Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater

CloudLinux OS als Server: Was leistet die kommerzielle Linux Distribution?

Autor: Hosttest Redaktion   |27.07.2023

CloudLinux OS als Server BetriebssystemDie kommerzielle Linux Distribution CloudLinux OS stellt eine leistungsstarke Lösung für Server dar, die in erster Linie auf die Bedürfnisse von Webhosting Providern abgestimmt ist. Es kombiniert innovative Funktionen für das Servermanagement mit einem hohen Maß an Sicherheit und Effizienz. Der folgende Artikel geht genauer auf die Leistungsfähigkeit und Funktionen ein, die CloudLinux OS als Server Betriebssystem bereithält.

Was zeichnet CloudLinux OS aus?

CloudLinux OS ist eine kommerzielle Linux Distribution mit starkem Fokus auf Stabilität, Effizienz und Sicherheit. Es wurde ursprünglich 2010 eingeführt und ist vor allem für den Einsatz bei Hosting-Anbietern konzipiert, um bessere Kontroll- und Managementsysteme für Shared-Hosting Umgebungen zu bieten.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von CloudLinux OS ist die Lightweight Virtual Environment (LVE) Technologie. LVE isoliert die Ressourcen jedes Nutzers, um sicherzustellen, dass eine übermäßige Nutzung von Ressourcen durch einen einzigen Nutzer die Leistung der anderen Nutzer nicht beeinträchtigt. Dies hilft dabei, die Stabilität in Shared-Hosting Umgebungen zu erhöhen.

CloudLinux OS ist mit den Linux Distributionen CentOS und RHEL kompatibel und kann mit gängigen Control Panels wie cPanel und Plesk verwendet werden. Es wird von einer aktiven Community unterstützt und bietet darüber hinaus professionellen Support und Schulungsressourcen.

 

CloudLinux OS Root Server finden

Jetzt Root Server mit CloudLinux OS sichern

Zum CloudLinux OS Root Server Vergleich

 

Mit welchen technischen Aspekten können CloudLinux OS Server punkten?

CloudLinux OS Server bieten eine Reihe von spannenden technischen Aspekten und Funktionen, wobei insbesondere Technologien wie Lightweight Virtual Environment, CageFS und KernelCare hervorstechen. Zudem wird die Serververwaltung durch ein benutzerfreundliches Control Panel und umfassenden Support vereinfacht.

  • Leistungsmanagement

Die Lightweight Virtual Environment (LVE) Technologie isoliert einzelne Nutzeraccounts auf dem Server und begrenzt die Menge an Ressourcen, die jeder Account verbrauchen kann. Dies verhindert, dass eine einzige, ressourcenintensive Operation die Leistung des gesamten Servers beeinträchtigt und sorgt für eine gleichmäßige und konsistente Performance für alle Nutzer.

  • Sicherheit

CloudLinux OS bietet mehrere Sicherheitsfunktionen, die Serverumgebungen besser schützen können. CageFS isoliert jeden Nutzer in seiner eigenen virtuellen Dateisystemumgebung, was die Isolation zwischen den Nutzern erhöht und die Gefahr von Sicherheitslücken minimiert. HardenedPHP ermöglicht es, ältere PHP-Versionen sicher zu betreiben, indem es Sicherheitspatches für diese Versionen bereitstellt. KernelCare ermöglicht Kernel-Updates ohne Neustart, was die Systemverfügbarkeit erhöht und gleichzeitig sicherstellt, dass der Server gegen die neuesten Sicherheitsbedrohungen geschützt ist.

  • Kompatibilität

CloudLinux OS ist vollständig kompatibel mit vielen gängigen Linux Distributionen wie CentOS und RHEL, was den Umstieg auf CloudLinux OS erleichtert. Zudem unterstützt es gängige Webhosting-Control-Panels wie cPanel und Plesk, was die Serververwaltung vereinfacht.

  • Benutzerfreundlichkeit und Support

CloudLinux OS bietet ein benutzerfreundliches Control Panel, das eine einfache Verwaltung des Servers ermöglicht. Außerdem bietet es 24/7 Support für Nutzer sowie Zugang zu Schulungsressourcen, um sicherzustellen, dass die Nutzer das Beste aus ihrer Installation herausholen können.

Diese technischen Aspekte von CloudLinux OS bieten einen erheblichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Server-Betriebssystemen und machen es zu einer attraktiven Option für viele Anwendungen, im speziellen auch im Webhosting-Bereich.

Finde bei uns Angebote passender CloudLinux OS vServer oder CloudLinux OS Root Server sowie CloudLinux OS Cloud Server im Vergleich.

 

CloudLinux OS Versionen und Lebenszyklus

Wie andere Linux Distributionen hat auch CloudLinux OS einen festgelegten Lebenszyklus für jede seiner Versionen. Dieser Lebenszyklus legt fest, wie lange eine bestimmte Version des Betriebssystems Updates und Support erhält. Die Lebenszyklen für die einzelnen Versionen basieren größtenteils auf denen von CentOS und Red Hat Enterprise Linux (RHEL), auf denen CloudLinux OS basiert.

Der Lebenszyklus jedes CloudLinux OS Releases umfasst mehrere Phasen:

Full Updates Phase: In dieser Phase erhält das Betriebssystem alle neuen Features, Bugfixes und Sicherheitspatches. Diese Phase dauert normalerweise etwa 5 Jahre.

Maintenance Updates Phase: Nach der Full Updates Phase tritt das Betriebssystem in die Maintenance Updates Phase ein, in der es weiterhin Sicherheitspatches und kritische Bugfixes erhält, aber keine neuen Features mehr. Diese Phase dauert auch normalerweise etwa 5 Jahre.

CloudLinux OS Versionen und Lebenszyklus

Version Veröffentlichung End of Life
CloudLinux OS 8 Mar 17, 2020 May 31, 2029
CloudLinux OS 7 Apr 1, 2015 Jun 30, 2024
CloudLinux OS 6 Feb 1, 2011 Nov 30, 2020 (Extended Support June 30, 2024)

 

CloudLinux OS ist in verschiedenen Editionen erhältlich, die auf unterschiedliche Anwendungsfälle sowie Benutzeranforderungen abzielen und für die jeweils auch unterschiedliche Lizenzkosten anfallen:

CloudLinux OS Solo

Diese Edition wurde für Einzelserverbetreiber und kleine Webhosting-Unternehmen entwickelt. Sie bietet die Kernfunktionen und Vorteile von CloudLinux OS, ist aber für Umgebungen mit geringerer Skalierung konzipiert.

CloudLinux OS Admin

Diese Edition ist für mittlere bis große Webhosting-Unternehmen gedacht und bietet erweiterte Funktionen, die das Management und die Skalierung von Hosting-Diensten vereinfachen.

CloudLinux OS Shared

Wie der Name schon sagt, ist diese Edition für Shared-Webhosting Umgebungen konzipiert. Sie bietet Funktionen zur Isolierung und Ressourcenkontrolle, die es ermöglichen, die Leistung und Stabilität in einer geteilten Hosting-Umgebung zu verbessern.

CloudLinux OS Shared Pro

Diese Edition bietet alle Vorteile von CloudLinux OS Shared, zusätzlich aber noch erweiterte Funktionen und Support-Optionen. Sie ist für große Webhosting-Provider und Unternehmen gedacht, die ein Höchstmaß an Kontrolle, Anpassung und Support benötigen.

 

Welche Schwächen besitzt CloudLinux OS als Server Betriebssystem?

Obwohl CloudLinux OS als Server Betriebssystem viele Vorteile bietet, gibt es auch einige mögliche Schwachstellen und Herausforderungen, die beachtet werden sollten:

  • Kosten: Im Gegensatz zu vielen anderen Linux Distributionen, die kostenlos verfügbar sind, ist CloudLinux OS eine kommerzielle Distribution. Für Unternehmen mit einem knappen Budget können die anfallenden Kosten für Lizenzen und Support eine Hürde darstellen.
  • Komplexität: Während CloudLinux OS eine Vielzahl von leistungsstarken Funktionen bietet, kann die Einarbeitung in diese Funktionen und die allgemeine Verwaltung des Systems komplex und zeitintensiv sein, insbesondere für Nutzer ohne vorhandene Linux-Erfahrung.
  • Kompatibilität: Obwohl CloudLinux OS mit den meisten Standard-Linux-Anwendungen und -Tools kompatibel ist, können bei der Verwendung von weniger gängiger oder spezialisierter Software Probleme auftreten.
  • Support: Während CloudLinux OS professionellen Support bietet, kann die Qualität dieses Supports je nach den spezifischen Anforderungen und Erfahrungen variieren. Einige Nutzer haben berichtet, dass der Support manchmal nicht so reaktionsschnell oder hilfreich ist, wie sie es sich wünschen würden.
  • Ressourcenverbrauch: CloudLinux OS kann mehr Systemressourcen verbrauchen als andere schlankere Linux-Distributionen, was zu einer geringeren Gesamtleistung führen kann, insbesondere auf weniger leistungsfähigen Servern.

Die Bedeutung dieser potenziellen Schwachstellen hängt stark von den spezifischen Anforderungen und dem Kontext des einzelnen Anwenders abhängt. In vielen Anwendungsfällen können die Vorteile von CloudLinux OS diese Schwächen mehr als ausgleichen.

 

CloudLinux OS im Vergleich zu anderen Server Betriebssystemen

Bei der Auswahl des passenden Server Betriebssystems ist auf die Unterschiede und individuellen Eigenschaften der jeweiligen Alternativen zu achten:

CloudLinux OS vs Debian

Während CloudLinux OS sich auf die Anforderungen von Webhosting-Diensten konzentriert, indem es Funktionen wie Ressourcenisolierung und erweiterte Sicherheitsoptionen bietet, ist Debian für seine breite Unterstützung von Architekturen, seine stabile und umfangreiche Paketverwaltung und seine starke Community-Unterstützung bekannt. Im Gegensatz zu Debian, das kostenlos ist, ist CloudLinux OS eine kommerzielle Distribution, die kostenpflichtige Lizenzen und Support bietet.

CloudLinux OS vs Ubuntu

CloudLinux OS ist speziell für den Hosting-Bereich entwickelt und bietet Features wie Ressourcenisolierung und spezifische Sicherheitsoptionen, während Ubuntu als universelles Betriebssystem bekannt ist, das sich durch seine einfache Handhabung und seine umfangreiche Software-Paket-Bibliothek auszeichnet. Ubuntu ist kostenlos und verfügt über eine große Community-Unterstützung, während CloudLinux OS eine kommerzielle Distribution ist, die kostenpflichtige Lizenzen und professionellen Support anbietet.

CloudLinux OS vs Windows Server

CloudLinux OS und Windows Server sind zwei sehr unterschiedliche Serverbetriebssysteme, die auf verschiedenen Technologien und Philosophien basieren: CloudLinux OS ist eine Linux-Distribution, die speziell für Webhosting-Umgebungen konzipiert ist und Funktionen wie Ressourcenisolierung, erweiterte Sicherheitsfunktionen und Linux-Spezifität bietet, während Windows Server für seine Benutzerfreundlichkeit, breite Anwendungskompatibilität und native Unterstützung für viele Microsoft-Produkte bekannt ist.

Insgesamt hängt die Wahl des Serverbetriebssystems stark von den spezifischen Anforderungen und dem Kontext ab.

Mehr Informationen zu den Unterschieden der einzelnen Linux Distributionen findest du auch im Artikel: Bestes Linux für Server: Welche Distributionen kommen infrage?

 

Wann sollte ein CloudLinux OS Server bevorzugt werden?

CloudLinux OS bietet eine Vielzahl von Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse von Webhosting Anbietern zugeschnitten sind. Die Möglichkeit, Ressourcen auf Account-Ebene zu begrenzen und zu isolieren, verbessert die Stabilität und Performance des Servers.

In einer Shared-Hosting Umgebung, bei der viele Nutzer auf einem einzigen Server arbeiten, kann CloudLinux OS die Leistung verbessern und die Sicherheit erhöhen. Es verhindert, dass ein einzelner Nutzer alle Ressourcen des Servers beansprucht und schützt Nutzer vor den Auswirkungen von Sicherheitsproblemen in den Konten anderer Nutzer.

CloudLinux OS bietet 24/7-Support und Zugang zu Schulungsressourcen, was für Unternehmen, die professionellen Support benötigen und nicht über umfangreiche interne Linux-Kenntnisse verfügen, von Vorteil sein kann.

Dank der Hardened PHP-Funktion kann CloudLinux OS ältere PHP-Versionen sicher ausführen, was es zu einer guten Wahl für Unternehmen macht, die ältere Webanwendungen betreiben müssen, die nicht auf neuere PHP-Versionen aktualisiert werden können.

 

CloudLinux OS Root Server finden

Jetzt Root Server mit CloudLinux OS sichern

Zum CloudLinux OS Root Server Vergleich

 

Unser Artikel stützt sich auf eigene Erfahrungen und Recherche sowie Informationen aus externen Quellen.

Quellenangaben & weiterführende Links zum Thema:

https://www.cloudlinux.com/ (Offizielle Webseite von CloudLinux OS)

Bildnachweis:
Manuel Geissinger auf pexels.com

Schreibe einen Kommentar



    Tags zu diesem Artikel

  • Linux

Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

Webhoster im Fokus Anzeige
Offene IT-Stellen
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Linux-Systemadmin...
Domain-Offensive
Aktuelle Ausschreibungen
Webhosting gesuch...
Vor kurzem Beendet
Webhosting und zw...
Vor kurzem Beendet
Günstiger Anbiete...
Vor kurzem Beendet
cpanel Webhosting...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Jenny hat Rainbow-Web.com bewertet
Kurt D. hat Alfahosting GmbH bewertet
helmut W. hat lima-city bewertet
Christian hat LA Webhosting bewertet
Jonathan R. hat PHP-Friends bewertet
Wolfgang D. hat Febas bewertet
Heinz K. T. hat Febas bewertet
Klaus hat Contabo GmbH bewertet
Steffen K. hat ServMedia.de bewertet
Christopher B. hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Christoph hat Contabo GmbH bewertet
Jens W. hat lima-city bewertet
Robert hat checkdomain GmbH bewertet
Werner hat STRATO AG bewertet
S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Mehmet B. hat SiteGround bewertet
Joanna C. hat lima-city bewertet
Wolfgang P. hat ServMedia.de bewertet
A. A. hat menkiSys Networks e. U. bewertet
Mayer hat STRATO AG bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...