Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater
Filter ausblenden
Transfervolumen (minimal)
1000 GB
  • 0
  • 1250
  • 2500
  • 3750
  • 5000
Unbegrenzt
Stromvolumen (minimal)
1 Watt
  • 0
  • 125
  • 250
  • 375
  • 500
Unbegrenzt
Höheneinheiten (minimal)
1 Stück
  • 0
  • 13
  • 25
  • 38
  • 50
TOP Eigenschaften
Grünes Hosting
Strom inkl.
24h Support
Maximale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Weiterempfehlungsrate
0 %
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
Zufriedenheit
Features
Webhoster suchen
Anzeige
Colocation-Land
Colocation-Stadt
Bezahlmethode
Minimale Kosten
0
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100

Colocation & Serverhousing in Deutschland finden

Server Housing (FRA1) - 19″ Colo...

Frankfurt am Main
1
Rack-Höhe

Features
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Kamera-Überwachung 24/7
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
45,62 € Durchschnittspreis pro Monat 41,65 €/Monat zzgl. Setup 47,60 €
1 HE 19" centron colocation
von centron - Managed Server, Cloud & Colocation weitere centron - Managed Server, Cloud & Colocation Angebote

Hallstadt / Bamberg
1
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
10,00 €* Durchschnittspreis pro Monat 10,00 €/Monat
Server Housing (FRA1) - 19″ Colo...

Frankfurt am Main
1
Rack-Höhe

Features
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Kamera-Überwachung 24/7
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
45,62 € Durchschnittspreis pro Monat 41,65 €/Monat zzgl. Setup 47,60 €
shared space 1 HE NBG1/NBG2

Nürnberg
1
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
49,00 € Durchschnittspreis pro Monat 49,00 €/Monat
Tipp
Wähle bis zu 3 Angebote und vergleiche sie miteinander.
Server Housing (FRA4) - 1 HE 19"...

Frankfurt am Main
1
Rack-Höhe

Features
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
81,32 € Durchschnittspreis pro Monat 77,35 €/Monat zzgl. Setup 47,60 €
shared space 1 HE FRA1 Maincubes

Frankfurt / Offenbach am Main
1
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
82,00 € Durchschnittspreis pro Monat 82,00 €/Monat
Server Housing (FRA3) - 1 HE 19″...

Frankfurt am Main
1
Rack-Höhe

Features
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Kamera-Überwachung 24/7
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
87,27 € Durchschnittspreis pro Monat 83,30 €/Monat zzgl. Setup 47,60 €
shared Rack 10 HE NBG1/NBG2

Nürnberg
10
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
117,00 € Durchschnittspreis pro Monat 117,00 €/Monat
shared Rack 23 HE NBG1/NBG2

Nürnberg
23
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
226,00 € Durchschnittspreis pro Monat 226,00 €/Monat
private Rack 10 HE FRA1 Maincubes

Frankfurt / Offenbach am Main
10
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
260,00 € Durchschnittspreis pro Monat 260,00 €/Monat
budget Rack 42 HE NBG1

Nürnberg
42
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
299,00 € Durchschnittspreis pro Monat 299,00 €/Monat
private Rack 46 HE NBG1/NBG2

Nürnberg
46
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
399,00 € Durchschnittspreis pro Monat 399,00 €/Monat
¼ Rack

Hannover
10
Rack-Höhe

Features
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
540,58 € Durchschnittspreis pro Monat 499,00 €/Monat zzgl. Setup 499,00 €
shared Rack 25 HE FRA1 Maincubes

Frankfurt / Offenbach am Main
25
Rack-Höhe

Features
0€ Setup
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
546,00 € Durchschnittspreis pro Monat 546,00 €/Monat
Rack Housing (FRA4) - 19" Coloca...

Frankfurt am Main

Rack-Höhe

Features
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Überwachung der Erreichbarkeit (NOC)
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
563,27 € Durchschnittspreis pro Monat 547,40 €/Monat zzgl. Setup 190,40 €
½ Rack

Hannover
20
Rack-Höhe

Features
Notstromversorgung
Nutzung von Ökostrom
Brandschutz
Sicherheitsdienst
Kamera-Überwachung 24/7
Resets durch Personal möglich
Remote Hands vor Ort
757,25 € Durchschnittspreis pro Monat 699,00 €/Monat zzgl. Setup 699,00 €
* Bei hosttest.de ist lediglich eine Auswahl von Anbietern zu finden. Mehr Informationen zu unseren Ranking- und Sortierungsdetails. Mit Sternchen gekennzeichnete Angebote weisen weitere Bedingungen auf der Angebotsdetailseite aus.

Nicht das Richtige gefunden?

Jetzt kostenlos & unverbindlich individuelle Ausschreibung aufgeben und Angebote innerhalb kürzester Zeit erhalten.

Ausschreibung starten

Vergleich: Deutschland als Standort für Colocation und Serverhousing

Bei dem Betrieb einer IT-Infrastruktur spielen unterschiedliche Parameter wie die Erreichbarkeit, die Anbindung an den nächsten Knoten und die Sicherheit der Hardware 24/7/365 eine existenzielle Rolle für den Erfolg. Durch eine Kombination kleiner Hindernisse und Verzögerungen erhöhen sich die Latenz und damit Server Response Time (SRT) unter ungünstigen Voraussetzungen in einem für viele Kunden oder eine effiziente Arbeit in einem nicht akzeptablen Maß. Eine Lösung für eine optimale Anbindung der eigenen Hardware stellt das Colocation und Serverhousing in einem Rechenzentrum in Deutschland. Dieses Verfahren bietet sich speziell für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) an.

Informiere dich auch über die größten Webhostinganbieter Deutschlands

Serverhousing und Colocation in Deutschland - eigene Hardware im Rechenzentrum

Der Effekt bei einem Serverhousing mit Colocation in Deutschland beruht auf einem simplen und wirkungsvollen Prinzip: Durch die Verwendung eigener Hardware in einem lokalen Rechenzentrum erreichen die Kunden eine hohe Sicherheit, exzellente Anbindung und eine zuverlässige Erreichbarkeit. Ihnen steht es dabei frei, einzelne Server oder ein komplettes 19'' Rack zu installieren und ihre Infrastruktur beliebig zu erweitern, ohne dabei wichtige Elemente wie die Administration oder Wartung dabei in fremde Hände legen zu müssen. Die entscheidenden Vor- und Nachteile für Colocation und Serverhousing in einem Rechenzentrum in Deutschland liegen in:

Vorteile:

  • Schnelle Anbindung an internationale Knoten
  • Kurze Latenz auf nationaler und globaler Ebene
  • Betrieb und Wartung eigener Hardware in professionellem Umfeld
  • Vollständige Freiheit bei der Wahl des Servers
  • Skalierung der Infrastruktur unter individuellen Aspekten
  • Serverhousing und Colocation unterliegt lokaler Rechtsprechung und Datenschutz
  • Juristischer Standort für Verarbeitung in Deutschland

Nachteile:

  • Freier Zugang nur begrenzt möglich
  • Stark variierende Kosten für Durchführung von Arbeiten durch externe Kräfte
  • Investitionen für die eigene IT-Infrastruktur
  • Zusätzliche Ausgaben für Serverhousing und Colocation in Deutschland
  • Erhöhte Energiekosten für Kühlung und Betreuung im Rechenzentrum
  • Keine direkte Betreuung wie bei Managed Server
  • Keine feste Kalkulation für Serverhousing, Colocation, Support und Hardware

Situation für Serverhousing und Colocation in Deutschland

Grundsätzlich bieten eine Colocation und das Serverhousing in Deutschland optimale Voraussetzungen für eine bundesweite und internationale Präsenz, sofern die Hardware dem real auftretenden Verbrauch von Ressourcen entspricht. Leider weist der Ausbau der nationalen Abdeckung mit Breitband-Internet starke Abweichungen auf - während Frankfurt am Main einen der relevanten Knotenpunkte im weltweiten Datenverkehr bildet, existiert in einigen ländlichen Gebieten keine nennenswerte Versorgung. Aus diesem Grund spielt das Serverhousing und die Colocation in Deutschland eine besondere Rolle - für eine schnelle und vernetzte Hardware ist das Ausweichen auf ein externes Rechenzentrum und eigene dediziert Server mitunter unverzichtbar. Beliebte Städte für Colocation sind bspw. Frankfurt oder München.
 

Geeignetes Rechenzentrum für dedizierte Server wählen


Die Anbindung an ein schnelles Rechenzentrum stellt eine der zentralen Bedingungen für dedizierte Server dar - falls die Kommunikation nicht mit der notwendigen Bandbreite abläuft und einer schnellen Server Response Time (RST) abläuft, lässt sich dieser Makel nicht durch schnelle Hardware kompensieren. Bei einer normalen Auslastung erreicht ein einfacher Dual Core Linux Server mit 2 GB RAM die notwendige Performance für die Verwaltung einer mittelgroßen Webseite mit mehreren Tausend Zugriffen am Tag - der Flaschenhals (Bottleneck) für die Begrenzung der durchschnittlichen Reaktionszeit liegt häufig in dessen Konnektivität. Aus diesem Grund ist es ratsam, Server jeder Art lokal, aber nahe an einem IT-Knoten zu betreiben.

Gemietete Hardware oder eigene dedizierte Server im Rechenzentrum


Der Vorteil einer eigenen IT-Infrastruktur in Deutschland ist zwar auch eine Bürde - der Betreiber zeigt sich alleine für deren Funktionieren und die Struktur verantwortlich. Diese Option bietet aber zeitgleich zahlreiche Möglichkeiten etwa bei der exakten Skalierung. Sie bietet sich allerdings vornehmlich für Unternehmen an, die über eine entsprechende Erfahrung und geschultes Personal bei der Betreuung der IT verfügen. In anderen Fällen erweist es sich als sinnvoller, betreute dedizierte Server oder virtuelle Server (VPS) anzumieten, bei denen der Betreiber die Sicherheit von Hard- und Software gewährleistet.


Tags zu diesem Vergleich

  • Colocation

  • Artikel zu diesem Vergleich

    Colocation - Was ist zu beachten?

    Auf welche Kriterien sollten Kunden bei der Wahl eines passenden Colocation Anbieters achten?

    Webhoster im Fokus Anzeige
    Offene IT-Stellen
    Linux Systemadmin...
    dogado GmbH
    Inhouse techn. Ku...
    dogado GmbH
    IT-Systemadminist...
    IP-Projects GmbH & Co. KG
    Linux-Systemadmin...
    Domain-Offensive
    Aktuelle Ausschreibungen
    Günstiger Anbiete...
    Vor kurzem Beendet
    cpanel Webhosting...
    Vor kurzem Beendet
    Webhosting für Up...
    Vor kurzem Beendet
    Übernahme/Umzug v...
    Vor kurzem Beendet
    Neueste Bewertungen
    Christian R. hat STRATO AG bewertet
    Stefan S. hat IONOS bewertet
    Louis N. hat IONOS bewertet
    Gerhard hat dogado GmbH bewertet
    Jan K. &. A. Z. hat Onyxhosting.de bewertet
    Philipp T. hat Alfahosting GmbH bewertet
    Peter hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
    Walther K. hat DomainFactory bewertet
    Uwe H. hat IONOS bewertet
    Uwe D. hat Domainexpress.de bewertet
    A. R. hat IONOS bewertet
    Markus H. hat Webspace-Verkauf.de bewertet
    Mehtap T. hat Hostinger bewertet
    Caroline hat ServMedia.de bewertet
    Rolf hat LA Webhosting bewertet
    Valentin hat STRATO AG bewertet
    Christiane hat lima-city bewertet
    George hat checkdomain GmbH bewertet
    Josef hat lima-city bewertet
    Holger K. hat STRATO AG bewertet

    Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
    Über Hosttest.de

    Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

    Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
    Mehr über uns...