Bester Webhoster - Welche Anbieter kommen infrage?

Autor:   |  16.03.2018


bester-webhoster.jpgWelches Unternehmen kommt als bester Webhoster auf dem Markt infrage? Wir beleuchten, welche Kriterien bei der Auswahl eine Rolle spielen sollten und welche Anbieter bei der Wahl des Webhoster des Jahres auf den oberen Plätzen abschneiden konnten.

Aufgrund der riesigen Anzahl an Anbietern auf dem Markt, ist es gar nicht so einfach, den besten Webhoster für die eigenen Onlineprojekte zu finden. Dazu kommt allerdings auch noch die Tatsache, dass die Bezeichnung „bester Webhoster“ durchaus eine sehr subjektive Einschätzung darstellt. So verschieden die einzelnen im Internet zu findenden Webprojekte sind, genauso verschieden sind auch die technischen Anforderungen, die an den dahinterstehenden Webhoster gestellt werden. Während große Onlineshops mit mehreren tausend Besuchern pro Tag die Ressourcen eines eigenen Servers vollständig ausreizen können, reicht für den kleinen, privaten Reiseblog oftmals ein Bruchteil der Leistung auf technischer Seite aus. Auch die eigenen Kenntnisse und Erfahrungen spielen bei der Auswahl des passenden Webhosters eine wichtige Rolle. Einsteiger in die Materie haben einen viel höheren Bedarf an Beratung und Support, als Webprofis, die bereits schon seit vielen Jahren mehrere Internetseiten betreiben. Eine Antwort auf die Frage, welches der beste Webhoster ist, lässt sich daher nicht pauschal geben. Anstatt nach dem besten Webhoster zu suchen, sollte man sich lieber auf die Suche nach dem richtigen Anbieter für das eigene Projekt machen.

Wie findet man den richtigen Webhoster?

Um herauszufinden, welcher Anbieter als bester Webhoster für das eigene Onlineprojekt infrage kommt, sollte man sich vorab an folgenden Kriterien orientieren:

Individuelle Anforderungen

Als Erstes sollte man sich Gedanken zu den individuellen Anforderungen des geplanten Webprojektes machen. Dabei gilt es einerseits den Performancebedarf zu analysieren und andererseits auch die benötigte Unterstützung durch den Webhoster zu berücksichtigen. Einsteiger sollten beispielsweise besser auf Managed Produkte zurückgreifen, während sich Profis auch eigenständig um den Betrieb eines Servers kümmern können.

Technische Kriterien

Zu den technischen Kriterien zählen vor allem Punkte wie benötigter Speicherplatz, Arbeitsspeicher, CPU-Rechenleistung oder Datenvolumen. Aber auch eine Beurteilung der gesamten Infrastruktur des Rechenzentrums eines Webhosting Anbieters sollte bei der Auswahl des passenden Anbieters berücksichtigt werden.

Allgemeine Kriterien

Neben den rein technischen Kriterien sollte unbedingt auch auf die allgemeinen Rahmenbedingungen geachtet werden. Dazu zählen beispielsweise der verfügbare Kundensupport, die Vertragsdetails und die Preispolitik des Anbieters. Schließlich möchte man bei Problemen schnelle und kompetente Hilfe bekommen und nicht für jede kleine Zusatzleistung extra bezahlen.

Hat man anhand der oben stehenden Kriterien festgelegt, worauf es bei der Auswahl des passenden Webhosters ankommt, dann kann man sich an Bestenlisten und den Erfahrungen von anderen Kunden orientieren, um den besten Webhoster für die eigenen Ansprüche zu finden.

Vorstellung der Gewinner 2017 Webhoster des Jahres

Hosttest ermittelt jedes Jahr den besten Webhoster. Dabei hat jeder unserer Webseitenbesucher die Möglichkeit, an der Abstimmung teilzunehmen. Zur Auswahl stehen mehrere nominierte Unternehmen in verschiedenen Kategorien wie Webhosting, Domains oder Server. Der Anbieter, der über den Abstimmungszeitraum die meisten Stimmen sammeln kann, wird schließlich als Sieger in der jeweiligen Kategorie gekürt.

Bei den Wahlen zum besten Webhoster 2017 im letzten Jahr wurden über 7000 Stimmen abgegeben und folgende Anbieter in sieben Kategorien gewählt:

Bester Webhoster : Kategorie Webhosting

In der Kategorie Webhosting konnte sich der Vorjahressieger ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich wiederholt die Spitzenposition sichern. Hier geht es um klassische Webspace Pakete bei denen Kunden eine rundum-sorglos Managed Webhosting Lösung angeboten bekommen, bei der keinerlei technische Kenntnisse vorausgesetzt werden, um eine eigene Webseite im Internet zu betreiben. Das Unternehmen ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich kann vor allem aufgrund seines vielseitigen Produktsortiments, der hervorragenden Performance- und Leistungseigenschaften sowie mit seinem freundlichen und kompetenten Support und den attraktiven Preisen überzeugen.

Bester Webhoster: Kategorie Domains

In der Kategorie Domains sichert sich die Domain-Offensive, ein Projekt der Greenmark IT GmbH den ersten Platz. Hier geht es um die Registrierung und Verwaltung von Domainnamen im Internet. Die Produkte und der Service von Domain-Offensive können die Wahlbeteiligten auf ganzer Linie überzeugen. Das Angebot an Domainendungen umfasst nicht nur alle klassischen generischen und länderbezogenen TLDs, sondern auch das breite Spektrum an den neu eingeführten nTLDs. Das einfach strukturierte Backend ermöglicht eine einfache und komfortable Verwaltung selbst bei einer hohen Anzahl an Domains. Die Preise zählen zu den günstigsten auf dem Markt.

Bester Webhoster: Kategorie vServer

Auch in der Kategorie vServer kann der Vorjahressieger, die netcup GmbH, ihre Topplatzierung verteidigen. Hier geht es um die Bereitstellung und den Betrieb von virtuellen Servern. Diese ermöglichen es Kunden, einen eigenen Server zu betreiben, ohne dass dafür ein kostenintensiver dedizierter Server angeschafft werden muss. Die netcup GmbH stellt ihren Kunden eine große Auswahl an performanten vServern zu attraktiven Preisen zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen steht der kompetente Support gerne unter einer kostenlosen Hotline zur Verfügung.

Bester Webhoster: Kategorie Root-Server

In der Kategorie Root-Server kommt die IP-Projects GmbH & Co. KG auf den ersten Platz. Hier geht es um dedizierte Server, deren komplette Ressourcen dem Kunden exklusiv zur Verfügung stehen und eigenständig verwaltet werden können. Die IP-Projects GmbH & Co. KG bietet sowohl Premium Rootserver für Einsteiger und Profis als auch Business Rootserver an, die hochverfügbar uns skalierbar für umfangreiche Webprojekte genutzt werden können.

Bester Webhoster: Kategorie Managed Server

Auch in der Kategorie Managed Server kann sich die netcup GmbH den ersten Platz sichern. Hier geht es um Serversysteme, die vom Webhoster verwaltet und administriert werden, damit sich der Kunde um sein eigentliches Kerngeschäft kümmern kann, ohne sich mit den technischen Details des Serverbetriebs beschäftigen zu müssen. Im Jahr 2017 kann die netcup GmbH als einziger Anbieter in zwei Kategorien auf dem ersten Platz abschneiden. Auch bei den Managed Servern können die Angebote die Wahlbeteiligten auf ganzer Linie überzeugen.

Bester Webhoster: Kategorie Shop-Hosting

In der Kategorie Shop-Hosting schneidet das bekannte Unternehmen 1&1 Internet SE mit seinen Hosting Produkten auf dem ersten Platz ab. Hier geht es um Hosting Lösungen, die speziell für den Betrieb eines Onlineshops konzipiert wurden. Mit seinen individuellen eCommerce Produkten ermöglicht die 1&1 Internet SE ihren Kunden ohne tief gehende Vorkenntnisse einen erfolgreichen Onlines Shop im Internet zu eröffnen. Dabei werden Kunden in allen wichtigen Bereichen vom Lagerbestand über die Zahlungsarten bis hin zur Rechtssicherheit des Shops betreut.

Bester Webhoster: Kategorie CMS-Hosting

In der Kategorie CMS-Hosting kann die webgo GmbH auf dem ersten Platz abschneiden. Hier geht es um Hosting Lösungen, die speziell für den Betrieb eines Content Management Systems (CMS) wie beispielsweise WordPress oder Joomla konzipiert wurden. Die webgo GmbH bietet seinen Kunden eine breite Auswahl an Hosting Produkten an, auf denen die verschiedenen Content Management Systeme eingesetzt werden können. Neben einer hervorragenden Performance punktet der Anbieter vor allem mit seinem tollen Support und den attraktiven Preisen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie bei der diesjährigen Abstimmung zum besten Webhoster 2018 teilnehmen.

 

Tags: Artikel, Webhoster, Webhoster des Jahres
Weitere empfohlene Artikel

PHP7 Webhosting Vergleich

Was ist eine Subdomain?
Subdomains spielen im Bereich Webhosting und Webseiten eine wichtige Rolle, da sie eine hierarchische Untert ...

Webhosting aus Asien im Vergleich

Webhosting mit Server Side Includes Vergleich SSI

Vautron Rechenzentrum AG | Erfahrungen & Test 2018
Unsere vollständig automatisierten Systeme bieten effektive Lösungen für Domain Reseller - inkl. Server ...

rackplace.de | Erfahrungen & Test 2018
rackplace.de, ein Unternehmen der easystores GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, bietet seit 2009 ...