Domain Server und DNS - was ist das?

Domain Server und DNS Der Domain Server ist ein Begriff aus der EDV und ein Teil des Domain Name Systems. Das Domain Name System ist eine große Datenbank, die sich aus verschiedenen Arten von Servern zusammensetzt.

Sie ist für einen bestimmten Namensraum des Internets zuständig und ist in verschiedene Zonen unterteilt, für die jeweils ein anderer Administrator verantwortlich ist.

Der Domain Server ist ein Programm zur Verwaltung von Domänen, d. h. der Domain Server beantwortet alle Anfragen, die von einer Domäne gestellt werden. Eine Domäne dient der Erkennung eines Computers im Internet und ist ein Teil einer Webseite (der Webseitenname mit Endung aber ohne https://www. davor). Domänen sind ein Teil der DNS-Struktur.



Für Informatiker ist der Begriff Domain Server von großer Bedeutung.
Er wird oft im Zusammenhang mit Computern verwendet und ist wichtig für den Aufbau eines funktionsfähigen Netzwerks. Im Internet sorgt der Domain Server dafür, dass wir Internetnutzer uns keine komplizierten IP-Adressen merken müssen, sondern einfach zu behaltene Domainnamen wie hosttest.de zu entsprechenden Webseiten führen. Dieser primäre Vorteil haben wir dem Domain Name System und den Domain Servern zu verdanken, was schon den die 80er Jahren des letzten Jahrhundert entwickelt wurde.

 

Tags: Server, Domains, DNS
Weitere empfohlene Artikel



Open Xchange Hosting Vergleich
Bis zu 50% mit einem Open Xchange Hosting-Preisvergleich sparen.

VServer Anbieter Vergleich | Preisvergleich von virtuellen Servern
Bis zu 50% mit einem VServer-Preisvergleich sparen. Finden Sie das beste Angebot aus über 8.000 Webhosting, ...

tophoster.de - faire Preise, top Service | Erfahrungen & Test 2017
Unsere Webhosting - Pakete sind sehr vielfältig geschnürt, so dass für jeden Kundenanspruch ...

LANSOL GmbH | Erfahrungen & Test 2017
LANSOL GmbH ist ein inhabergeführtes Rechenzentrum in Limburgerhof bei Ludwigshafen am Rhein. Seit mehr ...