Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater
Filter ausblenden
Speicherplatz (minimal)
1 GB
  • 0
  • 250
  • 500
  • 750
  • 1000
Arbeitsspeicher
1 GB
  • 0
  • 10
  • 20
  • 30
  • 40
  • 50
Anzahl vCores
1 Stück
  • 0
  • 4
  • 8
  • 11
  • 15
Transfervolumen (minimal)
1 GB
  • 0
  • 1250
  • 2500
  • 3750
  • 5000
Unbegrenzt
Vertragslaufzeit max.
0 Monate
  • 0
  • 6
  • 12
  • 18
  • 24
TOP Eigenschaften
SSD
Managed
KVM Virt.
LXC Virt.
Backup
Grünes Hosting
DDOS Schutz
24h Support
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Weiterempfehlungsrate
0 %
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Webhoster suchen
Anzeige
Features
Verwaltung
  • weitere Optionen anzeigen
Virtualisierung
  • weitere Optionen anzeigen
Betriebssystem
  • weitere Optionen anzeigen
Managed-Server
Anwendungen
  • weitere Optionen anzeigen
Server-Standort
  • weitere Optionen anzeigen
Bezahlmethode
Minimale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100

Pimcore Webhosting auf eigenem Server

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Pimcore Webhosting für dein Online Projekt? Hier findest du spezielle Managed vServer Angebote, die optimal für den Betrieb der Open-Source-Software-Plattform Pimcore auf einem eigenen Server ausgelegt sind:

KVM 2 - 100 GB NVMe-Speicher
100 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
0€ Setup
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
IPv4 Adresse inkludiert
IPv6 Adresse inkludiert
DDOS Schutz
Rettungskonsole
Online-Konsole
Snapshots im laufenden Betrieb
8,32 €* Durchschnittspreis pro Monat 13,07 €/Monat
VPS Starter | 1M | 99,9% SLA
Premium
20 GB
Speicherplatz
2 GB
RAM
1
Anzahl vCore

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Snapshots im laufenden Betrieb
4,19 €* Durchschnittspreis pro Monat 4,19 €/Monat
VPS 1000 G10 12M
160 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
6
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
9,53 € Durchschnittspreis pro Monat 9,53 €/Monat
VPS Linux VC4-8
300 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
4
Anzahl vCore

Features
Geld-zurück-Garantie
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv4 Adresse inkludiert
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
Rettungskonsole
Online-Konsole
6,00 €* Durchschnittspreis pro Monat 6,00 €/Monat
Webserver Start - Managed Server
200 GB
Speicherplatz
3 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Nutzung von Ökostrom
Notstromversorgung
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv6 Adresse inkludiert
Managed Server
22,74 €* Durchschnittspreis pro Monat 21,99 €/Monat zzgl. Setup 8,99 €
Cloud-Server Infomaniak
250 GB
Speicherplatz
12 MB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Managed WordPress Hosting
Geld-zurück-Garantie
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv4 Adresse inkludiert
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Online-Konsole
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
Storage erweiterbar / hinzufügbar
24,92 € Durchschnittspreis pro Monat 24,92 €/Monat
Managed v200
200 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
4
Anzahl vCore

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Rettungskonsole
Online-Konsole
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
Storage erweiterbar / hinzufügbar
Privates / Internes Netzwerk optional
29,00 € Durchschnittspreis pro Monat 29,00 €/Monat
Tipp
Wähle bis zu 3 Angebote und vergleiche sie miteinander.
vServer Linux Managed 1
500 GB
Speicherplatz
6 GB
RAM
4
Anzahl vCore

Features
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
IPv6 Adresse inkludiert
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
34,99 € Durchschnittspreis pro Monat 34,99 €/Monat
Managed SSD vServer Starter
50 GB
Speicherplatz
4 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
Nutzung von Ökostrom
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Managed Server
41,61 € Durchschnittspreis pro Monat 39,95 €/Monat zzgl. Setup 19,90 €
iNET.vServer (managed)
150 GB
Speicherplatz
2 GB
RAM
0
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
46,99 €* Durchschnittspreis pro Monat 46,99 €/Monat
managed PS 2000 G9.5
320 GB
Speicherplatz
16 GB
RAM
6
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
52,30 €* Durchschnittspreis pro Monat 52,30 €/Monat
managed Cloud Server XS
von centron - Managed Server, Cloud & Colocation weitere centron - Managed Server, Cloud & Colocation Angebote
30 GB
Speicherplatz
512 MB
RAM
1
Anzahl vCore

Features
Managed WordPress Hosting
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv4 Adresse inkludiert
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Online-Konsole
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
Storage erweiterbar / hinzufügbar
Privates / Internes Netzwerk optional
53,20 €* Durchschnittspreis pro Monat 53,20 €/Monat
Managed vServer Start HDD
600 GB
Speicherplatz
12 GB
RAM
32
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
63,92 € Durchschnittspreis pro Monat 59,00 €/Monat zzgl. Setup 59,00 €
VPS SSD Business - 400 GB SSD
400 GB
Speicherplatz
40 GB
RAM
4
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Rettungskonsole
Online-Konsole
Managed Server
68,16 € Durchschnittspreis pro Monat 62,99 €/Monat zzgl. Setup 62,00 €
Managed NVMe Cloud Server - Deve...
200 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Kostenloser Website-Umzugsservice
Managed WordPress Hosting
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv6 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Rettungskonsole
Online-Konsole
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
Storage erweiterbar / hinzufügbar
Privates / Internes Netzwerk optional
69,00 € Durchschnittspreis pro Monat 69,00 €/Monat
vServer Managed SSD L
180 GB
Speicherplatz
4 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Snapshots im laufenden Betrieb
Managed Server
84,16 € Durchschnittspreis pro Monat 79,99 €/Monat zzgl. Setup 49,99 €
Managed vServer S
50 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
0€ Setup
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
89,00 € Durchschnittspreis pro Monat 89,00 €/Monat
vServer small
150 GB
Speicherplatz
2 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
Kostenlose Testphase
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv4 Adresse inkludiert
Resets durch Personal möglich
Managed Server
101,56 € Durchschnittspreis pro Monat 99,90 €/Monat zzgl. Setup 19,90 €
Hosting Performance+ Small (SSD)
50 GB
Speicherplatz
4 GB
RAM
2
Anzahl vCore

Features
0€ Setup
Backup service
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
49,99 € Durchschnittspreis pro Monat 49,99 €/Monat
* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Anbietern zu finden. Mehr Informationen zu unseren Ranking- und Sortierungsdetails. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote innerhalb kürzester Zeit erhalten.

Ausschreibung starten

Pimcore Webhosting auf eigenem Server - Anbieter im Vergleich

Ein Pimcore Webhosting ist ein maßgeschneidertes Managed vServer Angebot, das ideal für die Verwendung von Pimcore als Open-Source-Software-Plattform auf einem eigenen Server geeignet ist.

Was ist Pimcore?

Pimcore ist eine Open-Source-Softwareplattform, die eine Reihe von leistungsstarken Funktionen für das Management digitaler Daten bietet. Die Hauptmerkmale von Pimcore umfassen:

  • Datenmanagement und -integration: Pimcore ermöglicht es Unternehmen, verschiedene Arten von Daten wie Produktinformationen, digitale Assets und Kundeninformationen zentral zu verwalten. Es bietet auch Werkzeuge zur Integration dieser Daten aus verschiedenen Quellen, was für ein effizientes Datenmanagement entscheidend ist.
  • Digitales Asset Management (DAM): Es bietet Lösungen für die Verwaltung digitaler Assets wie Bilder, Dokumente, Videos und andere Medien. Dies ist besonders nützlich für Marketing- und Medienteams, um ihre digitalen Inhalte effizient zu organisieren und zu nutzen.
  • Produktinformationsmanagement (PIM): Pimcore ist stark in der Bereitstellung von PIM-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, komplexe Produktinformationen über verschiedene Kanäle hinweg konsistent zu verwalten und zu verbreiten.
  • Experience Management: Pimcore ermöglicht es Unternehmen, personalisierte digitale Erlebnisse zu schaffen. Dies umfasst die Personalisierung von Webinhalten, E-Commerce-Plattformen und anderen digitalen Touchpoints.
  • E-Commerce-Fähigkeiten: Die Plattform bietet auch robuste E-Commerce-Funktionen, die es ermöglichen, komplexe E-Commerce-Szenarien zu handhaben, von der Produktpräsentation bis hin zu Bestellmanagement und Kundenservice.
  • Anpassbarkeit und Erweiterbarkeit: Da es sich um eine Open-Source-Plattform handelt, können Entwickler Pimcore an die spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens anpassen und erweitern.

Pimcore Server werden häufig von Unternehmen eingesetzt, die eine zentrale Plattform benötigen, um ihre digitalen Assets, Produktinformationen und Kundendaten zu verwalten, während sie gleichzeitig personalisierte Kundenerfahrungen über verschiedene digitale Kanäle hinweg bieten.

Worauf kommt es bei einem Webhosting für Pimcore an?

Bei der Auswahl eines Webhostings für Pimcore sind mehrere Schlüsselfaktoren entscheidend, um eine optimale Performance und Funktionalität sicherzustellen. Zunächst ist eine hohe Serverleistung erforderlich, da Pimcore als umfangreiche Plattform für das Management digitaler Daten ressourcenintensiv sein kann; dies umfasst leistungsfähige Prozessoren und genügend Arbeitsspeicher. Zudem ist eine hohe Speicherkapazität für die Verwaltung umfangreicher Datenmengen und digitaler Assets notwendig. Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ist ebenfalls essenziell, um eine reibungslose Datenübertragung und eine gute Benutzererfahrung zu gewährleisten. Sicherheitsaspekte, wie regelmäßige Backups, Verschlüsselung und Schutz vor Cyberangriffen, sind unerlässlich, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu wahren. Unterstützung für relevante Software und Technologien, wie Datenbankmanagementsysteme und Programmiersprachen, die Pimcore benötigt, ist ebenso wichtig. Schließlich sollten Webhosting-Anbieter zuverlässigen technischen Support und Skalierbarkeitsoptionen bieten, um mit den wachsenden Anforderungen des Unternehmens Schritt halten zu können.

Welche Anforderungen stellt Pimcore an einen Server?

Pimcore stellt spezifische Anforderungen an einen Server, um sicherzustellen, dass die Plattform effizient und reibungslos läuft. Diese Anforderungen umfassen:

  • Betriebssystem: Pimcore ist kompatibel mit verschiedenen Linux-Distributionen, da es auf einem LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP) Stack basiert. Windows-Server können ebenfalls verwendet werden, aber Linux wird oft bevorzugt.
  • Webserver: Apache oder Nginx sind die empfohlenen Webserver für Pimcore. Sie müssen richtig konfiguriert sein, um die Anforderungen von Pimcore zu erfüllen, insbesondere hinsichtlich URL-Rewriting und Weiterleitungsregeln.
  • Datenbank: MySQL (oder MariaDB, eine gängige Alternative) wird für die Datenbankverwaltung benötigt. Pimcore nutzt die Datenbank intensiv, daher ist eine leistungsfähige Datenbankkonfiguration entscheidend.
  • PHP: Eine aktuelle PHP-Version ist erforderlich, da Pimcore in PHP geschrieben ist. Es ist wichtig, die von Pimcore empfohlene PHP-Version zu verwenden, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.
  • Arbeitsspeicher und Prozessor: Pimcore kann ressourcenintensiv sein, daher sind ein leistungsfähiger Prozessor und ausreichend Arbeitsspeicher wichtig. Die genauen Anforderungen hängen vom Umfang der Nutzung ab.
  • Speicherplatz: Ausreichend Speicherplatz ist erforderlich, um sowohl die Pimcore-Installation als auch die gespeicherten Daten und digitalen Assets zu bewältigen. SSD-basierte Speicherlösungen werden aufgrund ihrer Schnelligkeit bevorzugt.
  • PHP-Erweiterungen und Konfigurationen: Verschiedene PHP-Erweiterungen wie GD, Intl, mbstring, PDO_MYSQL und andere sind für die ordnungsgemäße Funktion von Pimcore notwendig. Die PHP-Konfiguration muss auch entsprechend angepasst werden, z. B. memory_limit und max_execution_time.
  • Sicherheit: Angemessene Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Firewalls, SSL-Zertifikate für sichere Verbindungen und regelmäßige Sicherheitsupdates, sind entscheidend, um die Plattform zu schützen.
  • Zugriff auf Kommandozeilenschnittstellen: Für bestimmte Wartungs- und Verwaltungsaufgaben ist der Zugriff auf die Kommandozeile erforderlich.

Die Erfüllung dieser technischen Anforderungen ist entscheidend für die stabile und effiziente Leistung von Pimcore. Es ist auch ratsam, die spezifischen Empfehlungen und Anforderungen in der offiziellen Pimcore-Dokumentation zu überprüfen, da sich diese mit neuen Versionen der Software ändern können.

Detaillierte Informationen zu den technischen Voraussetzungen für die jeweils aktuelle Version sind direkt beim Entwickler zu finden unter: https://pimcore.com/docs/platform/Pimcore/Installation_and_Upgrade/System_Requirements/

Webmaster, die ihre Webinhalte mithilfe von Pimcore publizieren möchten, können sich in unserem Pimcore Webhosting Vergleich nach passenden Managed vServer Angeboten umsehen.


Tags zu diesem Vergleich

  • CMS

  • Artikel zu diesem Vergleich

    WordPress vs. Joomla

    Vorhang auf für das Duell: WordPress vs. Joomla.

    TYPO3 vs. Wordpress vs. Joomla CMS im Vergleich

    CMS und Webhosting Anforderungen: TYPO3 vs. Wordpress vs. Joomla im Vergleich

    Webhosting für Foren

    Welche Möglichkeiten es gibt, um ein eigenes Forum umzusetzen und welches Webhosting für Foren benötigt wird, erfahren S...

    Webhoster im Fokus Anzeige
    Offene IT-Stellen
    Linux Systemadmin...
    dogado GmbH
    Inhouse techn. Ku...
    dogado GmbH
    IT-Systemadminist...
    IP-Projects GmbH & Co. KG
    Linux-Systemadmin...
    Domain-Offensive
    Aktuelle Ausschreibungen
    Günstiger Anbiete...
    Vor kurzem Beendet
    cpanel Webhosting...
    Vor kurzem Beendet
    Webhosting für Up...
    Vor kurzem Beendet
    Übernahme/Umzug v...
    Vor kurzem Beendet
    Neueste Bewertungen
    Christian R. hat STRATO AG bewertet
    Stefan S. hat IONOS bewertet
    Louis N. hat IONOS bewertet
    Gerhard hat dogado GmbH bewertet
    Jan K. &. A. Z. hat Onyxhosting.de bewertet
    Philipp T. hat Alfahosting GmbH bewertet
    Peter hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
    Walther K. hat DomainFactory bewertet
    Uwe H. hat IONOS bewertet
    Uwe D. hat Domainexpress.de bewertet
    A. R. hat IONOS bewertet
    Markus H. hat Webspace-Verkauf.de bewertet
    Mehtap T. hat Hostinger bewertet
    Caroline hat ServMedia.de bewertet
    Rolf hat LA Webhosting bewertet
    Valentin hat STRATO AG bewertet
    Christiane hat lima-city bewertet
    George hat checkdomain GmbH bewertet
    Josef hat lima-city bewertet
    Holger K. hat STRATO AG bewertet

    Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
    Über Hosttest.de

    Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

    Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
    Mehr über uns...