Den passenden Webhosting Anbieter für das eigene Business finden

Autor:   |  19.04.2017


hoster-wahl.jpgIn der heutigen Zeit spielt die Webseite oftmals eine der wichtigsten Rollen für den Erfolg des eigenen Business. Die Onlinepräsenz gehört fest zur Identität des eigenen Unternehmens und dient als Anlaufstelle für Interessenten und Kunden, als Kontakt- und Kommunikationsplattform und vor allem als Aushängeschild für das Image einer Marke.

Die Qualität und Performance einer Webseite hängt allerdings sehr stark vom richtigen Webhosting Anbieter und der passenden Webhosting Variante ab. Wer hier die falschen Entscheidungen trifft, der setzt den gesamten Erfolg einer Webseite aufs Spiel. Dies kann Einfluss auf das gesamte eigene Business haben und sich sogar direkt auf die Gewinne auswirken. Die Wahl des richtigen Webhostings für das eigene Business ist daher essenziell.

Die individuellen Anforderungen an das Webhosting

Der erste Schritt zu optimalen Webhosting ist es daher nicht, einfach Angebote einzuholen und auf dem Markt erhältliche Hosting Varianten zu vergleichen, sondern hier geht es darum, zuerst die eigenen individuellen Ansprüche an das Webhosting abzuschätzen.

Folgende Fragen können dabei helfen:
  • Wie viele und welche Domains werden benötigt?
  • Wird es einen Onlineshop auf der Webseite geben?
  • Welche Funktionen und Inhalte sollen Online bereitgestellt werden?
  • Mit wie vielen Besuchern muss gerechnet werden?
  • Aus welchen Ländern kommen Besucher auf die Webseite?
Sind die individuellen Ansprüche an das Webhosting geklärt, dann kann man sich auf die Suche nach entsprechenden Hosting Paketen machen, die exakt auf die Anforderungen des eigenen Business zugeschnitten sind. Am besten konzentriert man sich bei der Suche zuerst auf die größten und bekanntesten Anbieter, da diese in der Regel auch das vielfältigste Angebot an unterschiedlichen Hosting Varianten für ihre Kunden bereithalten. Auch der Webhosting Vergleich auf unserer Webseite kann bei der Übersicht zu den zahlreichen verschiedenen Webhosting Angeboten eine praktische Hilfe sein.

Webhosting Varianten

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Webhosting Varianten, die auch von den meisten Hostern auf dem Markt angeboten werden. In der Regel gibt es zudem auch noch eine weitere Unterteilung in verschiedene Leistungsklassen. Die exakten Leistungsmerkmale, Vorteile oder Limitierungen können dabei aber von Anbieter zu Anbieter stark variieren, weshalb ein intensiver Vergleich der einzelnen Pakete sinnvoll ist.

Shared Webhosting

Für Unternehmer mit einem kleinen oder mittelgroßen Business kann das Shared Hosting eine optimale und vor allem kostengünstige Hosting Variante sein. Moderne Shared Webspace Pakete bieten sowohl jede Menge Speicherplatz als auch ausreichend Bandbreite, sodass sie den Anforderungen der meisten kleinen und mittelgroßen Webseiten entsprechen. Die Variante ist vor allem für kleine Online Unternehmen mit moderatem Besucheraufkommen geeignet.
  • Webvisitenkarte einer Firma
  • Webseite eines Dienstleisters
  • Kleiner Onlineshop
Wie der Name Shared Hosting aber bereits vermuten lässt, erhalten Kunden bei diesen Paketen keinen exklusiven Zugang zu einem Server, sondern müssen sich die zur Verfügung stehenden Hardware Ressourcen mit anderen Kunden teilen. Die bringt zwar einerseits den Vorteil mit sich, dass die monatlichen Kosten verhältnismäßig günstig ausfallen, andererseits kann diese Tatsache aber auch zum Problem werden: Aufgrund der begrenzten Ressourcen kann es bei Überlastung des Systems durch einzelne Kunden zu Einschränkungen bei der Performance oder Erreichbarkeit kommen, die eine negative Auswirkung auf sämtliche auf dem Server liegenden Webseiten haben.

Dedicated Webhosting

Für Unternehmer mit einem mittleren oder großen Business kann das Dedicated Webhosting eine optimale und vor allem leistungsstarke Hosting Variante sein. Moderne Webhosting Server sind in den unterschiedlichsten Konfigurationen erhältlich, sodass sie selbst die höchsten Anforderungen von großen und anspruchsvollen Webseiten erfüllen können. Die Variante ist vor allem für große Online Unternehmen mit hohem Besucheraufkommen oder mit umfangreicher Funktionalität geeignet.
  • Webpräsenz einer großen Firma
  • Umfangreicher Onlineshop
  • Webservice
Beim Dedicated Webhosting erhalten Kunden das exklusive Nutzungsrecht für einen kompletten Server. Sämtliche technischen Ressourcen von Speicherplatz über die Bandbreite bis hin zur Prozessorleistung stehen ohne Einschränkungen ausschließlich für die eigene Webseite zur Verfügung. Kunden haben hier die absolute Freiheit selbst über sämtliche Einstellungen am System und die Nutzung der Ressourcen zu entscheiden. Auf diese Weise ist ein hohes Maß an Individualisierung möglich, sodass selbst umfangreiche und anspruchsvolle Anwendungen genutzt werden können. Natürlich hat dieser Komfort auch seinen Preis. Beim Dedicated Webhosting muss mit deutlich höheren monatlichen Kosten als beispielsweise beim Shared Webhosting gerechnet werden.

Managed und Non-Managed Dedicated Webhosting

Da es sich beim Dedicated Webhosting um einen komplett eigenständigen Server handelt, muss dieser natürlich auch entsprechend administriert werden. Kunden, die selbst über Fachkenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem verfügen, können diese Aufgabe selbst übernehmen. Alternativ kann die technische Verwaltung des Servers aber auch an den Webhosting Anbieter übertragen werden. Derartige Angebote werden als Managed Dedicated Webhosting bezeichnet. Hier kümmert sich der Hoster um einen problemlosen Betrieb des Servers, indem er die Konfiguration sowie das regelmäßige Einspielen von System- und Sicherheitsupdates übernimmt. Natürlich ist dieser Service aber mit zusätzlichen Kosten für den Kunden verbunden.

Server Standort des Webhostings

Nicht nur die Auswahl der passenden Webhosting Variante ist wichtig, auch der Server Standort sollte bei der Auswahl berücksichtigt werden. Der ideale Standort hängt dabei von mehreren Faktoren ab:
  • Zielmarkt des Webangebots
  • Qualität der Webhosting Anbieter
  • Anbindung an das Internet
  • Datenschutz Vorgaben
Wenn man den Standort für das eigene Webhosting auswählt, sollte man immer die Datenübertragung zwischen Server und Besuchern beachten. Je länger der Übertragungsweg ist, den die Daten zurücklegen müssen, desto länger werden die Ladezeiten der Webseite und die Reaktionszeiten des Servers. Daher sollte das Webhosting grundsätzlich am Standort des Zielmarktes einer Onlinepräsenz gewählt werden. Wer sich mit seinen Online Inhalten an Besucher aus Deutschland richtet, der sollte auch ein Webhosting mit Standort Deutschland nutzen. Ist der Zielmarkt der eigenen Webpräsenz aber beispielsweise die USA, dann sollte auch das Webhosting dort den Standort haben.

Fazit

Bei der Auswahl des passenden Webhosting Anbieters für das eigene Business sollten die oben aufgeführten Punkte unbedingt beachtet werden. Nach einer exakten Bedarfsanalyse für den geplanten Webauftritt gilt es den Anbieter mit der passenden Webhosting Variante und mit dem richtigen Server Standort zu finden. Nur auf diese Weise lässt sich der Grundstein für eine erfolgreiche Webseite und ein erfolgreiches Online Unternehmen legen.

 

Tags: Webhosting, Artikel
Weitere empfohlene Artikel

Webhosting mit Homepage Baukasten - Test und Vergleich
Der Weg zur eigenen Homepage ist oftmals ein steiniger. Besonders Nutzer mit geringen technischen Kenntnisse ...

SSL Zertifikate in der Übersicht - Welche kaufen
Für Onlineshops und Webseiten einer Community, auf denen vertrauliche oder private Daten der Nutzer eingege ...

Anbieter Vergleich für günstige DE Domains
Bei der Domainendung DE handelt es sich um die länderspezifische Top-Level-Domain der Bundesrepublik Deutsc ...

Datensicherung eines WordPress Webhostings
Nachdem wir im Artikel WordPress Webhosting das beliebte Content Management System und die dafür benötigte ...

NETFORMIC GmbH | Erfahrungen & Test 2018
Internet-Service-Providing bei der NETFORMIC GmbH - Internet-Agentur heisst: Webhosting, Domains, E-Mail ...

da-webart.eu | Erfahrungen & Test 2018
Internet ganz einfach und preiswert – das ist unsere Philosophie. Wir möchten, dass Sie sich als Kunde ...