Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater
Filter ausblenden
TOP-Domainendungen
Domainendung suchen
TOP Eigenschaften
DNS edit.
Name Server inkl.
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Weiterempfehlungsrate
0 %
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Webhoster suchen
Anzeige
Neue Domainendungen
weitere Optionen anzeigen
Bezahlmethode
Minimale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100

Prepaid Domain Vergleich

Du suchst Domains mit Vorauszahlung/Prepaid. Dann bist du hier genau richtig. Achte nur darauf, dein Guthaben rechtzeitig aufzuladen, wenn du keine Domain verlieren möchtest.

.de Domain
.de
Endung
1,7/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
Angebot für 12 Monate
6,00 €* - jährl.
statt 15,60 €
Setup kostenlos
.eu Domain inkl. DNSSEC
.eu
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
Angebot für 12 Monate
2,28 €* - jährl.
statt 9,48 €
gültig bis 30.11.2024
Setup kostenlos
.de Domain
.de
Endung
4,1/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
Angebot für 12 Monate
4,75 €* - jährl.
statt 5,94 €
Setup kostenlos
.de Domain
.de
Endung
2,4/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
Angebot für 12 Monate
0,60 €* - jährl.
statt 12,00 €
Setup kostenlos
.eu Domain inkl. 10MB, DNS Verwa...
Premium
.eu
Endung
1,6/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
1,99 € - jährl.
Setup kostenlos
.de Domain B2B ab 50 Domains
.de
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
2,96 €* - jährl.
Setup kostenlos
.de Domain
.de
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
3,30 € - jährl.
Setup 1,30 €
Tipp
Wähle bis zu 3 Angebote und vergleiche sie miteinander.
.de Domain
de
Endung
5,0/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
5,80 €* - jährl.
Setup kostenlos
.de Domain inkl. DNSSEC
.de
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
5,88 €* - jährl.
Setup kostenlos
.de Domain
.de
Endung
4,9/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
5,95 € - jährl.
Setup kostenlos
.de-Domain
.de
Endung
4,9/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
6,00 € - jährl.
Setup kostenlos
.de Domain
.de
Endung
4,9/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Header-Weiterleitung
6,99 € - jährl.
Setup kostenlos
.COM Domain
com
Endung
4,6/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
14,88 € - jährl.
Setup kostenlos
.shop Domain
eine Bewertung Registriert
.shop
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
2,00 € - jährl.
Setup kostenlos
Prepaid .de-Domain
31 Bewertungen Registriert
.de
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
6,49 € - jährl.
Setup kostenlos
* Bei hosttest ist lediglich eine Auswahl von Anbietern zu finden. Mehr Informationen zu unseren Ranking- und Sortierungsdetails. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote innerhalb kürzester Zeit erhalten.

Ausschreibung starten

Prepaid Domains - was sind ihre Vorteile?

Bei dem Begriff Prepaid Domain müssen zunächst zwei abweichende Bedeutungen unterschieden werden: Grundsätzlich ist jede Domain vorbezahlt, denn die Registrierung erfolgt erst nach Vorauszahlung der Gebühren und immer über einen festen Zeitraum - in der Regel läuft sie 12 Monate. Meist bezeichnet der Name Prepaid Domain deshalb neben der Vorauszahlung die Zahlungsmethode und eine lose Vertragsbindung, die keine explizite Kündigung für die Beendung des Kundenverhältnisses voraussetzt. Sie bietet dadurch eine hohe Kostenkontrolle, birgt jedoch ebenfalls eigene Risiken.

Warum existieren praktisch ausschließlich Prepaid Domains?

Die Verwaltung jeder Top Level Domain (TLD) erfordert einen hohen Aufwand wie technische Infrastruktur inklusive Nameservern und verursacht laufende Kosten. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich bei dem Betreiber um einen kommerziellen, staatlichen oder gemeinnützigen Anbieter handelt. Sie verkaufen keine Internetadressen, sondern bieten ihren Kunden Domains als immaterielles Gut an, wobei sie den Zugriff für einen festen Zeitraum - meist ein Jahr - gewährleisten. Dafür existieren zahlreiche Gründe: Eine Domain wird meist lange genutzt und häufige Änderungen der Datenbanken verursachen einen nicht zu unterschätzenden Aufwand, zumal bei vielen TLD - etwa länderspezifischen - unter Umständen bestimmte Voraussetzungen erfüllt und Nachweise kontrolliert werden müssen.

Was kennzeichnet die Prepaid Domain von einem Webhoster?

Eine Prepaid Domain im Handel bedeutet, dass die Vorauszahlung über eine der gewünschten Zahlungsmöglichkeiten erfolgt, dadurch aber keine feste Vertragsbindung entsteht. Nach dem Ablauf der festgelegten Frist erfolgt keine automatische Verlängerung, falls ein Kunde nicht selbst aktiv die laufenden Kosten begleicht. Dadurch ergeben sich zahlreiche Vorteile:

  • Maximale Kostenkontrolle über die volle Vertragszeit
  • Hohe Flexibilität für den Wechsel zu einem anderen Anbieter
  • Anonyme Zahlungsmöglichkeiten etwa über PaySafe Cards oder virtuelle Währungen verfügbar
  • Einfache Registrierung ohne langfristige Konsequenzen
  • Meist keine Einschränkungen bei der Auswahl von Wunschadressen
  • Angabe einer Zahlungsmethode mit automatischem Einzug unnötig
  • Perfekt für Experimente oder Webseiten ohne kommerziell wichtigen Inhalten

Der entscheidende Vorteil bei einer Prepaid Domain für den Kunden besteht deshalb darin, dass er mit ihr nach einer Vorauszahlung keine weitere Vertragsbindung eingeht. Das bedeutet jedoch gleichzeitig, dass die Verantwortung für die Registrierung weitgehend in seiner eigenen Befugnis liegt. Daher also Prepaid Domain günstig registrieren.

Welche Nachteile bringen Prepaid Domains für den Kunden?

Eine Prepaid Domain ist komfortabel und verhindert unvorhergesehene Kosten. Diese entstehen nicht zuletzt oft dadurch, dass viele Anbieter für das erste Jahr hohe Rabatte gewähren, während die Preise für eine Verlängerung stark steigen. Das wesentliche Risiko bei einer Vorbestellung besteht darin, dass eine Vorauszahlung im Laufe der Zeit vergessen wird. Es empfiehlt sich deshalb, entweder ausreichend Guthaben auf dem Konto des Anbieters zu speichern oder eine automatische Zahlungsmethode zur Verfügung zu stellen, damit die Rechte an einer Internetadresse nicht vermeintlich überraschend auslaufen. Der Vorteil gegenüber anderen Zahlungsmöglichkeiten mit langer Vertragsbindung liegt in einem nahezu identischen Preis und der Möglichkeit, ohne Mehrkosten regelmäßig zwischen verschiedenen Anbietern zu wechseln.

Wie schneidet die Prepaid Domain gegenüber anderen Zahlungsmöglichkeiten ab?

Für die meisten Kunden bringt eine Prepaid Domain in erster Linie Vorteile, wenn sie eine hohe Flexibilität und Kostenkontrolle anstreben. Entscheidende Nachteile zeigt das Prepaid Modell ausschließlich bei langfristig angelegten oder bei systemkritischen und kommerziellen Projekten. Für private Zwecke ist es in der Regel zu empfehlen, falls ein separates Webhosting existiert - die Kombination aus Webhosting mit eingeschlossener Domain erweist sich hier jedoch meist als kostengünstiger.

Informiere dich auch über andere Prepaid Angebote wie Prepaid WebhostingPrepaid Cloudserver oder Prepaid vServer und Prepaid Server, wenn du einen flexiblen Betrieb ohne feste Vertragslaufzeiten bevorzugst.

Webhoster im Fokus Anzeige
Offene IT-Stellen
Teilzeit-Systemad...
VCServer Network OHG
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Aktuelle Ausschreibungen
Webhosting mit ve...
noch 12 Tage und 4 Stunden
Root Server und K...
noch 1 Tag und 6 Stunden
6 Domains migrier...
Vor kurzem Beendet
Gesucht wird prei...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Frank hat Speedbone / prosite.de bewertet
Dr. P. R. hat STRATO AG bewertet
Andreas hat Serverprofis GmbH bewertet
Peter B. hat lima-city bewertet
Dinara hat SiteGround bewertet
Markus T. hat lima-city bewertet
Rijad N. hat Bitpalast® bewertet
lenny hat netcup bewertet
Andrew N. C. hat DomainFactory bewertet
Siegbert T. hat Hostinger bewertet
Erik R. hat dogado GmbH bewertet
Barbara hat Pixel X e.K. bewertet
Ralf E. hat ServMedia.de bewertet
Daniel M. hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Olaf P. hat ispOne business GmbH bewertet
A. S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Heike H. hat Speedbone / prosite.de bewertet
Gert G. hat Alfahosting GmbH bewertet
W. hat Alfahosting GmbH bewertet
Florian B. hat noez.de (noez GmbH) bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über hosttest

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...