Kostenloser vServer - Erfahrungen für den ambitionierten Webmaster

Kostenlose Vserver im Vergleich

 



Noch vor wenigen Jahren waren vServer ein Profi-Produkt, heutzutage ist das Angebot dieser Server zu einem Massenmarkt geworden. Einige Anbieter locken sogar mit kostenlosen vServern. Welche Vorteile bieten kostenlose vServer gegenüber klassischem Webspace und wann sollte man lieber einem normalen Webspace greifen? Wir haben Erfahrungen mit kostenlosen vServern gesammelt, die wir gerne an Sie weitergeben möchten.

Ein kostenloser virtueller Server (kurz vServer genannt) stellt eine komplette Server-Umgebung dar, ohne dass dabei für jeden vServer ein eigener, real existierender Server (Host) benötigt wird. Auf einem leistungsstarken Host werden hierbei durch entsprechende Techniken im Hardware- und Softwarebereich mehrere vServer simuliert. Dies hat den Vorteil, dass jeder Kunde ein eigenständiges System hat, die vorhandene Hardware jedoch effektiver ausgenutzt werden kann als bei einem dedizierten Server. Einem vServer werden hierzu anteilige Ressourcen der Host-Maschine zugewiesen. In den letzten Jahren hat das Interesse an vServern so stark zugenommen, sodass man heute sogar Erfahrungen mit kostenlosen vServer Angeboten (z.B. auf Basis von Xen) machen kann.

Jeder vServer benötigt ein komplettes Betriebssystem, hier hat man die Auswahl an verschiedener Software wir Windows oder Linux. Auch einzelne Serverdienste müssen separat installiert und verwaltet werden. So zum Beispiel Webserver um Internetseiten anzuzeigen oder Mailserver, um eine Kommunikation per Email zu gewährleisten. Deshalb hat man die Erfahrung gemacht, dass kostenlose vServer mehr Speicherplatz und Möglichkeiten zur Konfiguration benötigen als ein vergleichbares Shared Hosting. Grundsätzlich lässt sich daher sagen: Ein kostenloser vServer ist für alle diejenigen geeignet, die bereits Erfahrung mit vServern haben und die volle Flexibilität einer eigenen Rootumgebung (z.B. für spezielle Dienste wie Teamspeak-Server, Game-Server oder andere individuelle Anwendungen) benötigen. Geht es hingegen nur um das einfache Hosting einer Homepage, ist man mit einem einfachen, klassischen Webspace oftmals besser bedient. Reichen die Ressourcen für eine hoch frequentierte Website oder eine leistungshungrige Webanwendung nicht aus, dann sollte man zu einem dedizierten Server greifen.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen über Angebote und Erfahrungen mit kostenlosen vServern:

Günstige Vserver finden

 

Tags: Server, Vserver, kostenlos

Weitere empfohlene Artikel

Perl Webhosting Vergleich & Anforderungen
Perl Webhosting Vergleich starten & bis zu 90% sparen. Finden Sie das beste Angebot! Über 900..

Übernahmen von Webhosting Unternehmen im Jahre 2016
Übernahmen von Webhosting Unternehmen im Jahre 2016

PHP Webspace - Anbieter
Auf der Suche nach PHP Webspace, sei es für Shopsysteme wie Gambio oder ein großes Projekt mit u..

Virtuelle Server mieten - Preisvergleich
Wer virtuelle Server mieten möchte, sollte die unterschiedlichen Angebote genau vergleichen.

Mittwald CM Service | Erfahrungen & Test 2018
Erfolgreich mit Top-Performance und herausragendem Service: Seit 2003 unterstützen wir Agenturen ..

IP-Projects GmbH & Co. KG | Erfahrungen & Test 2018
Allgemein Unser Unternehmen zeichnet sich durch individuelle Lösungen bei ausführlicher..