Top-Domainendung

Status

Zufriedenheit

3 Sterne oder mehr

TOP Eigenschaften

Anzeige

Neue Endungen

.li-Domains

FILTER:
Zufriedenheit: 3


Zurück zum Domain-Vergleich

9 von 9 Angeboten.*
.li Domain von RB Media Group GmbH

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist
DomainOnly .LI von Luminea IT Services GmbH

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
li von Webspace-Verkauf.de

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist

TOP-Features:

0€ Setup
0 Tage Kündigungsfrist
.li von MILLENNIUM ARTS ISP

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup



* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden.

.li- Lichtensteiner Landes-TLD mit guter Verfügbarkeit

Die .li Domain ist eine länderspezifische ccTLD des Binnenstaats Lichtenstein. Die Domainendung des Fürstentums wurde am 26. Februar 1993 offiziell gelauncht. Domain-Name Registry ist die Stiftung SWITCH, die mit .ch auch die Landes-Domain der Schweiz verwaltet. Den Verkauf der Domainnamen übernehmen diverse Registrare, die unter www.nic.li einsehbar sind. Mit Stand 30. Juni 2017 wurden bei Wiederverkaufspartnern seit der Einführung rund 62.500 Domainadressen registriert.

Ist für eine .li Endung ein Sitz in Lichtenstein erforderlich?

Nein. Die Länder-Domain kann unabhängig vom Wohnort und Nationalität von jeder Privatperson und jedem Unternehmen, auch ohne Admin-C, registriert werden. Der Domainname darf zwischen 3 und 63 Zeichen lang sein. Die Verwendung von Umlauten ist seit 2003 möglich. Damit war die Lichtensteiner Fürstentum-Domain noch lange vor Deutschland (seit 2010) eine der ersten Landes-Domains in Europa, mit der sich Domainadressen wie www.ölkühler.li oder www.schwiizertüütsch.li gestalten ließen. Auch Bindestriche sind, wenn nicht am Anfang und am Ende sowie hintereinander an dritter und vierter Stelle stehend, erlaubt. Die Registrierung einer .li Top-Level-Domain ist mit Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch in vier Landessprachen möglich.

Ist die .li Domain nur für Lichtensteiner interessant?

Die Domain .li richtet sich in erster Linie an Personen und Unternehmer mit Sitz in Lichtenstein, aber auch Österreicher, Deutsche, Schweizer und andere Nationalitäten, die private oder geschäftliche Verbindungen mit dem Alpenland pflegen. Gerne wird das Lichtensteiner-Domainkürzel von New Yorkern auf Long Island genutzt. Durch die vergleichsweise geringe Anzahl an Domainregistrierungen bietet sich die .li Endung auch für Webseitenbetreiber an, die viel Wert auf einen Internetauftritt mit Alleinstellungsmerkmal legen. Wie die Domain .me ist die .li TLD gut für sogenannte Domain-Hack TLDs geeignet. Beispiele hierfür sind www.hundelecker.li oder www.kinderpul.li. Dadurch lassen sich leicht zu merkende Keyword-Domains erstellen, die unter .de, .com, .org, .biz oder .info bereits vergeben sind.

Vorteile der Landes-TLD Lichtensteins:

  • Repräsentiert nationale Verbundenheit zu Lichtenstein
  • Möglichkeit zur Erstellung merkfähiger und kurzer Schlüsselwort-Domains
  • ccTLD mit Alleinstellungsmerkmal gegenüber weitverbreiteten TLDs

Gibt es marketingstrategisch bessere Domains?

Mit dem Einzug der nTLDs gibt es eine breite Auswahl an themen- und branchenspezifischer Top-Level-Domains. Als einer der wichtigsten Finanzplätze Europas mit mehreren Tochtergesellschaften von schweizerischen und österreichischen Bankinstituten sind beispielsweise .bank oder .finance interessante Domainendungen für Finanzdienstleister.