Über 5.000 Erfahrungsberichte von über 400 Hosting-Anbietern im Vergleich!

Zend Framework - Wie funktioniert das Werkzeug für PHP Programmierung?

Hosttest.de
Autor: HOSTTEST-Redaktion   |  26.03.2020


Zend Framework - was ist das?Bei Anwendungen, die für oder auf Webseiten eingesetzt werden, gehört es wie bei der Entwicklung von Software die Verwendung eines geeigneten Frameworks zur festen Routine. Dieses Vorgehen erleichtert die Programmierung und reduziert den Zeitaufwand erheblich, indem es eine umfangreiche Basis an Funktionen anbietet und sich die Entwickler auf die relevanten und einzigartigen Arbeitsschritte ihres Projektes konzentrieren können. Das Zend Framework zählt ebenso wie beispielsweise Symfony zu den populärsten Lösungen für die Programmierung in PHP. Die Software kommt im privaten Bereich wie bei professionellen und kommerziellen Anbietern - zum Beispiel bei der Entwicklung der Shopsoftware Magento - zum Einsatz.

Was ist das Zend Framework?

Das Zend Framework dient als Werkzeug, um die objektorientierte Programmierung in der Skriptsprache PHP zu erleichtern und den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Entwicklung von Software zu minimieren. Ein wesentliches Element bildet wie bei jedem Framework eine umfangreiche und vielseitige Kollektion von Paketen und Bibliotheken für Programmroutinen, die entsprechend den aktuellen und individuellen Anforderungen modular abgerufen und installiert werden können. Zu der kostenfreien Community Edition gehören keine Werkzeuge mit grafischer Oberfläche wie Editoren zum Schreiben von Code, sondern das Framework mit seinen Bibliotheken und Paketen wird in eine externe Entwicklungsumgebung (IDE) wie etwa Eclipse eingebunden.

Die Veröffentlichung der ersten Version erfolgte 2007, womit die Software in der sich rasch wandelnden Branche bereits zu den älteren und renommierten Projekten zählt. Die maßgebliche Verantwortung für seine Finanzierung, einen langfristigen Support und die kontinuierliche Entwicklung trug bis 2019 das US-amerikanische Unternehmen Zend Technologies, dessen Gründer unter anderem direkt an der Fortführung von PHP beteiligt waren, nachdem sich dessen Erfinder überraschend zurückgezogen hatte. Im April 2019 gab die Firma allerdings in einer offiziellen Stellungnahme bekannt, dass sein Mutterkonzern Rogue Wave Software als Konsequenz einer neuen Marktstrategie die Unterstützung einstelle und aus diesem Grund unverzüglich die Planungen für einen geordneten organisatorischen Umbau, das Ende eines kommerziellen Supports und die Umbenennung von Zend in Laminas begonnen worden seien. Noch in demselben Jahr übernahm die gemeinnützige Linux Foundation die Verantwortung für die Betreuung und Weiterführung der nicht-kommerziellen Edition unter seinem neuen Namen.

Welche Besonderheiten kennzeichnen das Zend Framework?

Die vollständige Installation von Zend umfasst über 60 Pakete, die bis auf wenige Ausnahmen und Zweifelsfälle eine klare thematische Ordnung aufweisen. Ein spezielles Merkmal bildet die Tatsache, dass Framework eine strikte Trennung zwischen den Komponenten verwendet und diese keine Abhängigkeiten untereinander besitzen. Es ist deshalb grundsätzlich möglich, jedes Paket einzeln und unabhängig zu installieren, wenn ein Projekt für die Realisierung lediglich spezielle Elemente benötigt.

Obwohl es in der Theorie möglich wäre, PHP ebenfalls als Programmiersprache für lokale und von Netzwerken unabhängige Aufgaben zu verwenden, beschränkt sich sein Einsatz in der professionellen Softwareentwicklung praktisch ausschließlich auf Webanwendungen. Aus diesem Grund bietet Zend ebenfalls keine Unterstützung für abweichende Zwecke an. Zu beachten ist weiterhin, dass es vollständig und konsequent für eine objektorientierte Programmierung konzipiert und entwickelt wurde. Die Verwendung für andere Paradigmen mag in Einzelfällen durch gezielte Anpassungen möglich sein, ergibt jedoch keinen Sinn und stellt unter nicht unwahrscheinlichen Bedingungen ein erhebliches Risiko für die IT-Sicherheit dar, das ohne umfassendes Fachwissen schwer zu erkennen und zu umgehen ist.

Ist das Zend Framework kostenpflichtig und unter welcher Lizenz steht es?

Das Zend Framework selbst verwendet die Open Source Lizenz BSD der Universität Berkeley und darf aus diesem Grund kostenlos für private und unter Berücksichtigung des Copyright-Vermerks kommerzielle Zwecke eingesetzt werden. Die Veröffentlichung, Pflege und Entwicklung des Zend Quellcodes erfolgt über die Plattform Github und kann ohne Restriktionen von jedem Interessierten eingesehen werden. Neben der aktuellen und letzten Version 3 sind weiterhin ältere Zend Installationen im aktiven Gebrauch.

Neben dem im Jahr 2019 an die Linux Foundation übertragenen Framework bietet das Zend Technologies ebenfalls kommerzielle Software wie eine Entwicklungsumgebung oder Lösungen zur Lastverteilung und Verschlüsselung von PHP-Anwendungen an. Diese unterliegen selbstverständlich einer proprietären und kommerziellen Lizenz, deren Bedingungen das Unternehmen frei nach eigenen Interessen definieren darf.

Was sind die Vorteile, Nachteile und Stärken des Zend Frameworks?

Das Zend Framework zählte 2019 nach allgemeiner Einschätzung von Branchenkennern und Statistiken hinter dem Marktführer Laravel und etwa gleichbedeutend mit Symfony und CodeIgniter zu den vier größten PHP Frameworks. In den vergangenen Jahren sank die Verbreitung langsam, die mittel- und langfristige Entwicklung ist angesichts der 2019 begonnenen, organisatorischen Umstrukturierung nicht vorhersehbar. Zudem besitzt das Zend Framework eine feste und große Kerncommunity, die seine Vorteile schätzen, darunter etwa:

Vorteile:

  • Offenes System erlaubt einfache Integration externer Codes und Frameworks
  • Gute Dokumentation und vielseitiger Support durch eine große Community
  • Modularer, schlanker Aufbau
  • Hohe Funktionalität und zahlreiche Optionen
  • Spezielle Routinen für den Onlinehandel
  • Unterstützung für Model Viewer Controller (MVC) zur Aufgabenteilung einer Software

Umgekehrt bemängeln einige Anwender Nachteile von Zend, die andere Frameworks nicht aufweisen, zum Beispiel:

  • Umfang und Komplexität erfordern lange Einarbeitung
  • Vielseitigkeit erschwert kleine, einfache Projekte und simple Webseiten
  • Schlechte Performance der Anwendungen
  • Mangelnde Übersichtlichkeit durch redundante Lösungswege
  • Primär für große Projekte und professionelle Programmierer geeignet
  • Langsame Lernkurve bei hohem Aufwand für Einsteiger

Das Zend Framework ist außergewöhnlich vielseitig und legt einen Fokus auf aufwendige und professionelle Aufgaben und erfordert ein entsprechendes Fachwissen. Besonders für gelegentliche Verwendung, einfache Probleme und Anfänger bieten sich deshalb simplere und übersichtlichere Alternativen wie CakePHP, Yii oder Slim an, die schnelle Erfolge bei deutlich weniger Arbeitszeit und Recherche ermöglichen.

Foto: Aleksey Nemiro from Pixabay


Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

Was heißt CGI-bin & wofür benötige ich es

Wir zeigen euch was CGI-bin bedeutet und wofür ihr es auf eurer Website benötigt.

PHP Version 7 und Geschwindigkeit

Bereits vor über einem Jahr, im Dezember 2015 ist die Skriptsprache PHP in der neuen Version 7 erschienen. Da die Implem...

Aktuelle Ausschreibungen
Webspace gesucht
noch 2 Tage und 6 Stunden
Server mit viel HDD-Space
Vor kurzem Beendet
Windows V-Server
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Wilhelm W. hat Hoststar bewertet
Thomas L. hat LA Webhosting bewertet
Ben S. hat Onyxhosting.de bewertet
Eugen hat Rainbow-Web.com bewertet
Sebastian hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Ernst W. hat ServMedia.de bewertet
David hat Contabo GmbH bewertet
Ulrich hat 1&1 IONOS SE bewertet
Tasos hat Pixel X e.K. bewertet
Justin L. I. hat active-servers bewertet
jens S. hat STRATO AG bewertet
Marcus E. hat Alfahosting GmbH bewertet
Harry N. hat lima-city bewertet
Clemens S. hat Contabo GmbH bewertet
Manuel G. hat LA Webhosting bewertet
Harald H. hat Bitpalast® bewertet
Peter E. hat HTML Design bewertet
Valentin hat Flix-Host bewertet
Kai K. hat ServMedia.de bewertet
Sonja hat Flix-Host bewertet

Mediapartner:
Webmaster Eye
hosttalk.de

Du bietest Hosting Leistungen an?

Über Hosttest.de

Hosttest stellt eine Plattform rund um das Thema Webhosting Vergleich dar. Dabei können Interessenten aus mehr als 800 Webhostern den für sie passendsten Webhoster anhand von über 5.000 Erfahrungsberichten und über 6.000 Angeboten zu Themen wie Webhosting Vergleich, Root-Server Vergleich, Vserver Vergleich und anderen Hosting-Produkten auswählen.

Zudem küren wir monatlich die TOP20 Webhoster in Deutschland bereits seit 2006.