Top-Domainendung

Status

Zufriedenheit

3 Sterne oder mehr

TOP Eigenschaften

Anzeige

Neue Endungen

.web-Domains

FILTER:
Zufriedenheit: 3


Zurück zum Domain-Vergleich

0 von 0 Angeboten.*



* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Webhostern zu finden.

Ersetzt .web das alte .com?

Bereits bei der Versteigerung der Vergaberechte war die neue Domain .web eine der begehrtesten Endungen aller neuen Domainadressen. Nach mehreren rechtlichen Streitigkeiten erreichten die Gebote für die Vergabe eine Höhe von mehr als 135 Millionen US-Dollar und überschritten damit die Summe aller Auktionen neu eingeführter TLD zusammen. Der zweite Platz .shop hatte im Vergleich dazu lediglich ein Drittel der Lizenzrechte gekostet. Allerdings wird .web zugetraut, bisherige Spitzendomains wie .net, .org oder .com die Stirn zu bieten. Die neue Endung ist nach Aussagen der Verantwortlichen ab 2018 für die Registrierung offen.

Wo ist eine .web Domain kostengünstig erhältlich?

Wegen der enormen Nachfrage werden prominente Adressen mit .web entweder gar nicht oder nur gegen einen entsprechenden Aufpreis auf dem freien Markt zu kaufen sein, falls die Registrierung nicht umgehend und erfolgreich verläuft. Der offizielle Preis für bislang nicht vergebene URL bewegt sich hingegen im mittleren Preisbereich und beginnt bei einer Gebühr zwischen 5 und 10 Euro im Monat ohne ein zusätzliches Hosting. Einschlägige Domains mit einem kurzen Namen sind hingegen weitgehend vergriffen und werden in vielen Fällen für zukünftige Verwendung oder Veräußerung geparkt.

Welches Potential besitzt .web und andere neue Top Level Domains?

Aufgrund des zunehmenden Bedarfs an leicht zu merkenden Adressen und der stetig steigenden Nachfrage hat die international zuständige Aufsicht ICANN bereits 2013 die Einführung neuer Domains beschlossen. Darunter zählt .web, das in einem Losverfahren einer der letzten Tranchen zugeteilt wurde. Die Erwartung an die neue Adresse ist sehr hoch, da sie sowohl kurz und einprägsam ist und zudem eine gute Wiedererkennung für Kunden bietet. Wegen ihrer universellen Verwendung gilt sie als eine Alternative zu konventionellen Endungen wie .com, .net oder .org und wird Fachexperten zufolge einen ähnlichen Stellenwert einnehmen.

Welche Vor- und Nachteile birgt eine .web Domain?

Vorteile:

  • Universelle Verwendung mit leicht einprägsamer Adresse
  • Gute Verfügbarkeit bei internationalen Anbietern
  • Hohe Wiedererkennung

Nachteile:

  • Preisniveau ähnlich wie bei älteren TLD
  • Wunschdomain wegen hoher Nachfrage eventuell vergriffen
  • Keine eindeutige Kennzeichnung nach Region oder Branche

Bietet sich statt .web eine andere TLD an?

Obwohl sich das Kürzel .web für unterschiedliche Anwendungen anbietet, stellen bei einer kommerziellen und besonders bei einer regionalen oder branchenspezifischen Ausrichtungen entsprechende TLD eine wichtige Alternative dar. Für eine Erhöhung der Reichweite ist eine Kombination mehrerer Endungen und eine Verlinkung auf eine einheitliche Startpage sinnvoll. Es ist davon auszugehen, dass .web eine ähnliche Nachfrage wie die populären Domains .com, .org oder .net erfahren wird. Sie sollte deswegen bei einer Registrierung als zusätzliche Zweitdomain in Betracht gezogen werden, um eventuellen Namensstreitigkeiten vorzubeugen und bei einer Expansion weitere Domains zur Verfügung zu haben.

 

Tags: web-domain, web, Domain