Über 5.000 Erfahrungsberichte von über 400 Hosting-Anbietern im Vergleich!
Filter ausblenden
Speicherplatz (minimal)
1 GB
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Arbeitsspeicher
1 GB
  • 0
  • 10
  • 20
  • 30
  • 40
  • 50
Anzahl Kerne
1 Stück
  • 0
  • 4
  • 8
  • 11
  • 15
Transfervolumen (minimal)
1 GB
  • 0
  • 1250
  • 2500
  • 3750
  • 5000
Unbegrenzt
TOP Eigenschaften
SSD
Managed
Backup
Grünes Hosting
DDOS Schutz
Root Zugriff
24h Support
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Webhoster suchen
Anzeige
Features
Verwaltung
  • weitere Optionen anzeigen
Betriebssystem
  • weitere Optionen anzeigen
Server-Standort
  • weitere Optionen anzeigen
Bezahlmethode

Schweiz Root Server Angebote im Vergleich

Managed Dedicated Server Starter
250 Bewertungen Diamant
4.000 GB
Speicherplatz
32 GB
RAM
4
Anazhl Kerne

Features
Nutzung von Ökostrom
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
IPv6 Ready
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Managed Server
Diamant webgo
vergleichen
149,00 € - monatl.
Setup 149,00 €
Advance-2 | Intel Xeon | 99,95 % SLA ...
von OVHcloud Deutschland weitere Angebote dieses Anbieters
5 Bewertungen Premium
8.192 GB
Speicherplatz
32 GB
RAM
6
Anazhl Kerne

Features
0€ Setup
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
IPv6 Ready
Resets durch Personal möglich
DDOS Schutz
Online-Konsole
Premium OVHcloud Deutschland
vergleichen
Angebot für 24 Monate
75,49 € - monatl.
statt 80,31 €
gültig bis 02.02.2021
Setup kostenlos
MacMini OSX MERCURY für FileMaker Se...
von walkingtoweb GmbH weitere Angebote dieses Anbieters
128 GB
Speicherplatz
8 GB
RAM
4
Anazhl Kerne

Features
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
walkingtoweb GmbH
vergleichen
83,00 € - monatl.
Setup 153,00 €
MacMini OSX COPPER für FileMaker Ser...
von walkingtoweb GmbH weitere Angebote dieses Anbieters
256 GB
Speicherplatz
16 GB
RAM
6
Anazhl Kerne

Features
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
walkingtoweb GmbH
vergleichen
114,00 € - monatl.
Setup 153,00 €
MacMini OSX BRONZE für FileMaker Ser...
von walkingtoweb GmbH weitere Angebote dieses Anbieters
512 GB
Speicherplatz
31 GB
RAM
6
Anazhl Kerne

Features
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
walkingtoweb GmbH
vergleichen
156,00 € - monatl.
Setup 153,00 €
MacPro OSX SILVER für FileMaker Server
von walkingtoweb GmbH weitere Angebote dieses Anbieters
512 GB
Speicherplatz
31 GB
RAM
6
Anazhl Kerne

Features
Nutzung von Ökostrom
Backup service
Uneingeschränkter Root Zugang
Notstromversorgung
Brandschutz
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Managed Server
walkingtoweb GmbH
vergleichen
786,00 € - monatl.
Setup 153,00 €
* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote von über 400 Webhostern erhalten.

Ausschreibung starten

Root Server aus der Schweiz

Was ist ein Schweizer root Server?

Mit einem root Server erhält der Kunde den vollen und uneingeschränkten Zugriff als Systemadministrator auf den von ihm gemieteten Server. Das ist immer dann von Nutzen, wenn maximale Flexibilität beim Servereinsatz benötigt wird. So können auf einem root Server beliebige Betriebssysteme aufgespielt werden und auch die Verwaltung von Programmen und Applikationen liegt ganz in der Hand des Nutzers. Außerdem sind bei einem root Server sehr weitgehende und individuelle Einstellungen der Firewall möglich. Der Standort Schweiz gilt innerhalb Europas als sehr sicher und modern, da die Schweiz über eine hervorragende IT-Infrastruktur und sehr weitgehende Datenschutzbestimmungen verfügt. Aus diesen Gründen kann es sehr attraktiv sein, für neue oder bestehende Webprojekte einen Schweizer root Server anzumieten.

Wieviel kostet ein Root Server in der Schweiz?

Die Preise für root Server in der Schweiz richten sich nach dem verfügbaren Speicherplatz, RAM sowie der angebotenen CPU. Günstige Angebote für einen root Server in der Schweiz liegen bei einer Monatsgebühr ab 40 CHF. Hierbei erhält der Kunde 1 TB Speicherplatz, 8 GB RAM und eine Intel Xeon Six Core CPU oder vergleichbare Ausstattungen. Höherpreisige Angebote bieten eine entsprechend bessere Hardwareausstattung, schlagen dann aber auch mit Kosten im unteren dreistelligen Bereich pro Monat zu Buche. Vereinzelt bieten Hoster Sonderangebote für Schweizer Root Server an, deren Preise teils deutlich unter 40 CHF liegen. Hier lohnt ein Vergleich der eigenen Ansprüche mit den gebotenen Leistungen.

Wer bietet root Server in der Schweiz an?

Neben Anbietern wie Hetzner, die root Server in vielen Ländern anbieten, gibt es auf dem Markt auch eine Reihe von spezialisierten Hostern, die ihre Server nahezu ausschließlich in der Schweiz betreiben. Hierzu gehört beispielsweise die Firma nine.ch. Der Schweizer Anbieter hosttech.ch betreibt seine Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Welche Vor-und Nachteile hat ein Root Server in der Schweiz?

Vorteile

  • moderne IT-Infrastruktur in der Schweiz
  • hohe Datenschutzstandards
  • voller root Zugriff auf die gemietete Infrastruktur

Nachteile

  • Währungsschwankungen sind möglich
  • Der Anbieter übernimmt bei root Servern in der Regel keine Serviceleistungen

Welche Alternativen zu einem Schweizer Root Server gibt es?

Benutzer, die auf die hohe Flexibilität eines root Servers verzichten können und dafür in den Genuss automatischer Sicherheitsupdates kommen möchten, sollten zu einem managed Server greifen. Auch in diesem Bereich gibt es Anbieter, die sich auf die Schweiz als Serverstandort spezialisiert haben. Als alternative Serverstandorte kommen beispielsweise die Niederlande innerhalb der EU und Island außerhalb der EU in Frage. Beide Länder verfügen über eine sehr gute IT-Infrastruktur, was eine gute Anbindung des Servers mit hohen Geschwindigkeiten verspricht.


Tags zu diesem Vergleich

  • Server
  • Dedizierte Server
  • Schweiz

  • Artikel zu diesem Vergleich

    Was ist ein SSH Zugang und wozu benötige ich ihn?

    Wir zeigen euch weshalb ihr einen SSH Zugang benötigt und welche Fähigkeiten dieser euch gibt.

    Aktuelle Ausschreibungen
    Ferienwohnung-Homepage
    noch 2 Tage und 8 Stunden
    Managed vserver
    Vor kurzem Beendet
    Managed Server
    Vor kurzem Beendet
    Neueste Bewertungen
    Jannik hat Aterio bewertet
    Kruno C. hat PHP-Friends bewertet
    Tom hat dogado GmbH bewertet
    Peter hat lima-city bewertet
    Andreas hat dogado GmbH bewertet
    XEfnexX X. hat KernelHost bewertet
    Sven G. hat 1&1 IONOS SE bewertet
    Dariusz hat PHP-Friends bewertet
    Martin G. hat Abheyden Webhosting bewertet
    Katrin hat Rainbow-Web.com bewertet
    Luc hat Onyxhosting.de bewertet
    Silvia P. hat dogado GmbH bewertet
    Christian K. hat LA Webhosting bewertet
    Simon B. hat Flixhost bewertet
    Marco S. hat Flixhost bewertet
    Bastian C. hat Rapid Host bewertet
    Stefan G. hat Alfahosting GmbH bewertet
    Flo hat Servana Webhosting bewertet
    E. S. hat Webspace4All bewertet
    Bryony H. hat lima-city bewertet

    Mediapartner:
    Webmaster Eye
    hosttalk.de

    Du bietest Hosting Leistungen an?

    Über Hosttest.de

    Hosttest stellt eine Plattform rund um das Thema Webhosting Vergleich dar. Dabei können Interessenten aus mehr als 800 Webhostern den für sie passendsten Webhoster anhand von über 5.000 Erfahrungsberichten und über 6.000 Angeboten zu Themen wie Webhosting Vergleich, Root-Server Vergleich, Vserver Vergleich und anderen Hosting-Produkten auswählen.

    Zudem küren wir monatlich die TOP20 Webhoster in Deutschland bereits seit 2006.