Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater

Mehr Purpose im Unternehmen aufbauen mit Groundbreaker Talents

Autor: Hosttest Redaktion   |16.05.2023

GroundbreakerWährend des CloudFests 2023 hatten wir die Gelegenheit, mit Leoni Rossberg zu sprechen. Sie ist Mitgründerin und Geschäftsführerin der Groundbreaker gGmbH und erzählt uns über Möglichkeiten für IT-Unternehmen sich nachhaltig zu engagieren und dabei noch eigene Mitarbeiter im Unternehmen einen weiteren Purpose zu geben.

Hallo Leoni, vielen Dank für deine Zeit. Kannst du unseren Lesern einmal eure NGO näher bringen?

Groundbreaker gGmbH ist eine 2019 gegründete Non-Profit Organisation mit Sitz in Köln. Durch unser Konzept Foundation-as-a-Service unterstützen wir vor allem IT-Unternehmen und Privatpersonen dabei, Bildungsprojekte im Globalen Süden so effizient wie möglich zu realisieren. Da unser Vorstand die Verwaltungskosten trägt, können 100% der Spenden in die jeweiligen Projekte fließen. Wir machen Corporate Giving für Unternehmen unkompliziert und effektiv. Dadurch ermöglichen wir unseren SpenderInnen, sich für eine gerechtere Verteilung von Ressourcen stark zu machen und jungen Menschen eine echte Perspektive auf ein selbstbestimmtes Leben zu eröffnen.

Du warst bereits mit Terres des hommes und dem UNHCR in Krisenregionen unterwegs. Was brachte dich dazu, Groundbreaker mitzugründen?

Während dieser Zeit habe ich immer wieder kleinere lokale Organisationen kennengelernt, die großartige Arbeit leisten. Sie wissen oft am besten, wie man komplexe Probleme vor Ort angehen sollte. Leider gibt es für SpenderInnen aus dem Globalen Norden eine große Hürde, diese Organisationen einerseits kennenzulernen und sie andererseits direkt finanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit unserem Mitgründer Jochen Berger habe ich unser Konzept Foundation-as-a-Service entwickelt, um als eine Art Matchmaker dieser Hürde entgegenzuwirken.

Könntest du uns noch euer neustes Projekt Groundbreaker Talents ein wenig näher vorstellen?

Groundbreaker Talents ermöglicht erstmals auch die Förderung von IT-Vollzeitstipendien. Ziel ist es, junge ugandische Frauen aus prekären Verhältnissen zu den entscheidenden Einstiegspunkten in die Branche zu begleiten. Das einjährige Bootcamp bietet den Studentinnen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten praxisnah in Disziplinen wie dem Software Development Bereich durch Python und JavaScript, Data Science oder UX/UI zu verbessern, um später erfolgreich auf dem nationalen und internationalen IT-Markt Fuß zu fassen.

Was sind die Vorteile für IT-Unternehmen dabei?

Durch Groundbreaker Talents schaffen wir eine echte Win-Win-Situation: Zum einen werden Einstiegschancen in den Jobmarkt ermöglicht und gleichzeitig der Fachkräftemangel bekämpft. Auf der anderen Seite bekommen die Spenderfirmen die Möglichkeit, eine progressive Form des unternehmerischen Engagements zu implementieren und ihre Mitarbeitenden in unserem Mentorship-Programm zu involvieren. Durch unsere langjährige Arbeit mit Spenderfirmen aus der IT-Branche wissen wir, dass diese Unternehmen so viel mehr zu bieten haben als nur finanzielle Mittel! Viele Mitarbeitende möchten sich persönlich engagieren, wissen aber oft nicht genau wie. Als Mentoren und Mentorinnen können sie ihre Expertise, ihr Netzwerk und Erfahrungen gewinnbringend einsetzen und einen langfristigen positiven Einfluss nehmen.

Team UgandaKannst du sagen, ab welchem Invest IT-Unternehmen sich an dich wenden können, um Teil des neuen Programms zu werden?

Ein einjähriges Vollzeitstipendium für eine Studentin bedeutet jeweils einen Invest von 6.800€. Dieser Betrag richtet sich nach den aktuellen Gegebenheiten in Uganda. Prinzipiell können jedoch auch kleinere Summen gespendet werden, um Stipendien z.B. gemeinsam mit anderen Unternehmen zu kofinanzieren.

Vielen lieben Dank für deine Zeit Leoni.

Sollte sich das Thema jetzt spannend für einen Leser vorkommen, so kann er zu Leoni direkt Kontakt aufnehmen, um Fragen rund um das Projekt zu stellen. Sie ist bei Linkedin und jederzeit via E-Mail zu erreichen.

Das Interview führte Marco Keul, Betreiber und Gründer von hosttest auf dem CloudFest 2023 in Rust.

Schreibe einen Kommentar



Weitere Webhoster


Weitere interessante Artikel

Kostenlose Tickets WHD.global 2015 - World Hosting Days in Rust

Kostenlose Tickets im Wert von 349 EUR für die WHD.global vom 24-26.03.2015.

CloudFest 2022 Recap

Endlich wieder Menschen vor Ort treffen. Hier findest du unser Recap zum CloudFest 2022 im Europapark Rust.

CloudFest 2024 - Jetzt kostenlose Tickets sichern

Das CloudFest 2024 steht vor der Tür! Hol dir jetzt dein kostenloses Ticket und sei beim größten internationalen Interne...

Kostenlose Tickets zur WHD.global 2017 - Seien Sie kostenlos bei den World Hosting Days dabei

Die World Hosting Days, das größte Event aus dem Bereich Webhosting, Internet Infrastruktur und Cloud Services findet au...

CloudFest 2021 - Jetzt kostenlose Tickets für das Online Event sichern

Es ist wieder soweit – die gesamte Branche trifft sich zum CloudFest 2021. Und auch Du kannst dabei sein: Sicher Dir hie...

Messebericht WHD.global 2015 - tolle Tage

Auch in diesem Jahr lud der Veranstalter vom 24-26 März zum größten Event rund um „Cloud“ und Hosting, kurz WHD.global 2...

Offene IT-Stellen
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Linux-Systemadmin...
Domain-Offensive
Aktuelle Ausschreibungen
Webhosting gesuch...
noch 4 Tage und 15 Stunden
Webhosting und zw...
Vor kurzem Beendet
Günstiger Anbiete...
Vor kurzem Beendet
cpanel Webhosting...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Christopher B. hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Christoph hat Contabo GmbH bewertet
Jens W. hat lima-city bewertet
Robert hat checkdomain GmbH bewertet
Werner hat STRATO AG bewertet
S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Daniel hat Linevast Hosting bewertet
Mehmet B. hat SiteGround bewertet
Joanna C. hat lima-city bewertet
Wolfgang P. hat ServMedia.de bewertet
A. A. hat menkiSys Networks e. U. bewertet
Mayer hat STRATO AG bewertet
Jens hat STRATO AG bewertet
Ludwig hat Alfahosting GmbH bewertet
Dietmar hat SiteGround bewertet
Klaus hat LA Webhosting bewertet
Rene hat Pixel X e.K. bewertet
Matthias M. hat ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich bewertet
Patrick hat IONOS bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...