WINT.global unterstützt Baumpflanz-Community mit neuer Aktion

Autor:   |  01.03.2016


Waghäusel. Die neue Aktion der WIRCON Interservices GmbH und ihrer Marke WINT.global ist einfach aber wirkungsvoll: Jeder Kunde, der ein Paket ab dem Classic 1.0 abschließt, erhält einen kostenlosen virtuellen Baum. Mit diesem Angebot unterstützt das Unternehmen für Green IT und Green Hosting aus dem baden-württembergischen Waghäusel die Baumpflanz-Community „Trees-of-Life“, welche für jeden virtuellen Baum einen realen pflanzt. Auf diese Weise setzt der im Jahr 2013 innerhalb des Verbundunternehmens WIRCON Wind & Solar GmbH & Co. KG gegründete Dienstleister die umweltfreundliche Philosophie der Unternehmensgruppe aktiv um.

 

WINT.global unterstützt nachhaltiges Projekt
„Mit unseren 100% CO2-neutralen Hosting-Angeboten leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, den wir durch die Kooperation mit Trees-of-Life noch einmal unterstreichen“, sagt Peter Vest, Geschäftsführer der WIRCON Interservices GmbH. Die Baumpflanz-Community „Trees-of-Life“ hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Welt durch das Pflanzen von Bäumen wieder grüner zu gestalten. So sei jeder gepflanzte Baum ein Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Die WIRCON Interservices GmbH unterstreicht damit den generellen Kurs ihres Mutterkonzerns.

Während WINT.global mit seinen Lösungen aus den Bereichen Green IT und Green Hosting alles daransetzt, die Umwelt zu schützen, stellt sich ihre Schwestermarke WIRSOL den Herausforderungen dezentraler Energieerzeugung sowie -speicherung und entwickelt Lösungen für Management, Bezug und Direktvermarktung von Energie. „Trees-of-Life trägt aktiv dazu bei, unseren Planeten grün und sozial zu gestalten. Wir freuen uns Teil dieses nachhaltigen Projektes zu sein.“

Benachrichtigung via SMS und Zwei-Faktoren-Authentifizierung
Gleichzeitig erweitert das Unternehmen das Leistungsspektrum aller Hosting-Pakete um zwei Charakteristika: einen kostenlosen SMS-Benachrichtigungsdienst und eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA). Diese Authentifizierung mittels zweier verschiedener und unabhängiger Komponenten ähnelt der am Geldautomaten. Während Kunden am Geldautomaten auf eine Kombination aus Bankkarte und PIN setzen, können die Authentifizierungs-Faktoren beim Hosting-Paket beispielsweise ein elektronischer Schlüssel in Kombination mit einem Kennwort sein. Wie beim Geldautomaten auch, sorgt die Zwei-Faktoren-Authentifizierung für ein Mehr an Sicherheit.

 

Pressekontakt

Julia Mohr | Tel.: 07254 / 92187-0  | presse@wint.global | www.wint.global

 

Über das Unternehmen:

 

Die WIRCON Interservices GmbH steht ihren Kunden seit 2013 als starker Partner mit viel Erfahrung im Bereich Green IT/Green Hosting zur Seite. Gegründet als Dienstleister innerhalb des Verbundunternehmens der WIRCON Wind & Solar GmbH & Co. KG sorgt das Unternehmen für eine optimale IT Infrastruktur – in der eigenen Unternehmensgruppe und bei Ihnen. Im Hintergrund der WIRCON Gruppe als starker, langfristig orientierter Gesellschafter steht SAP-Gründer Dietmar Hopp. Die WIRCON Interservices GmbH bietet Kunden im Bereich Green IT / Green Hosting alles aus einer Hand: Von 100% CO2-neutralem Hosting, Domains, DNS Services und Co-Location über Telekommunikationsdienstleistungen bis hin zum Consulting und Support für Ihre Infrastruktur.

wint.global GmbH

Registriert

In der Steele 35
40599 Düsseldorf

zum Profil 
KUNDENERFAHRUNGEN:

mehr Erfahrungen

4.4 Sterne, auf der Grundlage von 48 Erfahrungsberichten