Top-Domainendung

Status

Zufriedenheit

3 Sterne oder mehr

TOP Eigenschaften

Anzeige

Neue Endungen

.club-Domains

FILTER:
Zufriedenheit: 3


Zurück zum Domain-Vergleich

10 von 11 Angeboten.*
DomainOnly .CLUB von Luminea IT Services GmbH

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
club von Webspace-Verkauf.de

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup
.club von MILLENNIUM ARTS ISP

TOP-Features:

0€ Setup

TOP-Features:

0€ Setup



* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden.

.club - eine der beliebtesten nTLDs

Die .club Domain zählt zu den erfolgreichsten nTLDs. Die Vergaberechte erhielt im Rahmen einer Auktion die speziell für diese nTLD gegründete Firma .CLUB-Domains. Bereits vor der Einführung am 07. Mai 2014 wurde die generische Top-Level-Domain ab einem Preis von rund einem Euro pro Monat hoch gehandelt. Den Erwartungen gerecht nahm die .club TLD ein Jahr nach dem offiziellen Launch Platz vier in der Rangliste der Registrierungen aller neuen gTLDs ein. Mehr als 150 .club Webseiten waren unter den 1.000.000 bestbesuchten Internetseiten des Alexa Rankings. Mit Stand vom 10. Oktober 2017 wurden laut nTLDStats mehr als 1.138.000 Webseiten mit der Domainendung .club registriert.

Müssen für eine .club Domain bestimmte Bedingungen erfüllt werden?

Anders als bei städte- und regionsspezifischen nTLDs kann eine .club Webadresse unabhängig vom Standort weltweit von jeder Privatperson, jedem Verein oder jedem Unternehmen registriert werden. Die Wunschadresse lässt sich mit Buchstaben von A bis Z und Ziffern von 0 bis 9 erstellen. Bindestriche sind unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Beispiele hierfür sind www.austria-ski.club oder www.adler-mannheim-eishockey.club. Deutsche Umlaute sind nicht zugelassen.

Wodurch zeichnen sich .club Domains gegenüber .de und .com aus?

Die thematische Domainendung spricht viele Interessensgemeinschaften an und bietet viele Freiheiten bei der Gestaltung. Selbsterklärend ist die .club TLD für Nachtklubs wie den Mach1 Club in Nürnberg und andere Nachtlokalbesitzer. Ebenso interessant sind Internetadressen mit der Endung .club für Vereine oder eine Tanzgruppe. Für Freunde des Gesellschaftstanzes Cha-Cha-Cha wäre die Adresse www.cha-cha-cha.club derzeit noch frei. Für beliebte Sportarten wie Tennis oder Fußball waren die Domains rasch vergeben. Bei Randsportarten wie Axtwerfen, Autoball oder Blitzschach bestehen im Vergleich zu .de und .com immer noch gute Chancen, die bevorzugte Adresse zu registrieren. Mit www.hundezucht.club, www.bernhardiner.club oder www.fc-bayern.club gibt es noch zahlreiche kurze und einprägsame Webadressen, die bei klassischen Top-Level-Domains schon lange vergeben sind.

Vorteile der neuen .club gTLD:

  • Noch kurze, markante und leicht zu merkende Webadressen verfügbar
  • Spricht eine breite Plattform an Interessensgemeinschaften an
  • Möglichkeit eine vertrauensvolle Plattform für Gleichgesinnte zu erstellen

Was machen, wenn die Wunschdomain vergeben ist?

Premium Domains wie www.tennis.club oder www.ski.club wurden nach dem Start 2014 zu hohen Preisen versteigert und sind nicht mehr erhältlich. Wer dennoch einen vereins-, sommer- oder wintersportbezogene Top-Level-Domain mit dem Wunschnamen haben möchte, der findet mit .ski, .sport, .fan, .yoga, .fit oder .poker eine Reihe weiterer themenbezogener Domains vor.