten bekannteren Anbieter auf dem Markt. Für mich seit dem Wechsel definitiv der Anbieter Nummer 1!

Yury R. | www.diafilmy-hd.com
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Root-Server Allgemein
Sehr schlechte Erfahrung
Ich war ein Kunde von 1&1 seit mehrere Jahre (Dedicated-server). Wann ich wechseln zu anderem Provider möchte, die Kündigungfrist war 11 Monate!

Kundensupport war auch nicht besonders gut: wann ich mein Root-Server migrieren auf Virtuelle Server möchte, konnte der 1&1 Mitarbeiter mir nicht helfen. Anderer Fachmann hat das in 10 Minuten gemacht.

Die Leute wollen nur Geld zu haben.

Rudolf F. | www,habbolando.net
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Bester Provider
Ich bin schon seit längerem ein Kunde von 1&1. Hatte zuvor ein Webhosting, wechselte dann zum Server und dann wieder zurück zum Webhosting. Aus Kulanz habe ich immer innerhalb der Mindestfrist (12 Monate i.d.R.) wechseln können. Also ich musste nie warten bis die 12 Monate um sind, sondern konnte immer ganz flexibel wechseln! Ich empfehle 1&1 einfach nur weiter. Hatte nie einen Ausfall, weder Root noch Webhosting. Einzige Manko: Das Kundenservice ist nicht immer zufriedenstellend. Ich habe vor einigen Monaten vom Server zum Webhosting gewechselt und man konnte mir das SSL Zertifikat, welches ich mir für den Root damals kaufte, auf den Webhosting übergeben. Das Zertifikat wurde frisch gekauft (automatische Verlängerung), man hätte mir wenigstens aus Kulanz eine Gutschrift geben können, da ich ja weiterhin Kunde bin und nun zwei SSL Zertifikate benutze, welches ich bei einem gar nicht verwenden kann...

Hans | www.lokschilder.info
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
super hosting
ich werde weiterhin bei 1&1 Hosting bleiben. super Service, guter Webspace, jederzeit schnelle Verfügbarkeit und zudem sehr stabil!

Lennart H. | lheinrich.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Domain Allgemein
.de Domains sehr teuer
Die .de Domains sind ab dem zweiten Jahr im Vergleich zu anderen Hostern (ab ca. 3€ pro Jahr) sehr teuer. Zudem fehlen einige wichtige Funktionen wie DNSSEC mit den 1und1 Nameservern oder das Setzen von eigenen DNSSEC Schlüsseln und mehr als 6 Nameservern.

Mike E. | kammerforst.com
vor 5 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Gute Leistung zu fähren Preisen
super service kann ich nur weiter empfehlen hotline gut zu erreichen die Lösungen waren fundiert und meistens schnell umgesetzt ausfall 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

Rashad A. | asgarbayli.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Top Preise/Leistung mit unbegrenztem Speicher
Mit unbegrenztem Speicher ist 1&1 unlimited die beste Wahl nach meiner Meinung. Die Geschwindigkeit bleibt dabei wie erwartet super schnell.

Uli | bicherl.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Großartiger Hoster
1&1 ist der beste Hoster - einfaches Control Panel, verlässliche Informationen und guter Datenschutz insbesondere für Domains!

Sandra F. | www.mnp-desk.de
vor 5 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Ich bin sehr zufrieden!
1&1 ist bisher der beste Webhoster den ich kenne. Ich habe schon insgesamt 3 Hoster ausprobiert. 1&1 bietet mir ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, einen super Support und zudem noch ein Control-Center über das ich meine Domains sehr einfach verwalten kann.

DR | 217.16.0.10
vor 7 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Unlimited (Pro)
Vorab: Ich bin dort seit über 15 Jahren Kunde und kann nur sagen, dass es immer schlechter wird.

Beispiele:
Bei Nutzung von PHP ist bei Shell-Zugriff nicht das empfohlene PHP7, sondern maximal PHP5.5 verfügbar.

Dadurch sind aktuelle CMS-Versionen von beispielsweise Drupal 8 nur sehr umständlich pflegbar (Voraussetzung: min. PHP5.6).

Es existieren Session-Limits (Unlimited: 16, Unlimited Pro: 20), wobei alle Zugriffe auf den Webspace (egal ob ssh, scp, www, ...) und vermutlich auch Datenbank-Zugriffe mit zählen.

Dieses führt bei etwas höherer Auslastung schnell zur Fehlermeldung 500 (Service not available).

Bei Tests mit "gestaffelten" Datenbankzugriffen per PHP hat sich die geäußerte Vermutung eingestellt (es kamen laufen 500er Fehler). Widerlegt ist sie noch nicht.

Time to first byte ist u.U. extrem schlecht (1,7 Sekunden keine Seltenheit). Das ist die Zeit, welche vergeht, bis ein Browser nach Verbindung mit der Site das erste Daten-Byte ausgeliefert bekommt. Google sagt als Maximum 0,2 Sekunden, der 1&1-Support behauptet, dass (nach langer Kurbelei) 0,445 Sekunden gut sei ...

Das Control Center ist dermassen überladen, die Ladezeit ist mehr als grausig (trotz Zugriff mit schnellem Kabel, 100+). Entsprechend braucht alles seine Zeit.

IPv6-Erreichbarkeit wird über einen 6to4-Tunnel realisiert, der nach vorliegenden Daten in Middletown (USA) positioniert ist. Für einen deutschen Hoster mit Anspruch des deutschen Kunden auf deutschen Datenschutz wirklich toll.

Und so weiter ...

Herwart S. | ruja.de
vor 7 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Klasse Sache!
Funktioniert absolut zuverlässig und reibungslos. Bei Fragen provesioneller und kompetenter Support. Was will man mehr? Bin seit vielen Jahren dabei und habe meine Entscheidung zu keiner Sekunde bereut. Ich kann 1und1 als Webhoster mit gutem Gewissen jedem weiterempfehlen. Ich würde mich auch heute wieder für diesen Anbieter entscheiden.

Herwart S. | ruja.de
vor 7 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Klasse Sache!
Funktioniert absolut zuverlässig und reibungslos. Bei Fragen provesioneller und kompetenter Support. Was will man mehr? Bin seit vielen Jahren dabei und habe meine Entscheidung zu keiner Sekunde bereut. Ich kann 1und1 als Webhoster mit gutem Gewissen jedem weiterempfehlen. Ich würde mich auch heute wieder für diesen Anbieter entscheiden.

krowndesigns.com | krowndesigns.com
vor 11 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Sehr zufriedener Webspace Tarif mit so gut wie unendlichen Möglichkeiten, die Verfügbarkeit ist im gegensatz zu anderen Anbietern hervorragend und das Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach nur unschlagbar.



Auszeichnungen

Testurteil

4,2/5

GUT

05/2024

Kategorie: webhosting
Info: Wir testen einzelne Webhosting Anbieter nach einem standardisierten Verfahren.
Testnote: 4,2/5
Datum 22.05.2024
  Zum Testbericht
2019
Kategorie: Root-Server
Info: Wir zeichnen jährlich die Top-3 Webhoster des Jahres in über sieben Kategorien aus.
Weitere Informationen können Sie der Wahlseite entnehmen.
Platzierung: 3
Zeitraum Jahr 2019
2019
Kategorie: Cloud-Server
Info: Wir zeichnen jährlich die Top-3 Webhoster des Jahres in über sieben Kategorien aus.
Weitere Informationen können Sie der Wahlseite entnehmen.
Platzierung: 3
Zeitraum Jahr 2019

Unsere Expertenmeinung über IONOS

IONOS ist aus einem Zusammenschluss der Webhosting Sparte der 1&1 Internet SE und dem Cloud-Geschäft des IaaS-Anbieters ProfitBricks aus Berlin entstanden. Zukünftig möchten die Unternehmen mit einer starken Marke internationale Kunden mit passenden Webhostinglösungen von der einfachen Homepage bis hin zur komplexen Enterprise-Cloud-Infrastruktur unterstützen. Beide Unternehmen können sich hervorragend ergänzen. Dabei ist 1&1, ein weltweit tätiger Anbieter von Internet Dienstleistungen, in Deutschland vor allem für seine DSL-, Mobilfunk- und Webhosting Produkte bekannt. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1988 gegründet und gehört somit zu den ältesten Onlinediensten in Deutschland mit über 25 Jahren Erfahrung im Internetbereich. Auch ProfitBricks konnte sich als Dienstleister für professionelles Cloud-Hosting über viele Jahre einen hervorragenden Ruf in der Branche aufbauen. IONOS ist Teil der United Internet AG, die als TecDAX gelisteter Konzern zahlreiche bekannte Marken wie Web.de, GMX oder Sedo unter sich vereint.

Webhosting und Cloud Angebote bei IONOS

Das Angebot an Webhosting und Cloud Angeboten bei IONOS ist äußerst umfangreich und bietet Lösungen für Kundenansprüche von privaten Internet Einsteigern bis hin zur professionellen Firmen Infrastruktur. Die Webhostingangebote gliedern sich unter anderem in folgende Bereiche:

Webhosting mit Homepagebaukasten

Für Webhosting Anfänger, die keine Kenntnisse in der Erstellung von Webseiten haben, bietet die IONOS Webhosting Lösungen mit integriertem Homepagebaukasten an. Damit lässt sich der eigene Internetauftritt einfach und schnell über einen leicht zu bedienenden Editor realisieren, der stets gute Bewertungen bekommt. Hochwertige Designvorlagen sorgen für das passende Aussehen der eigenen Homepage.
  • Für Einsteiger
  • Einfache Bedienung

Webhosting Pakete

Für fortgeschrittene Benutzer, die selbst erstellte Webseiten online bringen möchten, stehen verschiedene Webspace Pakete zur Verfügung. Diese können unserer Erfahrung nach entweder als Linux Hosting oder Windows Hosting betrieben werden und bieten zahlreiche zusätzliche Funktionen wie spezielle Sicherheitspakete, Datenbackup Lösungen oder die Nutzung eines CND zur schnelleren Datenauslieferung an die Webseitenbesucher.
  • Für Fortgeschrittene
  • Umfangreiche Funktionen

Server Hosting

Für professionelle Anwender, die performancestarke und funktionelle Hosting Lösungen für individuelle Online Services aller Art suchen, eigenen sich die Server Angebote von IONOS. Je nach benötigter Leistung kann auf virtuelle Server, dedizierte Server oder stufenlos skalierbare Cloud Server zurückgegriffen werden. Auch spezielle Dienste wie der Einsatz eines Loadbalancers für leistungsintensive Projekte ist möglich.
  • Für Profis
  • Individuelle Umsetzung

Cloud Infrastruktur

Für Unternehmen, die ihre gesamte IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern möchten, stehen mit der IONOS Cloud und der Enterprise Cloud (IaaS) spezielle Lösungen zur Verfügung. Die Angebote ermöglichen die Einrichtung einer performanten und stabilen Cloud Infrastruktur, die den höchsten Ansprüchen komplexer Projekte gerecht wird.
  • Für Unternehmen
  • Komplexe Cloud-Lösungen


Wenn Sie bereits als Kunde bei IONOS Erfahrungen sammeln konnten, dann können Sie eine eigene Bewertung des Unternehmens auf unserer Webseite abgeben.

Bilder des Rechenzentrums

©

Details zu IONOS

Details

Juristischer Firmenname IONOS SE
Straße und Nr. Elgendorfer Str. 57
PLZ 56410
Stadt Montabaur
Land Deutschland
Telefon (+49) 721 96 00
Mitglied seit 23.03.2012

Support

Mail/Ticket-Support
Telefon-Support
Telefon-Support kostenlos
Support am Wochenende
Support an Feiertagen
24h Telefon-Support
24h Mail/Ticket-Support

Firmendaten

Eigene Server
IONOS Diamant
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland
(+49) 721 96 00
 www.ionos.de
Verfügbarkeit: 100,00%
Bewertung
  • Gesamt (77)
  • Zuverlässigkeit
  • Geschwindigkeit
  • Bedienung
  • Support
  • Preis/Leistung
Weiterempfehlungsrate
22%
Transparenzstatistik

4,4 / 5 Sterne bei 11466 Bewertungen auf 1 anderen Plattformen
4,4 / 5 Sterne aus 11466 Bewertungen auf Trustpilot
04.07.2022
Jetzt bewerten
Schreibe eine Rezension
Verstoß melden
Ist dir ein Verstoß gegen unsere Richtlinien aufgefallen?
Webhoster im Fokus Anzeige
Offene IT-Stellen
Teilzeit-Systemad...
VCServer Network OHG
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Aktuelle Ausschreibungen
Gesucht wird prei...
noch 6 Tage und 15 Stunden
Webhosting gesuch...
Vor kurzem Beendet
Webhosting und zw...
Vor kurzem Beendet
Günstiger Anbiete...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Sebastian T. hat SaaS Web Internet Solutions GmbH bewertet
Jens G. hat Host-On.de bewertet
Patrick D. hat enerSpace GmbH bewertet
Elke G. hat Cloud86 bewertet
Shirin hat LA Webhosting bewertet
Scen S. hat PHP-Friends bewertet
Raimond G. hat ServMedia.de bewertet
Dietmar S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Frank hat Alfahosting GmbH bewertet
Michael hat Onyxhosting.de bewertet
Carsten G. hat IONOS bewertet
Christian hat easyname bewertet
Dominik hat IONOS bewertet
Marlons R. hat Contabo GmbH bewertet
Uwe hat lima-city bewertet
Jens W. hat lima-city bewertet
Daniel hat wint.global GmbH bewertet
Simon D. hat SiteGround bewertet
Nils hat IONOS bewertet
Basti hat Hostinger bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...