Gewinne tolle Preise & stimme für den Webhoster des Jahres 2022 ab! Jetzt teilnehmen
Filter ausblenden
TOP-Domainendungen
Domainendung suchen
TOP Eigenschaften
DNS edit.
Name Server inkl.
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Webhoster suchen
Anzeige
Neue Domainendungen
weitere Optionen anzeigen
Bezahlmethode

Mail Domain .de 5POP3 inkl.
de
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
domain-web.de
vergleichen
6,60 € - jährl.
Setup kostenlos
eu Domain inkl. 5 POP3
eu
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
domain-web.de
vergleichen
13,80 € - jährl.
Setup kostenlos
com Domain inkl. 5 POP3
com
Endung
4,8/5
Bewertung

Features
0€ Setup
Nameserver Nutzung inklusive
DNS/Umleitung auf Wunsch IP
Frame-Weiterleitung
Header-Weiterleitung
domain-web.de
vergleichen
13,80 € - jährl.
Setup kostenlos
* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote von über 400 Webhostern erhalten.

Ausschreibung starten

Günstige Domain Anbieter im Vergleich

Jede Webseite benötigt eine Domain, um im Internet einfach auffindbar zu sein. Domains dienen als eindeutig identifizierbare Adresse, die Besucher im Browser eingeben können, um auf die gewünschten Inhalte weitergeleitet zu werden. Darüber hinaus wird die Domain auch für die Nutzung individueller E-Mail Adressen benötigt.

Im Domain Anbieter Vergleich findest du die besten Angebote, um Domains günstig für deine Webprojekte zu registrieren.

Domain Vergleich: Worauf kommt es an?

Bei der Wahl der passenden Domain für die eigene Webseite bietet sich Interessenten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Grundsätzlich setzt sich eine Domain immer aus zwei Teilen zusammen, und zwar dem Domainname und der Domainendung. Die individuelle Wunschdomain besteht also aus einer Kombination aus beiden Teilen. Aufgrund der riesigen Menge an Kombinationsmöglichkeiten ist es gar nicht so leicht, auf Anhieb die passende Domain zu finden. Am besten sollten bei einem Domain Vergleich daher vorab beiden Teile separat betrachtet werden.

 

Domainname

Beim Domainnamen handelt es sich um den vorderen Teil einer Domain, der nahezu komplett frei gewählt werden kann. Zwar gibt es je nach Domainendung durchaus unterschiedliche Vergaberichtlinien, die etwa die Nutzung von Sonderzeichen im Domainnamen einschränken, aber in der Regel kann der Wunschname aus mindestens 2 bis maximal 63 Zeichen bestehen, wobei sowohl die Ziffern „0-9“ als auch die Buchstaben „A-Z“ und einige Sonderzeichen wie “-„ verwendet werden dürfen.

 

Domainendung

Bei der Domainendung handelt es sich um den hinteren Teil einer Domain, der je nach Vergabestelle fest vorgegeben ist. Hier bietet sich die Wahl zwischen den länderspezifischen Top-Level-Domains, die aus zwei Zeichen bestehen und einem festen geografischen Bezug (sowie mitunter spezielle Vergaberichtlinien) haben, sowie den generischen Top-Level-Domains, die aus mindestens drei Zeichen bestehen und nahezu uneingeschränkt verwendet werden können.

 

Der eigene Wunschname setzt sich also aus Domainname und Domainendung zusammen. Interessenten sollten sich daher zuerst für eine passende Domainendung (Top Level Domain oder kurz TLD) entscheiden und anschließend mittels Domaincheck überprüfen, ob der gewünschte Domainname unter der TLD noch frei zu registrieren ist.

Bei der Domainendung stellt sich zuerst die Frage, ob eine länderspezifische oder generische TLD besser geeignet ist? Dabei sollte in erster Linie berücksichtigt werden, ob die Inhalte der eigenen Webseite speziell auf eine Zielgruppe aus einem bestimmten Land zugeschnitten sind, oder ob mit dem Webauftritt auch internationale Besucher angesprochen werden sollen. Der Klassiker ist hier zum Beispiel die Entscheidung zwischen .de Domain oder .com Domain. Erstere ist etwa die bessere Wahl für einen Onlineshop, der seine Produkte ausschließlich in Deutschland anbietet. Dieser kann bei der .de Domain von der höheren Bekanntheit sowie dem höheren Vertrauen der Besucher in die Top Level Domain Deutschlands profitieren. Ein international tätiges Unternehmen, dass sich auf der eigenen Webseite auch Kunden aus dem Ausland präsentieren möchte, ist hingegen mit einer .com Domain besser aufgestellt, da diese international ein höheres Ansehen und eine höhere Bekanntheit besitzt, als es bei länderspezifischen Domains der Fall ist. Natürlich müssen es nicht immer die bekannten TLDs sein. Die breite Vielfalt an Domainendungen sorgt dafür, dass sowohl viele gute Alternativen zur .de Domain als auch jede Menge attraktive Alternativen zur .com Domain erhältlich sind.

Steht die Wahl der Domainendung fest, dann gilt es, den passenden Domainname zu finden. Mithilfe eines Domainchecks lässt sich die Domain Verfügbarkeit überprüfen und feststellen, ob die Domain bestellt werden kann:

 

Domaincheck

Jetzt den perfekten Domainnamen sichern

Zum Domaincheck

 

Domain Anbieter: Welcher ist der beste?

Im Domain Anbieter Vergleich werden die besten Domain Anbieter auf dem deutschen Markt aufgelistet. Die Suchmaske ermöglicht es, die Angebote auch nach speziellen Kriterien zu filtern. Auf diese Weise kann etwa nach speziellen TLDs gesucht oder ausschließlich Angebote aus einem bestimmten Preisbereich berücksichtigt werden. Die zu den Domain Anbietern veröffentlichten Kundenerfahrungen können zusätzlich bei der Entscheidung für den passenden Anbieter helfen.

Um den besten Domain Anbieter im Vergleich zu finden, der optimal auf die eigenen individuellen Anforderungen zugeschnitten ist, sollten folgende Kriterien beachtet werden:

  • Die gewünschten TLDs sind beim ausgewählten Domain Anbieter erhältlich.

  • Die jährlichen Kosten für die Domain entsprechen dem eingeplanten Budget.

  • Es werden keinerlei versteckte Zusatzkosten wie Einrichtungsgebühren etc. veranschlagt.

  • Es werden alle notwendigen Features wie DNS- und Nameserver Einstellungen angeboten.

  • Der ausgesuchte Domain Anbieter kann gute Kundenbewertungen aufweisen.

Domain kaufen: Wie klappt es richtig?

Egal, ob professionelle Unternehmenspräsenz, gemeinnützige Vereinsseite oder privater Blog - die Domain ist das Aushängeschild einer jeden Internetseite und sollte einen möglichst hohen Wiedererkennungswert besitzen. Idealerweise wird der Inhalt der Internetpräsenz bereits durch wichtige Schlüsselwörter im Domainnamen repräsentiert.

Zunächst sollte geklärt werden, ob eine länderbezogene Domain wie beispielsweise die .de Domain für Deutschland, die .at Domain für Österreich und die .ch Domain für die Schweiz sinnvoll ist oder ob das Angebot der Seite sich an internationale Besucher aus unterschiedlichen Ländern richtet. Dann empfiehlt es sich generische Top-Level-Domains wie die .com Domain für kommerzielle Angebote, die .org Domain für Organisationen oder die .net Domain für andere Zwecke zu bevorzugen. Darüber hinaus wurden zudem auch jede Menge neue generische Domains mit einer Vielzahl von neuen Endungen seit 2014 veröffentlicht. Wir stellen hier beispielsweise eine Auswahl der neuen Domains im Bereich Hobby und Sport vor.

Für die eigene Homepage sollte die Wahl der passenden Domain hohe Priorität haben. Schließlich sorgt eine einprägsame URL für wiederkehrende Besucher und hohen Traffic und kann somit wesentlich zum Erfolg einer Webseite beitragen. Wir erklären hier, auf was es bei der Suche nach dem passenden Domainnamen ankommt.

Mithilfe des Domainchecks lassen sich freie Domains für die eigene Webpräsenz finden:

 

Domaincheck

Jetzt den perfekten Domainnamen sichern

Zum Domaincheck

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Domains

Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Domains:

Was ist eine Domain?

Über die Domain lässt sich einer Webseite im Internet eine bestimmte Adresse zuordnen. Auf diese Weise werden die Webinhalte für Besucher verfügbar gemacht. Der Domainname einer Webseite wird im Browser eingegeben, um diese aufzurufen. Jeder Webauftritt muss daher über eine Domain verfügen. Die Zuordnung der Domains wird global durch die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) organisiert. Domains können über die Domain Anbieter aus dem Vergleich registriert werden. Mehr Informationen zum Thema auch im Ratgeber unter: Was ist eine Domain?

Welche Domains gibt es?

Grundsätzlich gib es zwei Arten von Domains. Einerseits allgemeine Domainendungen, sogenannte generic Top Level Domains (gTLDs), die aus drei oder mehr Zeichen bestehen und nahezu uneingeschränkt von jedem Interessenten für alle möglichen Zwecke genutzt werden können. Andererseits länderspezifische Domainendungen, sogenannte country-code Top Level Domains (ccTLDs), die aus zwei Zeichen bestehen und jeweils einem speziellen Land der Erde zugeordnet sind.

Welche Domain ist die passende?

Welche Domain am besten für das eigene Webprojekt geeignet ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Es gibt verschiedenste Einsatzmöglichkeiten von Domains. Wer eine deutschsprachige Internetseite für eine deutschsprachige Zielgruppe betreibt, ist mit der länderspezifischen Domainendung für Deutschland am besten beraten. handelt es sich hingegen um einen internationalen Webauftritt, dann ist eine allgemeine Domainendung oftmals die bessere Wahl. Um den passenden Domainnamen für das eigene Webprojekt zu finden, lohnt sich ein ausführlicher Domain Vergleich der verschiedenen Angebote.

Was ist ein Domaincheck?

Beim Domaincheck wird geprüft, ob die gewünschte Adresse noch verfügbar ist, beziehungsweise ob freie Domains mit den bestimmten Schlagwörtern in sinnvollen Variationen zur Registrierung zur Verfügung stehen. Günstige Domains mit den gewünschten Vorgaben werden dann nach Domain Anbieter aufgelistet und erleichtern dem Suchenden somit die Wahl der passenden Internetadresse.

 

Domaincheck

Jetzt den perfekten Domainnamen sichern

Zum Domaincheck

Die richtige Wahl dank eines Domainchecks

Beim Domaincheck wird geprüft, ob die gewünschte Adresse des Kunden noch verfügbar ist, beziehungsweise ob freie Domains mit den vom Kunden bestimmten Schlagwörtern in sinnvollen Variationen zur Verfügung stehen. Günstige Domains mit den gewünschten Vorgaben werden dann nach Domain Anbieter aufgelistet und erleichtern dem Suchenden somit die Wahl der passenden Adresse.

Aktuelle Ausschreibungen
eMail Consolidation and Extension
noch 4 Tage und 12 Stunden
PHP-Diskussionsforum
Vor kurzem Beendet
Social Network Hosting
Vor kurzem Beendet
Premium Sponsoren Anzeige
Domain Check Domains schnell & günstig registrieren, Tiefpreise für Großkunden. www.pixelx.de
DomainReseller .de Domains zum Einkaufspreis registrieren. Bereits ab 24 EUR im Monat. www.nicdirect.de
Antagus.de Antagus bietet Domain-Resellern de Domain bereits ab 1,99 € pro Jahr an. (inkl. Mwst.) www.antagus.de
Neueste Bewertungen
Ines W. hat Alfahosting GmbH bewertet
Robert hat easyname bewertet
Martin S. hat webgo bewertet
Christine W. hat webgo bewertet
Christian K. hat webgo bewertet
Tom S. hat dogado GmbH bewertet
Chefe hat Rainbow-Web.com bewertet
T S. hat STRATO AG bewertet
Frank hat dogado GmbH bewertet
Detlef hat webgo bewertet
Vincent hat webgo bewertet
Chris E. hat ServMedia.de bewertet
Bashir hat akasolutions.de bewertet
Victor P. hat WebhostOne GmbH bewertet
Khurrem hat akasolutions.de bewertet
Dirk G. hat RockingHoster Deutschland GmbH bewertet
Andreas hat webgo bewertet
Hbertus W. hat Alfahosting GmbH bewertet
Lothar S. hat Webspace4All bewertet
Paul S. hat Webspace4All bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...