Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater

Hetzner vs. Webgo - wer bietet seinen Kunden bessere Produkte?

Die Hetzner Online GmbH dürfte den meisten Menschen, die ein Webhosting, relativ schnell begegnen: Es handelt sich um einen der größten Anbieter in Europa, der nicht zuletzt aufgrund seiner intensiven Werbung einen hohen Bekanntheitsgrad besitzt. Im Unterschied dazu ist Webgo weitgehend unbekannt und genießt lediglich an seinem Firmensitz in Norddeutschland eine höhere Popularität. Trotz dieser unterschiedlichen Ausgangslage lohnt sich jedoch ein Vergleich von Hetzner vs. Webgo, denn kleine Webhoster bieten nicht selten unerwartete Vorteile und Stärken.

webgo Diamant
webgo
50
Angebote
456 Bewertungen
Keyfeatures im Vergleich
Server in Deutschland
DDoS Protection
nic.at Mitglied
verwendet Ökostrom
365 Tage Support
Livechat-Support
Telefonsupport
Mailsupport
Inhaber geführtes Unternehmen
eigener Domainrobot
Eigene Server
Denic-Mitglied
SSD-Festplatten im Einsatz
Reaktion des Kundensupports unter 2h
Kostenlose Testphase
Hetzner Online GmbH Registriert
Hetzner Online GmbH
0
Angebote
27 Bewertungen
Keyfeatures im Vergleich
Server in Deutschland
DDoS Protection
Zertifiziert nach ISO 27001
nic.at Mitglied
ICANN Mitglied
verwendet Ökostrom
Livechat-Support
Telefonsupport
Mailsupport
Inhaber geführtes Unternehmen
Eigenes Rechenzentrum
24h Support
Denic-Mitglied
SSD-Festplatten im Einsatz

Angebote im Vergleich

Webhosting Starter
Zum Anbieter
Zum Angebot
Anbieter
Name webgo
webgo
Bewertung
(456)
Weiterempfehlungsrate 97%
Preis 5,95 € - monatl.
Setup kostenlos
Speicherplatz 50 GB
Flatrate des Transfervolumens
Anzahl Domains im Preis enthalten 1
Domaindetails
Anzahl Domains im Preis enthalten 1
Verfügbare Domain-Endungen .de, .com, .net, .org, .biz, .info, .eu oder .at
Anzahl Subdomains 50
Weitere Domains registrierbar
Externe Domains erlaubt
Webserver
Serverstandort Deutschland
Verfügbare Betriebssysteme (ggf. optional mit Mehrkosten) Linux
Webserver Apache 2.x
PHP Memory Limit 512 MB
Garantierter Arbeitsspeicher 512 MB
Nutzung von Ökostrom
Automatisches Backup
SSL Zertifikat inklusive
Verfügbare Control-Panels Eigenentwicklung
Besonderheiten
DDOS Schutz
http2 Ready
Server Side Includes möglich
FTP Zugang möglich
SSH Zugang möglich
Eigene PHP Scripte möglich
Verfügbare Anwendungen Joomla, Drupal, Contao, ownCloud, Nextcloud, Roundcube, phpMyAdmin
Verfügbare Skriptsprachen PHP, PHP 8x, PHP 7x, Perl, Python
Datenbanken
Anzahl Datenbanken 5
Datenbank Software MySQL, SQLite
E-Mail
Anzahl Postfächer 50
IMAP Postfächer
Pop3 Postfächer
Webmailer
Virenscanner
Spamfilter
Support
Support inklusive
Telefon-Support
E-Mail/Ticket-Support
Zertifizierung ISO 27001
Vertragsdetails
Private Nutzung
Kommerzielle Nutzung
Abrechnungsintervall 6 Monate
Kündigungsfrist 30 Tage
Mindestlaufzeit 12 Monate
Unterstützte Bezahlmethoden Lastschrift, Auf Rechnung, PayPal
Kosten auf einen Blick
Preis 5,95 € - monatl.
Setup kostenlos

Zum Anbieter
Zum Angebot

Hetzner Online - welchen Hintergrund hat die GmbH?

Das Unternehmen Hetzner Online GmbH gründete sich 1997 als Spezialist für die Vermietung von älterer und neuer, leistungsfähiger Hardware und insbesondere skalierbare dedizierte Root Server. In dieser Anfangsphase konzentrierte es sich auf industrielle und gewerbliche Kunden wie zum Beispiel Online-Shops, Agenturen für Webhosting und andere IT-Dienstleister. Wegen seiner günstigen Konditionen und der hohen Nachfrage durch die New Economy sicherte sich Hetzner rasch ein Postion als einer der in Deutschland ansässigen Marktführer in Europa. Mittlerweile bietet Hetzner eine vielseitige Produktpalette für gewerbliche und private Kunden sowie einige technische Vorteile:

  • Sehr umfangreiche Auswahl an dedizierter, teilweise exotischer Hardware für Root Server
  • Weitgehende Skalierung durch viele verschiedene Pakete und optionale Add-On
  • Zahlreiche Virtual Cloud Server (VPS) im Angebot
  • Wahl zwischen Deutschland, Finnland und USA als Standort für Cloud Server möglich
  • Erlaubt komplexe, individualisierte IT-Infrastruktur für hohe Performance oder Datenkapazität
  • Software-as-a-Service (SaaS) und Plattform-as-a-Service (PaaS) für vorinstallierte IT-Umgebungen verfügbar
  • Support 24/7/365 über E-Mail,Ticket oder kostenloses Telefon

Wegen seiner leistungsstarken Hardware und der schnellen Anbindung an internationale Gateways für das Internet wie zum Beispiel DE-CIX setzen viele größere Unternehmen und Plattformen mit hohem Traffic auf Hetzner. Allerdings kommt es immer wieder zu Beschwerden durch Kunden, dass virtuelle Server zu Zeiten mit Spitzenlast verzögert resgieren.

Informiere dich auch wie Hetzner im Vergleich zu anderen Webhostern abschneidet:

Hetzner vs Strato
Hetzner vs Netcup
Hetzner vs IONOS
Hetzner vs HostEurope
Hetzner vs All-Inkl
Hetzner vs Mittwald
Hetzner vs Alfahosting
Hetzner vs Dogado
Hetzner vs Manitu
Hetzner vs Domainfactory

Webgo - welche Argumente sprechen für diesen Webhoster?

Webgo startete seinen Betrieb im Jahr 2004 und fokussierte sich zunächst auf die Registrierung von Domains und ein nutzerfreundliches Webhosting, das selbst unerfahrenen Technik-Laien das Einrichten einer Internetseite ermöglichen soll. Dafür kann er ebenfalls auf den "Full Service" zurückgreifen, der umfangreiche und detaillierte Beratung von der Einrichtung über die Behebung von Fehlern bis zur Optimierung für eine minimale Server Response Time (SRT). Empfehlenswert machen Webgo darüber hinaus unter anderem folgende Punkte:

  • Garantie auf Zufriedenheit mit außerordentlichem Kündigungsrecht
  • Direkter, persönlicher und kompetenter Support an 365 Tagen im Jahr
  • Übersichtlich und komfortabler Baukasten für Webseiten und Online-Shops
  • Eigenes Rechenzentren mit Markenhardware in räumlicher Nähe zum DE-CIX Internetknoten
  • Redundante Anbindung über drei Carrier mit hoher Bandbreite an das Internet
  • Hohe IT-Sicherheit und strikte Zugangskontrolle für das Rechenzentrum
  • Optimierte Ladezeiten bei Webseiten durch Kombination von NGINX und Apache

Die IT-Infrastruktur von Webgo besitzt eine überdurchschnittlich hohe Performance, weil das Unternehmen die Zahl zum Beispiel von Webhostings auf einem Server streng limitiert und somit ausreichend Reservekapazitäten für Spitzenlasten zur Verfügung stehen.

Informiere dich auch wie Webgo im Vergleich zu anderen Webhostern abschneidet:

Webgo vs All-Inkl
Webgo vs Strato
Webgo vs IONOS
Webgo vs Host Europe

Hetzner vs. Webgo - welcher Webhoster siegt bei einem Vergleich?

Bei der Entscheidung zwischen Webgo vs. Hetzner hängt es vor allem von einem Kriterium ab, welcher Webhoster den Sieg erringt. Dabei handelt es sich um Leistungen, die ausschließlich Hetzner durch seine Größe anbieten kann - zum Beispiel komplexe IT-Strukturen oder aufwendige PaaS Umgebungen. Bei identischen oder weitgehend ähnlichen Produkten gewinnt allerdings Webgo das Rennen deutlich, weil es bei vergleichbaren Leistungen einen erheblich umfangreicheren Support anbieten.

 

Du bist mit keinem der beiden Anbieter zufrieden?
Dann finde in unserem Webhosting Vergleich die Angebote von Webhostern mit besseren Bewertungen:

Beliebte Webhoster finden

Jetzt das perfekten Webhosting sichern

Zum Webhosting Vergleich

 



Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

DomainFactory vs. Strato - wer zeigt sich überlegen?

Wir schauen uns diesmal DomainFactory und Strato genauer an und überlegen, welchen Anbieter man bevorzugen sollte.

STRATO vs. Goneo - Welcher Anbieter ist besser?

Wir schauen uns diesmal STRATO und Goneo genauer an und überlegen, welchen Anbieter man bevorzugen sollte.

Host Europe vs. Netcup - welcher Webhoster bietet die besseren Bedingungen?

Wir schauen uns diesmal Netcup und Host Europe genauer an und überlegen, welchen Anbieter man bevorzugen sollte.

Strato vs. All-Inkl - was spricht für welchen Anbieter?

Wir schauen uns diesmal Strato und All-Inkl genauer an und überlegen, welchen Anbieter man bevorzugen sollte.

Webhoster im Fokus Anzeige
Offene IT-Stellen
Teilzeit-Systemad...
VCServer Network OHG
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Aktuelle Ausschreibungen
Webhosting mit ve...
noch 10 Tage und 22 Stunden
Root Server und K...
Vor kurzem Beendet
6 Domains migrier...
Vor kurzem Beendet
Gesucht wird prei...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Frank hat Speedbone / prosite.de bewertet
Dr. P. R. hat STRATO AG bewertet
Andreas hat Serverprofis GmbH bewertet
Peter B. hat lima-city bewertet
Dinara hat SiteGround bewertet
Markus T. hat lima-city bewertet
Rijad N. hat Bitpalast® bewertet
lenny hat netcup bewertet
Andrew N. C. hat DomainFactory bewertet
Siegbert T. hat Hostinger bewertet
Erik R. hat dogado GmbH bewertet
Barbara hat Pixel X e.K. bewertet
Ralf E. hat ServMedia.de bewertet
Daniel M. hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Olaf P. hat ispOne business GmbH bewertet
A. S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Heike H. hat Speedbone / prosite.de bewertet
Gert G. hat Alfahosting GmbH bewertet
W. hat Alfahosting GmbH bewertet
Florian B. hat noez.de (noez GmbH) bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über hosttest

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...