Keine Ahnung, welches Hosting-Paket zu dir passt? Zum Webhosting-Berater

Speedbone / prosite.de Erfahrungen und Test

Registriert

Firmenbeschreibung von Speedbone / prosite.de

folgt


Sortierung:

Erfahrungen über Speedbone / prosite.de

So sorgt hosttest für verlässliche Kundenbewertungen Mehr Informationen
Manu |
vor 3 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Nicht nur mir fehlen die Worte ...
Ich habe mehrere meiner Kunden damals Prosite empfohlen, das ist teilweise über 10 Jahre her.
Nach dem Datenschutzvorfall vor ein paar Jahren (glaube 2021) wurde mir etwas schlecht bei dem was damals hoch kam.
Alle Zugangsdaten wurden geändert, Oberfläche erneuert, Systeme verbessert - alles technischer Natur.
Die Preise sind auch normal geblieben, was in den heutigen Zeiten etwas schwieriger ist, gerade wenn es um Energiepreise geht.

Nun kommt aber immer mehr ein Zuverlässigkeitsproblem - für 3/4 meiner Kunden ist das jetzt nicht so das Thema, aber das letzte Viertel schon. Hier fehlt es ganz klar an Kommunikation. Nach dem 7. Februar 2024 sind jene Kunden auf mich zugekommen und ich konnte hier keine Antwort liefern, weder was los ist, noch wie lange es dauert. Es gibt fast kein Jahr mehr an dem nicht irgendetwas unangekündigtes passiert - was nicht dramatisch ist, sondern es fehlt die Kommunikation - "wird schon keiner merken" so hat man das Gefühl.

Ich bin mittlerweile gezwungen meine Kunden abzuziehen, für die einen lohnt sich der Preis nicht mehr für die doch wenig genutzten Features und für den anderen wird es zu unzuverlässig in Kombination mit zu wenig Kommunikation.

Ich danke aber für die letzten 10 Jahre in denn Ihr tolles geleistet habt.

Karsten W. | kawoolutions.com
vor 3 Monaten · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Früher gut, heute sehr schlecht, Kundenservice wird von KI-Roboter erledigt
Seit 2009 Kunde. Ausfälle hat es in den letzten Monaten andauernd gegeben. Jetzt wo ich als kleiner Kunde meine Domains zu Demonstationszwecken wirklich benötige, habe ich festgestellt, dass anscheinend seit Monaten der Server down ist. Seit fast 2 Wochen versuche ich über das Ticketsystem einen Menschen zu erreichen, dort antwortet aber zu 99% ein KI-Robotor mit Beschwichtigungsmails. Einmal hat mir ein MA geantwortet, gleicher Inhalt bzw. „ja, weil… tut uns leid… wir kümmern uns“. Nixda. Dort anrufen geht auch wieder ein Computer dran, mit dem Hinweis eine E-Mail zu schreiben. Wenn man das macht, dann bekommt man eine Mail zurück, dass ein Ticket im Ticketsystem angelegt wurde und man dort antworten werde. Wieder der KI-Roboter am Start. Selten so veräppelt gefühlt. Ich bin mal gespannt was das jetzt noch für ein Terz wird die ganzen Domains umzuziehen und den ganzen Kündigungskram mit den Rechnungen. Aktuell würde ich 0 Sterne oder Minussterne geben wenn’s ginge. Früher war das alles irgendwie mal anders.

Paul H. | Horn-Development.de, *.com, cars-e-motion.de, *.com, *.email, data-horn.de, *.com, und 20 mehr
vor 3 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Grausam
Wir haben bei Prosite rund 25 DNS Domänen. Fast jedes Wochenende nachts zwischen 01:00 Uhr und 05:00 Uhr Totalausfall aller DNS Server dieser Firma. Nicht mal deren Telefon funktioniert. Auch deren Website ist nicht erreichbar. Die Abrechnungen stimmen ebenfalls nicht wirklich.
Wir müssen uns jetzt einen seriösen Partner suchen, hilft alles nichts.

Pascal |
vor 6 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
FInger weg!
Ich bin seit 2009 Kunde und habe den Dienst selbst als im Jahr 2017 einen Totalausfall gab, nicht gekündigt.
Aber seit Wochen ist mein Account gesperrt und ich kann u.a keine Emails mehr abrufen. Der Service antwortet nicht und es passiert rein gar nichts. Das ist auch nicht das erste Mal, dass das passiert, aber früher konnte man zumindest von einem gewissen Grad an Service sprechen, inzwischen leider nicht mehr

Robert W. |
vor 7 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schließe mich meinen Vorgängern an! So schnell wie möglich weg von diesem Verein
Leider hat Speedbone im laufe der Jahr eklatant nach gelassen. - Vor über 10 Jahren wirklich nichts beanmstanden und in allen Berreichen TOP! Heute: FLOP! jJetzt nur noch weg von dort! Ein Stern ist noch zu viel!

Bernhard H. | taktberlin.org
vor 9 Monaten · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Database weg, support schweigt
Am 10.8.2023 (Donnerstag) stellten wir fest, dass unsere Seite nicht mehr erreichbar war, auch der admin-bereich.
Ich schrieb an den Support (anrufen geht bei prosite nicht),
Am 14.8.2023 erhielt ich die Antwort, dies habe nichts mit prosite zu tun, sondern sei ein Problem von wordpress.
Dann stellten wir jedoch fest, dass unsere database nicht mehr vorhanden ist.
Unsere Supportanfrage vom 15.8. ist bis heute 18.8. nicht benatwortet. Auch Androhung von rechtlichen Schritten scheint prosite nicht zu beeindrucken.

Gabriele H. | tcm-hoffmann.de
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Speedbone vorsicht
Ich war Kunde bis ca 2014. Meine Seite tcm-hoffmann.de existiert schon lange nicht mehr. Zu spät entdecke ich, Speedbone bucht weiter munter von meinem Konto ab. 2 Mal telefonischen Kontakt zuletzt vor 2,5 Jahren, sehr freundlich mich bestätigt, dass da wohl ein Fehler unterlaufen ist und dass das sofort geändert wird. SPEEDBONE BUCHT WEITER AB... Telefonisch jetzt kein Kontakt mehr möglich! Der Support fühlt sich nicht zuständig, verweist mich auf eine andere Seite, die aber auch nicht funktioniert... Das Lastschriftverfahren bei der Post ist jetzt gekündigt. Mittlerweile bekomme ich die nächste Rechnung mit Androhung von 10,00 Euro Strafgebühren falls mein Konto nicht gedeckt sein sollte. Ich bin gespannt, was jetzt passiert.. So etwas muss mann öffentlich machen. Verbraucherschutz wird dann wohl der nächste Schritt sein.

Jürgen | orientalismus.info
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · eingeladen

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Muss den negativen Kritiken leider zustimmen - Anbieter ist nicht für kleinere Individuelle geeignet
Bin meinerseits seit rund 20 Jahren Kunde, aber seit der kompletten Neugestaltung vor rund 2 Jahren läuft dort nichts mehr wirklich rund - das betrifft die Administrierbarkeit, die Kundenkommunikation und die Finanzbuchhaltung gleichermaßen, denn auch bei letzterer ist das von meinen Vorbewerter/innen 2022/23 schon beschriebene Chaos ausgebrochen. Die Preise sind nicht mehr transparent nachvollziehbar, manche Rechnungen waren auch so falsch, dass der Support meiner Reklamation mit "stimmt auffällig" nachkam. Zur hochgelobten Umstellung wurden wegen der damals im Prozess bereits hakeligen Performance tröstende Extra-Leistungen wie Free-SSL versprochen, die dann aber doch nicht zur Verfügung standen, ein Trauerspiel... Nur aus alter Verbundenheit und weil ich sehr entschleunigt arbeite bzw. Umzugsaufwände verabscheue, bin ich noch dort. Offenkundig ist dieser Anbieter an Individual- und kleineren Kunden gar nicht mehr interessiert, sonden konzentriert sich auf Big Money.

Alex |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Dienstleistungen webmail
bin seit mehr als 13 Jahren bei diesem Anbieter, jedoch in letzten Jahren ist nicht mehr vertrettbar die ständige Ausfälle der Domain incl. Maildiensten.
Bei der Buchhaltung ist ein der Art Chaos das nicht in Worten fassen lässt.
Einerseits existiert ein SEPA-Lastschriftverfahren wo die Prosite Geld abbucht nachweislich per Kontoauszug, andererseits stellt der Dienstleister die Rechnungen im Portal als ungezahlt und versieht mit Mahngebühren ist ein Grotesk.
Bei Kündigung im Portal verweißt der Anbieter dass es per Support-Ticket geschehen soll, anderseits verweist im Portal auf einen Kündigung der Domain und auf der Seite steht wieder es soll per Ticket geschehen.
Machen so fiel Schwierigkeite einem um die Domain zu anderem Anbieter umzuziehen.
Kein Download der Vorhandenen Daten wird Angeboten.
Ein Audit mit allen Datenschutzrichlinien incl. Finanzprüfung für das Unternehmen wünschenswert.
Miserable Dienstleistungen genau so einen Support
Keine Empfehlung!!!

Marco | anonym
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schlechtester Service, ungerechtfertigte Rechnungen
Ich bin seit Jahren bei Prosite, habe nun aber zu einem anderen Anbieter gewechselt. Prosite hat in letzter Zeit stark nachgelassen. Der Kundenservice ist absolut miserabel, die Mitarbeiter teilweise frech und unhöflich. Die Buchhaltung bekommt gar nichts mehr hin. Andauernd flattern ungerechtfertigte Rechnungen zu gekündigten Produkten ins Haus. Diese über den unfähigen Kundenservice stornieren zu lassen, zeugt von einem Gewaltakt.

Ich kann niemandem guten Gewissens empfehlen, bei Prosite Kunde zu werden. Lieber bei den Mitbewerbern schauen...

Jan |
vor 1 Jahr · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Absoluter Murks
Ich habe dort seinerzeit auf Empfehlung eines Freundes ein "MailDomain"-Paket gebucht, weil ich ein kostengünstiges IMAP-Postfach mit eigener Domain brauchte. Dieses funktionierte zunächst nicht, woraufhin man mir auf mein Ticket ziemlich süffisant antwortete, man habe kostenlos für mich die nötigen MX-Records erstellt. Ich war damals noch neu in der Materie und ging bei einem Produkt mit einem solchen Namen eigentlich davon aus, dass es out of the box läuft.
Dann war ein paar Jahre weitgehend Ruhe.
Vor ein paar Jahren sind dann die Mailserver abgeschmiert, weil eine Festplatte kaputt ging, und es gab kein Backup, nur einen Mirror, der dann genauso kaputt war. Die Wiederherstellung der Mails durch externe Fachkräfte hat Wochen gedauert. Auf Facebook wurden die Fehler eingestanden und Besserung gelobt. Diese bestand dann aber lediglich in einer Image-Kampagne mit hübschen Fotos. Probleme gab es weiterhin immer mal wieder.
Ich habe das dann zum Anlass genommen, zu einen anderen Mail-Provider umzuziehen (mailbox.org), aber aus Faulheit hatte ich die Domains lange weiterhin bei prosite liegen.
Inzwischen hat Anonymous den Laden gehackt und eklatante Sicherheitslücken sowie DSGVO-Verstöße öffentlich gemacht. Inzwischen ist auch www.prosite.de offline, auf Facebook oder dem weiterhin erreichbaren Status-Blog gibt es dazu keinerlei Kommentar.
Falls dieser Provider sich auch hiervon wieder erholen sollte (eigentlich hätte die schon der Mailserver-Pfusch Kopf und Kragen kosten sollen) seid bitte gewarnt. Es handelt sich um einen im höchsten Maße unseriösen Anbieter.

Özcan |
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Müll , schlechter geht es kaum.
Müll , schlechter geht es kaum. Letztens wurden durch Russen gehackt , jetzt(12.05.2022) nicht mehr erreichbar.

Nadine B. | www.nadinebrase.de
vor 2 Jahren · Erfahrungszeitraum: weniger als 1 Jahr · organisch

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Individuelles Paket
Schlechter geht kaum
Schon seit einigen Jahren war ich bei Speedbone und dann bei Prosite. In den letzten Jahren hatte ich öfter Probleme, bin aber zunächst weiter dort geblieben. Nun kann ich mich weder einloggen, noch komme ich auf meinen admin Bereich der Website oder auf den ftp Server. Auf Fragen bekomme ich keine Antwort. Das Telefon ist dauerbesetzt. Angeblich soll man ein Ticket erstellen auf der neuen Website. Diese ist allerdings gar nicht verfügbar. Jetzt würde ich natürlich gern den Host wechseln. Nur wie wenn ich keinen Zugriff mehr auf meine Daten habe? Einfach unmöglich. Unbedingt einen anderen Host auswählen!

Stephan | www.kneipp-verein-herford.de
vor 6 Jahren · Erfahrungszeitraum: mehr als 3 Jahre

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Angebot wurde entfernt
Wir sind sehr zufrieden mit prosite !!!
Seit mittlerweile 10 Jahren sind wir bei prosite, bisher reaktionsschnell und sehr zufrieden, alle Probleme (meist Anwender seitig von uns) wurden freundlich, kompetent und zuverlässig gelöst

Joel | anonym
vor 6 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
unzuverlaessig - mangeldes technisches Wissen
Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei Prosite. Jedoch habe ich mich nun entschlossen den Anbieter zu verlassen, da sein Service und seine technischen Leistungen ins unvertretbare gesunken sind. In den letzten Monaten kam es immer wieder zu technischen Ausfaellen.
Am 10.05.17 kam es zu einem Totalausfall des Rechenzentrums. Die letzten Services liefen erst am 12.05.17 wieder. Ein, wie der Anbieter es treffend bezeichnet hat, "Supergau".
Das Mangement dieses Zwischenfalls war leienhaft. Ich hatte den Eintruck, dass Mittelklaessler den Betrieb fuehren. Die einzige Kommunikation wurde durch Facebook durchgefuehrt.
Im Anschluss weigert sich Prosite Kulanzregelungen zu akzeptieren. Ich wollte meinen Vertrag verlassen, da ich Angst habe, dass es weitere Probleme geben wird. Dies wurde ziemlich amateurhaft abgelehnt.
Ich kann vor diesem Anbieter nur warnen. Eure Daten sind dort nicht sicher.

Klann | klann-mail.de
vor 7 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Webhosting Allgemein
Warten auf ...
Hallo,

ich kann aktuell nur davon abraten dort Serviceleistungen zu buchen. Ich warte im Augenblick seit über einer Woche auf das zurücksetzen eines Passwortes. In dieser Zeit gab es keinerlei Reaktion seitens Prosite. Man könnte vermuten die Firma existiert nicht mehr oder zumindest dort ist keiner der die Kunden betreut.

Alexander K. | mpe65.com
vor 7 Jahren

Gesamtbewertung

Gewähltes Paket
Domain Allgemein
Viel Gedult
Ich hatte zu Prosite gewechselt aufgrund der Preise. Jedoch bereue ich es mittlerweile. Domains reg. ist sehr anstregend und zeitaufwendig. Heute jedoch hatte Prosite den Knaller abgeschossen. Vor 24h haben ich eine Domain bestellt, die auch in der Domainübersicht vorhanden ist. Aber Sie ist immer noch nicht Reg.! Es wiederholt sich ständig das man ewig warten muss. Eine andere Domain die vor 24h angelegt habe ist reg. jedoch habe ich seitens Prosite immer noch keinen Zugriff. Der Anbieter ist eine Katastrophe. Ich selber habe über 100 Domains bei Prosite reg., ich spreche also hier nicht von Einzelfälle.



Weitere Anbieter auf Hosttest.de


Häufig gestellte Fragen

Berlin, Alboinkontor, Alboinstr. 36-42, 12103 Berlin

Auszeichnungen

September 23
Kategorie: 100% Verfügbarkeit
Info: Jeden Monat prüfen wir über 400 Anbieter auf Verfügbarkeit. Details zum Test. Das Siegel "100% Verfügbarkeit" erhalten nur die Anbieter, bei denen wir keine Verfügbarkeitsausfälle feststellen konnten.
Mehr dazu findest du in unserer Top20-Übersicht.
Zeitraum September 23
weitere Zeiträume
2023: Juni, Mai, April, Januar
2022: Januar
April 23
Kategorie: TOP-20 Hoster
Info: Jeden Monat werden über 400 Anbieter miteinander verglichen. Das Siegel "TOP-20" erhalten nur die besten 20 Unternehmen in den Kategorien Verfügbarkeit und Bewertung.
Mehr dazu findest du in unserer Top20-Übersicht.
Zeitraum April 23

Details zu Speedbone / prosite.de

Details

Juristischer Firmenname Speedbone Internet & Connectivity GmbH
Straße und Nr. Alboinstraße 36-42
PLZ 12103
Stadt Berlin
Land Deutschland
Telefon 0302593730
Mitglied seit 09.09.2008

Support

Mail/Ticket-Support
Telefon-Support
Telefon-Support kostenlos
Support am Wochenende
Support an Feiertagen
24h Mail/Ticket-Support

Firmendaten

Aktive Kunden 40000
Aktive Domains 80000
Aktive Server 400
Eigene Server
Eigene Nameserver
Speedbone / prosite.de Registriert
Alboinstraße 36-42
12103 Berlin
Deutschland
0302593730
03025937353
Verfügbarkeit: 98,28%
Bewertung
  • Gesamt (13)
  • Zuverlässigkeit
  • Geschwindigkeit
  • Bedienung
  • Support
  • Preis/Leistung
Weiterempfehlungsrate
7%
Transparenzstatistik
Jetzt bewerten
Schreibe eine Rezension
Verstoß melden
Ist dir ein Verstoß gegen unsere Richtlinien aufgefallen?

Weitere Anbieter auf Hosttest.de

Webhoster im Fokus Anzeige
Offene IT-Stellen
Linux Systemadmin...
dogado GmbH
Inhouse techn. Ku...
dogado GmbH
IT-Systemadminist...
IP-Projects GmbH & Co. KG
Linux-Systemadmin...
Domain-Offensive
Aktuelle Ausschreibungen
Webhosting gesuch...
noch 4 Tage und 16 Stunden
Webhosting und zw...
Vor kurzem Beendet
Günstiger Anbiete...
Vor kurzem Beendet
cpanel Webhosting...
Vor kurzem Beendet
Neueste Bewertungen
Christopher B. hat IP-Projects GmbH & Co. KG bewertet
Christoph hat Contabo GmbH bewertet
Jens W. hat lima-city bewertet
Robert hat checkdomain GmbH bewertet
Werner hat STRATO AG bewertet
S. hat Alfahosting GmbH bewertet
Daniel hat Linevast Hosting bewertet
Mehmet B. hat SiteGround bewertet
Joanna C. hat lima-city bewertet
Wolfgang P. hat ServMedia.de bewertet
A. A. hat menkiSys Networks e. U. bewertet
Mayer hat STRATO AG bewertet
Jens hat STRATO AG bewertet
Ludwig hat Alfahosting GmbH bewertet
Dietmar hat SiteGround bewertet
Klaus hat LA Webhosting bewertet
Rene hat Pixel X e.K. bewertet
Matthias M. hat ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich bewertet
Patrick hat IONOS bewertet

Wir konnten bereits Hunderttausenden Webmastern helfen den passenden Hosting-Anbieter zu finden.
Über Hosttest.de

Im Jahr 2006 riefen wir hosttest ins Leben, um den Webhosting Markt im DACH-Raum transparenter zu machen. Mit derzeit über 400 Webhostern und über 10.000 Angeboten bieten wir dir die beste Grundlage, den für dich passenden Anbieter für Hosting-Leistungen zu finden.

Seit 2015 küren wir zudem alljährlich unsere Webhoster des Jahres und würden uns in Zukunft auch über deine Stimme freuen.
Mehr über uns...