Über 5.500 Erfahrungsberichte von über 400 Hosting-Anbietern

Strato vs Hosteurope - was bieten die beiden Webhoster ihren Kunden?

Hosttest.de
Autor: HOSTTEST-Redaktion   |  14.07.2021


Hosteurope vs. Strato - wer ist besserBei der Wahl eines Anbieters für das Webhosting oder eine individuelle IT-Infrastruktur stehen heute zahlreiche Alternativen zur Verfügung, die jeweils eigene Vorteile bei der Leistung oder den Kosten aufweisen. Zwei der populärsten unter ihnen sind die Strato AG und die Hosteurope Group, die beide eine langjährige Erfahrung besitzen und mittlerweile global agieren, aber unter anderem Deutschland zu ihrem Kerngeschäft zählen. Bei der Wahl zwischen Strato oder Hosteurope gilt es, unterschiedliche Merkmale zu beachten, die in bestimmten Situationen konkrete Vorteile für den Kunden bedeuten.

Was sind die Eigenschaften von Strato oder Hosteurope?

Sowohl die Strato AG wie auch Hosteurope wurden 1997 während des Booms der New Economy vor der Jahrtausendwende gegründet und spezialisierten sich bereits zu diesem Zeitpunkt auf Dienstleistungen für das Internet wie Registrierung von Domains und das Webhosting. Im neuen Millennium ergänzten beide ihr Angebot um die Vermietung von IT-Infrastruktur, die zuerst aus dedizierten Servern bestand und sich später zunehmend um Virtual Private Server erweiterte und teilweise einen Schwerpunkt auf diese populäre Lösung verlagerte.

Die Strato AG aus Berlin entstand aus einer Neugründung, die unter anderem durch ehemalige Mitarbeiter der 1 & 1 GmbH erfolgte, und entwickelte sich zu einem der größten Webhoster in Deutschland. Sie betreibt mehrere Rechenzentren im Inland, die für eine ausfallsichere Redundanz die Daten dezentral untereinander spiegeln, und gehört heute zu der Unternehmensgruppe United Internet.

Die Hosteurope Group Ltd. hat ihren Hauptsitz in der westlich von London gelegenen Stadt Hayes und besitzt mehrere eigene Rechenzentren auf dem europäischen Festland, die sich unter anderem in Frankreich und Deutschland befinden. Sie stellt nach Selbstauskunft mit über einer Million Kunden den größten privaten Webhoster in Europa dar und gehört seit April 2017 zu dem international für seinen Domainhandel bekannten Konzern GoDaddy.

Welche Leistungen bieten Strato oder Hosteurope an?

Wie andere Alternativen der New Economy - etwa Ionos und Hetzner - setzen Strato oder Hosteurope auf ein breites Portfolio aus Dienstleistungen, die sowohl Auftritte im Internet wie extern genutzte IT-Infrastrukturen für unterschiedliche Zwecke umfassen. Zu den angebotenen Produkten gehören unter anderem:

  • Registrierung und Transfer von Domains mit verschiedenen Endungen (TLD)
  • Webhosting und Webspace für kommerzielle und private Auftritte
  • Baukasten für Webseiten mit individueller Gestaltung nach Designvorlagen
  • Dedizierte Root Server mit vollem Zugriff auf die Hardware
  • Virtuelle Server für hohe Effizienz und Flexibilität bei niedrigen Kosten
  • Sichere IT-Infrastrukturen durch Managed Server und Webhosting
  • SSL Zertifikate von mehreren autorisierten Stellen für sichere Verschlüsselung
  • Cloud oder Backup Storage als Onlinespeicher für hohe Datenmengen
  • Mail und Dokumentenverwaltung etwa über Hosted Exchange oder Microsoft 360

Bei dem Angebot der Dienstleistungen unterscheiden sich Strato oder Hosteurope lediglich geringfügig voneinander. Wie bei den meisten Alternativen ergeben sich auch hier große preisliche Vorteile bei einer längerfristigen Vertragsbindung, die für beide Seiten eine höhere Planungssicherheit ermöglicht, gleichzeitig jedoch eine gewisse Abhängigkeit schafft.

Was sind die entscheidenden Unterschiede zwischen Strato und Hosteurope?

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Anbietern besteht in ihrem Standort - obwohl sich die Rechenzentren von Hosteurope innerhalb der EU befinden, unterliegt das Unternehmen seit dem Austritt Großbritanniens bei vielen Bedingungen dem britischen Recht. Preislich bieten sowohl Strato wie Hosteurope ähnliche Konditionen, wobei Hosteurope durchweg Einrichtungsgebühren für dedizierte Hardware in Rechnung stellt. Beide verwenden eine professionelle Infrastruktur, die ausschließlich in eigenen Rechenzentren steht - allerdings überzeugt Strato gegenüber Hosteurope durch ein vielfältigeres Angebot. Letztendlich hängen praktische Vorteile wie bei vielen Alternativen von einem konkreten Projekt und darüber hinaus von aktuellen Offerten ab, die beide Webhoster zeitweilig ihren Kunden gewähren.

Foto: Mediamodifier auf Pixabay



    Tags zu diesem Artikel

  • vs

Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

Strato vs. 1&1 IONOS - welcher Anbieter ist besser?

Strato und 1&1 Ionos gehören seit geraumer Zeit zum gleichen Mutterkonzern. Wir schauen uns an, welchen Anbieter man bev...

netcup vs. Hetzner - welcher Anbieter kann überzeugen?

Beide Anbieter (netcup und Hetzner) stehen für leistungsstarkes Hosting und IT-Infrastruktur. Doch welchen Anbieter würd...

Webhoster im Fokus Anzeige
Aktuelle Ausschreibungen
2* Managd Server Dediziert
noch 11 Tage und 19 Stunden
Neuer vServer gesucht
noch 1 Tag und 18 Stunden
Colocation Housing 1 x HE
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Katharina hat LANSOL GmbH bewertet
Max W. hat G-Core Labs S.A. bewertet
Matew B. hat G-Core Labs S.A. bewertet
Thomas R. hat Bitpalast® bewertet
Martin hat lima-city bewertet
Mike V. hat ServMedia.de bewertet
Michaela hat HostPress GmbH bewertet
Jonathan hat DomainFactory bewertet
Rio L. hat Alfahosting GmbH bewertet
Bodi hat Rainbow-Web.com bewertet
Marcel hat BERO-HOST.DE bewertet
Martin hat BERO-HOST.DE bewertet
M hat PHP-Friends bewertet
M hat PHP-Friends bewertet
Johannes S. hat PHP-Friends bewertet
Eduard S. hat PHP-Friends bewertet
Alex hat PHP-Friends bewertet
Max B. hat PHP-Friends bewertet
Markus hat Domain-Offensive bewertet

Mediapartner:
Webmaster Eye
hosttalk.de
Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...