Logo Hosttest

 

Willkommen
Datenschutzbestimmungen auf hosttest

Datenschutzbestimmungen auf hosttest.de

 

hosttest.de nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verarbeiten und nutzen.

 

Da hosttest.de Ihre Privatsphäre respektiert, haben wir die Webseite so gestaltet, dass Sie hosttest.de im Netz besuchen und nutzen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein. Grundsätzlich müssen keine persönlichen Informationen offen gelegt werden. Einige hosttest.de - Angebote erfordern jedoch spezielle Informationen, z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder postalische Anschrift. Ansonsten können Sie diese Angebote nicht nutzen. Durch die Nutzung von hosttest.de stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten entsprechend dieser Erklärung zu. Sollten Sie sich entschließen, uns personenbezogene Informationen bekannt zu geben, werden wir diese Daten nur zum Zwecke der Pflege Ihrer Kundenbeziehung zu hosttest.de nutzen. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Informationen sind grundsätzlich alle Daten, durch die Sie identifizierbar sind. Die Datenschutzerklärung umfasst die folgenden fünf Grundprinzipien für eine faire Informationsverarbeitung: Transparenz, Entscheidungsfreiheit, Zugriffsmöglichkeit, Sicherheit und Überwachung.

 

Transparenz

 

Ihre Informationen können auf verschiedene Art und Weise gesammelt und genutzt werden. Durch diese Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die verschiedenen Optionen in Kenntnis setzen. Es ist unser Ziel, Ihnen als Kunden stets die Transparenz zu bieten, welche Informationen wir speichern und wie wir diese verwenden.

 

Welche Informationen werden benötigt?

 

Persönliche Informationen werden erfasst, sofern Sie sich entschließen, hosttest-Produkte, Informationen oder Dienstleistungen zu bestellen bzw. anzufordern. Hierzu gehört z. B. der kostenlose Endkundenbereich. Diese Daten können den Namen, Angaben zur postalischen Anschrift sowie die Emailadresse beinhalten. Auf einigen Seiten von hosttest.de verwenden wir die Cookie-Technik. Die Cookie-Technik ist eine anerkannte und weit verbreitete Technologie zur Datensammlung und Analyse. Sie dient ebenfalls dazu Ihnen einen leichteren Login zu bieten.

 

Warum benötigen wir persönliche Informationen?

 

Unser Ziel ist es, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Für eine kostenlose Nutzung unserer Dienste benötigen wir Ihre Daten zur Verwaltung. So sind wir stets bestrebt, Sie über Neuerungen, Änderungen und Erweiterungen der hosttest-Produkte und Dienstleistungen zu informieren und diese ständig auszubauen und zu optimieren.

 

Wie werden Ihre Daten weiterverwendet?

 

hosttest.de wird Ihre uns via Internet, Post oder Fax übermittelten persönlichen Daten nur intern verwenden bzw. nur dann weiter geben wenn uns rechtliche Bestimmungen zur Offenlegung bestimmter Informationen zwingen. hosttest.de wird Ihre persönlichen Informationen weder an Dritte vermieten noch an Dritte verkaufen. hosttest.de wird Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben erläuterten Zwecke nutzen, ohne Sie hierüber vorher in Kenntnis zu setzen. Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Elektronische und verwaltungstechnische Verfahren tragen zu einem hohen Schutz bei und bewahren Ihre Daten vor einem widerrechtlichen Zugriff Dritter.

 

Richtigkeit und Sicherheit

 

hosttest.de unternimmt Vorsichtsmaßnahmen, um Kundeninformationen zu schützen. Angaben, die Sie zu Ihrer Person machen, sind sowohl online als auch offline geschützt. Nur Personen, die diese Informationen zur Durchführung einer spezifischen Aufgabe benötigen, wird der Zugriff auf diese persönlichen Daten gewährt. Ihre personenbezogenen Daten werden auf den Internetseiten von hosttest.de und offline korrekt abgespeichert. Eine Passwortabfrage, welche sich auf einigen hosttest.de-Seiten befindet, schützt Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff bzw. Offenlegung. Diese Seiten sind daher nur über die Eingabe eines Benutzer-Logins und des dazugehörigen Kennwortes erreichbar. Sollten Sie auf einen Link klicken, dessen Ziel sich außerhalb der hosttest.de Webseite befindet kann es vorkommen, dass Sie auf eine Seite gelangen, welche andere Datenschutzbestimmungen nutzt als die hier beschriebenen. hosttest.de hat keinen Einfluss und übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, die Produkte und die Datenschutzrichtlinien dieser Seiten.

 

Einsatz von Cookies bei hosttest.de

 

Ein Cookie ist eine Datei, die auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird und die Informationen über den Benutzer enthält, die nicht zur Identifizierung der Person dienen. hosttest.de ist der Auffassung, dass Kunden keinen unautorisierten Informationssammlungen oder Ermittlungspraktiken ausgesetzt sein sollten, unabhängig davon, ob diese Informationen der Identifizierung der Person dienen oder nicht.

 

Werbung

 

Wir gestatten einigen Firmen, ihr Logo und einen Link auf unserer Webseite zu platzieren, wenn wir glauben, dass ihr Unternehmen für Sie von Interesse sein könnte. Bitte beachten Sie, dass wir uns zwar bemühen, Partner zu wählen, die ähnliche Datenschutzstandards und -praktiken vertreten, aber dass wir deren Einsatz von Cookies hinsichtlich dieser Links nicht kontrollieren können. Denken Sie daran, wenn Sie unsere Seite verlassen, und lesen Sie sich die Datenschutzhinweise aller Seiten durch, die Sie besuchen.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de