Top-Domainendung

Status

Zufriedenheit

3 Sterne oder mehr

TOP Eigenschaften

Anzeige

Neue Endungen

.me-Domains

FILTER:
Zufriedenheit: 3


Zurück zum Domain-Vergleich

10 von 12 Angeboten.*

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
.me von Web-Service4U

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist
me von Webspace-Verkauf.de

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup



* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden.

.me - montenegrinische Domain-Hack TLD und englische Wortspielereien

Am 17. Juli 2008 um 17:00 Uhr besiegelte der kleine Balkanstaat Montenegro mit der offiziellen Freigabe der .me Domain auch im Internet seine Unabhängigkeit von Serbien. Die montenegrinische Länderdomain, die ab rund 15 Euro im Jahr erhältlich ist, fand jedoch nicht nur bei Personen und Firmen im eigenen Land Verwendung. Das Kürzel "me" bedeutet vom englischen übersetzt "mich". In der interessanten Länderendung sahen vor allem englischsprachige Webseiten die Chance, der Homepage, dem Forum oder dem Blog einen persönlichen Charakter zu verleihen. So wurde die vergleichsweise junge Länderendung durch die Zweckentfremdung in kurzer Zeit zu einer erfolgreichen Top-Level-Domain. Rund sechs Monate nach dem Domainstart befanden sich mehr als 350 DotMe-Webseiten unter den 1.000.000 weltweit meistbesuchten Internetseiten im Alexa Ranking.

Worauf muss bei einer länderspezifischen .me Endung geachtet werden?

Durch die liberalen Vergaberichtlinien ist es einfach eine .me Domain zu registrieren. So wird nicht wie bei einer .de Domain ein montenegrinischer Inhaber oder ein administrativer Ansprechpartner mit Meldeadresse in Montenegro vorausgesetzt. Lediglich die dritte Ebene der .me Domain ist Montenegrinern vorbehalten. Second-Level-Domains sind für Jedermann problemlos registrierbar. Bei der Auswahl des Domainnamens sind reine Zifferndomains erlaubt. Die Adresse muss zwischen 3 und 63 Zeichen lang sein. Umlaute sind nicht erlaubt. Bindestriche können eingesetzt werden, wenn diese nicht am Anfang und Ende stehen und nicht wie 234--xyz.me zwei Bindestriche hintereinander folgen.

Warum lohnt sich eine .me Domainendung?

Neben einer länderspezifischen Top-Level-Domain für montenegrinische Privatpersonen, Vereine, Organisationen und Unternehmen eignet sich die .me Domainendung sehr gut für private Blogs und Webseiten, für Marketingvorhaben oder als E-Mali-Adresse. Besonders in Verbindung mit englischen Wörtern wie youand.me, love.me oder dance-with.me ist die Montenegro-Länderdomain sehr beliebt. Aber auch die Kombination eines deutschen Domainnamens mit der .me Endung verspricht interessante Wortkombinationen, die unter anderen Domainendungen womöglich nicht mehr registriert werden können. Diese TLDs werden in Fachkreisen Domain-Hacks genannt. Beispiele hierfür sind noch freie Adressen wie www.finanzierungssum.me, www.urlaubstraeu.me oder www.wellness-ther.me.

Vorteile einer .me Landes-TLD:

  • .me Endung ermöglicht Assoziationen mit englischen Wörtern
  • Domain-Hacks bieten die Option auf freie Keyword-Domains
  • Viele Freiheiten für Wortspielereien und einprägsame Domainnamen

Gibt es noch andere Domain-Hack TLDs?

Seit der Einführung vieler nTLDs ist die Länderdomain .me nicht die einzige TLD und Domain-Hack TLD, die viel Freiraum bei der Wahl von Webadressen bietet. Mit .wien (www.made-in.wien), .sport (www.treibe-gerne.sport) oder .hotels (www.bayerische.hotels) gibt es viele Möglichkeiten an Wortkombinationen und merkfähiger Domainnamen.