Über 5.500 Erfahrungsberichte von über 400 Hosting-Anbietern

5 Kriterien zur Auswahl des besten Webhosting Anbieters

Hosttest.de
Autor: HOSTTEST-Redaktion   |  19.09.2016


Das Angebot an Hosting Anbietern auf dem Markt ist groß. Obwohl sich die vielen angebotenen Webhosting Pakete auf den ersten Blick sehr ähneln, gibt es zwischen den Anbietern teilweise große Unterschiede. Denn um die Qualität eines Hostings zu bewerten, kommt es nicht nur auf offensichtliche Kriterien wie den Preis oder die Leistungskennzahlen an, sondern auch auf weniger offensichtliche Punkte wie den Support oder die Infrastruktur des Anbieters. Damit Sie bei der Auswahl des besten Webhosting Anbieters für Ihr Webprojekt richtig liegen, haben wir hier die fünf wichtigsten Kriterien für Sie zusammengefasst.

 

 

Anforderungsanalyse

Der erste und vielleicht sogar wichtigste Punkt bei der Auswahl des besten Webhosting Anbieters für die eigenen Ansprüche ist eine Anforderungsanalyse. Bevor man sich in der Flut von Angeboten verschiedener Hosting Anbieter verliert, sollte man sich im Klaren darüber sein, welche Anforderungen das geplante Webprojekt an die Technik des Hosters stellt. Diese Einschätzung hilft dabei, ein von der Leistung her optimal passendes Webhosting Paket zu finden. Ein umfangreicher Onlineshop oder komplexer Webservice benötigt nämlich ganz andere Leistungsparameter, als ein kleines Forum oder eine private Webseite. Die Anforderungen des eigenen Webprojektes stecken somit schon mal den groben Rahmen ab, welche technischen Kriterien ein Webhosting erfüllen sollte. Dabei sollte man einerseits aber nicht zu groß denken, für einen Blog muss es beispielsweise kein eigener virtueller Server oder dedizierter Server sein, bei dem man für zahlreiche Features bezahlt, die man gar nicht benötigt. Andererseits sollte man aber auch nicht zu klein denken, wer einen Shop starten möchte, der sollte nicht das billigste Shared Hosting auswählen.

 

 

Jetzt die besten Angebote vergleichen

VServer Vergleich   Server Vergleich   Shared Hosting Vergleich

Technik und Infrastruktur

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl des besten Webhosting Providers ist das Thema Technik und Infrastruktur. Zwar hängen die genauen technischen Parameter vor allem davon ab, welche Anforderungen das eigene Webprojekt hat, allerdings sollte die Technik des Hosting Anbieters grundsätzlich einige Kriterien erfüllen. Moderne Serverhardware und Infrastruktur wie schnelle Multikern Prozessoren, SSD Festplatten und 100-Gbit/s Ethernet Verkabelung halten die Ladezeiten von Webseiten und Antwortzeiten von Servern niedrig und ermöglichen eine bestmögliche Benutzererfahrung. Durch redundante Systeme wie RAID-Controller, stabilisierte Doppelnetzteile oder eine Backup-Verkabelung lassen sich Ausfallzeiten auf ein absolutes Minimum begrenzen. Das Thema Technik und Infrastruktur spielt auch eine große Rolle in Bezug auf die Skalierbarkeit. Oftmals starten Webmaster mit einem kleinen Projekt, dass mit der Zeit wächst und schließlich immer mehr Ressourcen in Bezug auf Rechenleistung, Arbeitsspeicher, Datentransfervolumen, Bandbreite oder Speicherplatz benötigt. Eine gute technische Infrastruktur des Hosting Anbieters gewährleistet, dass die benötigten Ressourcen jederzeit bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden können, ohne dass ein komplizierter Umzug notwendig wird und ohne das es zu temporären Ausfällen kommt.

Support

Ein oftmals unterschätzter Punkt bei der Auswahl des besten Webhosting Anbieters ist der Support. Dabei handelt es sich gerade hier um einen der kritischsten Faktoren. Ist die eigene Webseite aufgrund eines Problems nicht mehr über das Internet zu erreichen, kann dies speziell für kommerzielle Angebote wie Onlineshops oder Webservices schwerwiegende Folgen haben. Keine Besucher bedeuten in diesen Fällen auch keine Kunden und keine Umsätze. Umso wichtiger ist es, dass der Webhosting Anbieter einen Support bietet, der nicht nur rund um die Uhr erreichbar ist, sondern auch schnell reagieren und auftretende Probleme direkt lösen kann. Dabei sollte man auf vertraglich zugesicherte Leistungen, in der Regel als Service-Level-Agreement (SLA) bezeichnet, achten, in denen Leistungsumfang, Reaktionszeit und Schnelligkeit der Bearbeitung genau festgesetzt sind.

Erfahrungen und Empfehlungen

Eine hervorragende Möglichkeit, um einen zuverlässigen Eindruck von den tatsächlichen Eigenschaften eines bestimmten Webhosting Anbieters zu erhalten, sind Erfahrungen und Empfehlungen von anderen Kunden. Auf diese Weise lässt sich es sich einfach herausbekommen, ob der Anbieter hält, was er verspricht. Dazu kann man sich beispielsweise an Freunde, Bekannte oder Geschäftspartner wenden, die bereits den Service eines bestimmten Anbieters in Anspruch genommen haben. Zusätzlich sind öffentliche Webhostingforen wie hosttalk.de eine exzellente Anlaufstelle, um sich mit Gleichgesinnten über die Angebote und Leistungen einzelner Anbieter auszutauschen. Auch in den ausführlichen Anbieterbeschreibungen unseres Webhosting Vergleichs finden Sie die Erfahrungsberichte von tatsächlichen Kunden der jeweiligen Anbieter. Hier wird zu Punkten wie Zuverlässigkeit, Bedienung oder Support Stellung genommen, sodass man sich selbst einen hervorragenden und aussagekräftigen Eindruck von den einzelnen Angeboten machen kann.

Preis

Zu guter Letzt spielt natürlich auch der Preis bei der Auswahl des besten Webhosting Providers eine wichtige Rolle. Schließlich möchte man nicht zu viel bezahlen. Hierbei gilt es aber stets, die Kosten immer in Relation zur erhaltenen Leistung zu sehen. Wer besseren Support sowie zuverlässigere Technik und Infrastruktur haben möchte, der muss zwar oftmals etwas tiefer in die Tasche greifen, kann dann aber auch mit einem sicheren Gefühl das eigene Webprojekt beteiben.



Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

FTP-Clients für eine sichere Datenübertragung nutzen

Wer eine eigene Webseite betreibt, der wird früher oder später mit dem Begriff FTP in Berührung kommen. Das Dateiübertra...

Shared Hosting Vorteile & Nachteile

Wer sich mit den verschiedenen Webhosting Produkten beschäftigt, der stößt früher oder später auf den Begriff Shared Hos...

Webhoster im Fokus Anzeige
Aktuelle Ausschreibungen
Neueste Bewertungen
Ramdip G. hat delta-networks.de bewertet
Fariborz M. hat DomainFactory bewertet
Rainer U. hat LA Webhosting bewertet
Norbert H. hat STRATO AG bewertet
Theodor P. hat G-Core Labs S.A. bewertet
Stefan W. hat ServMedia.de bewertet
Björn hat KernelHost bewertet
Dieter K. hat Hoststar bewertet
Erik S. hat Servado bewertet
Tom hat ST-Hosting bewertet
Tom B. hat G-Core Labs S.A. bewertet
Sören K. hat dogado GmbH bewertet
T hat Pixel X e.K. bewertet
Ulrike H. hat Serverprofis GmbH bewertet
Jasper E. hat G-Core Labs S.A. bewertet
Stafan L. hat 1&1 IONOS SE bewertet
Heidrun P. hat Alfahosting GmbH bewertet
Noah hat LA Webhosting bewertet
Christian H. hat First Root UG bewertet
Rolf S. hat checkdomain GmbH bewertet

Mediapartner:
Webmaster Eye
hosttalk.de
Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...